[Beratung] iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von ..Splash.., 6. August 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
?

Welches Handy soll ich nehmen??

  1. iPhone 3GS - bestes Touch Handy ;)

    51 Stimme(n)
    73,9%
  2. Samsung I8910 HD - find ich besser

    18 Stimme(n)
    26,1%
  1. #1 6. August 2009
    iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD

    Hallo Leute,
    ich bin grad echt am überlegen welches Handy ich mir nun holen soll.
    In meine engere Auswahl sind das iPhone 3GS 32 GB und das Samsung I8910 HD gekommen.
    Von der Hardware ist das Samsung ja ganz klar das bessere, jedoch kann ich mir vorstellen dass das iPhone das beste Touch Handy bisher ist, von der Bedienung und so.
    Jetzt wollte ich euch mal fragen für was ihr euch entscheiden würdet??
    Wäre schön wenn ihr auch ne Begründung schreiben könntet, für jede gute gibts ne BW ;)

    Grüße ..Splash..
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 6. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Also ich Selber habe ein Iphone und habe das Samsung aber auch schon mal in der Hand gehabt und finde das Iphone persönlich besser.

    Zwar hat das Samsung eindeutig die besseren Werte aber an die Einfachkeit der Bedienung und der Übersichtlichkeit des Iphones kommt es meiner Meinung nach nicht ran.

    Gegen das Iphone spricht allerdings wieder der teure Vertrag von T-Mobile.


    Also ich würde zum Iphone raten muss aber zugeben, dass das Samsung eine ernsthaft Konkurenz ist;)
     
  4. #3 6. August 2009
  5. #4 7. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Hi!

    Ich stand vor ca. 4 Wochen vor der selben Entscheidung!
    Hab mich für das Iphone entschieden.
    Was mich dazu gebracht hat das Iphone zu kaufen war erstens die Apps.
    Fürs Iphone gibts alles an Apps was man sich vorstellen kann und man kann alle "Umsonst" haben wenn man das Phone jailbreakt.
    Bei Symbian OS ist das schon schwieriger. Da es nicht soviele Apps gibt und es auch schwerer ist gute Apps "kostenlos" zu bekommen.
    Die Iphone Comunity ist einfach größer und so gibt es einfach mehr Support, Hilfe usw.

    Gruß Moe
     
  6. #5 7. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    tja ..Splash(i)-boy ;-), meine empfehlung kennst du ja^^.

    ich würd auch das iphone nehmen, schon allein wegen der besseren bedienung + appstore
     
  7. #6 7. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    So ich denke ich brauch eigtl garnichts dazu sagen welches ich empfehlen würde =)

    Ich finde selbst, dass das iPhone eben das bedienungsfreundlichste Telefon ist - zudem hast du hier eine große Support Community (Sammelthread und immer neuesten Unlock Tools + Anleitung von mir).

    Das Samsung ist zwar von der Hardware besser aber es kommt im Nachinein immer drauf an wie das OS damit arbeitet und da würde ich sagen nehmen sich die beiden nicht viel.

    Gruß
     
  8. #7 7. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Also ich würde auch das iPhone 3GS holen.
    Da gibt es soooo viele nützliche Apps und man kann einfach alles (fast alles^^) damit machen.
    Bin sehr zufrieden mit dem Handy bis jetzt.
    Und die Kamera reicht wirklich aus. Auch wenn es schon bessere gibt.

    Kommt halt drauf an, worin du die Kriterien siehst.

    MfG
    fr4k
     
  9. #8 8. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    ich habe vor paar wochen auch iphone gekauft und bin mehr alst zufrieden
    wie gesagt viele apps, funktionen und und und....
    aber! womit ich nicht klar komme,das ist bluetooth
    kann nichts versenden oder empfangen
    am sonsten top handy

    p.s.wenn mir jemand damit helfen kann,bitte um eine pn
    danke
     
  10. #9 8. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Also ich würde dir das Samsung empfehlen. Mir gefällt einfach persönlich das Design und die gesamte Aufmachen! Und Iphone hat ja mittlerweile eh jeder. So ein großer Unterschied gibt es da eh nicht zum normalen 3G. Aber schau dir das Samsung mal in Ruhe an. Ich glaube es lohnt sich. Ich persönlich besitze das Omnia und kann es vielen ans Herz legen.
     
  11. #10 8. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Warum Iphone?

    Weil:

    - es die beste Touchscreenlösung hat (Zoom, Empfindlichkeit etc.)

    - alle Hersteller von Websiten und Monbile meiner Meinung nach nur Sachen für das Iphone entwickeln und eher selten für Windows Mobile etc.

    - es die besten Anwendungen für das Iphone gibt, (alle versuchen das Zeug immer zu kopieren, dass man es für andere Smartphones nutzen kann

    - es eine super Menüführung hat

    Nachteile


    - nur eine 3,2 M. Pixel Kamara hat (und das für 900 €)
    - Akku wird schneller leer wie beim Samsung
    - du bruachst immer die Applesoftware auf dem Computer (also brauchste am Anfang viel Geduld um die alles hinzurichten)


    Aber dennoch finde ich (wenn man das Geld ausgeben will) das Iphone 3GS besser.
     
  12. #11 8. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    ohne frage das iPhone !!

    nicht umsonst sagen alle die nen iphone haben
    "einmal iPhone, immer iPhone" es stellt einfach alle bedürfnisse zufrieden und ist echt TOP
     
  13. #12 8. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Also ich würde dir das Samsung ans Herz legen!

    Hat in vielen Punkten eine deutlich überlegene Hardware (vor allem der Display ist viel besser durch AMOLED Technologie).
    Samsung bessert auch tüchtig nach um seine (zugegeben kleineren) Schwächen auszumerzen. Es gibt schon 2 Firmware-Updates um z.B. die Soundqualität von Videoaufnahmen zu verbessern oder die Geschwindigkeit des Browsers zu verbessern.

    Klare Schwäche gegenüber dem iPhone ist meiner Meinung nach die fehlende Unterstützung der Multitouch-Technologie. Aber das kann man (finde ich) vernachlässigen.

    Das iPhone ist in meinen Augen immernoch mehr ein Modetelefon als ein High-Tech-Mobiltelefon.

    Zum Thema App-Store: Ich finde es gibt viel Software für Symbian! Und kostenlos kommt man da mit ein ganz wenig Mühe auch dran.

    Dann der Musicplayer: Beim iPhone natürlich top, immerhin von Apple und der iPod hat da ja schon Maßstäbe gesetzt. Trotzdem finde ich die Lösung des Samsungs auch gut! Man kann jetzt natürlich sagen, dass der Apple-Player teilweise kopiert wurde, aber warum soll man sich nicht an gutem orientieren? Man muss das Rad ja nicht zweimal erfinden!

    Letztes Argument ist der Preis! Knapp 900€ für ein Handy ist ein zu viel für mich. Ein fast 500€ günstigeres Handy mit überlegener Hardware und vl ein wenig weniger Benutzerfreundlichkeit hat da für mich direkt gewonnen.

    Also empfehle ich dir das Samsung i8910 OmniaHD
     
  14. #13 9. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Danke dass so viele bei der Umfrage teilgenommen haben und auch schon recht viele ihre Begründungen genannt haben.
    BW´s sind raus (die die noch keine haben bekommen auch noch eine, aber ich soll mal ne Pause machen ^^)

    Bisher ist ja eindeutig das iPhone der Spitzenreiter.
    ABer ich muss scho nsagen dass die Argumente von eXuZ auch sehr gut sind.
    Jedoch tendiere ich bisher auch noch zum iPhone, was nur schwer wird wenn ich das iPhone hole ist, dass ich mich von meinem Touch 2G 32 GB trennen werde, da ich ja dann sonst 2 iPods hätte ^^

    Ich hoff mal dass manche hier noch ihre Meinungen posten werden.

    Greetz ..Splash..
     
  15. #14 9. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD??

    Ich besitze selbst das iPhone 3G und ein Bekannter von mir das 3GS (3GS ist ja das selbe nur in schneller + Kompass).
    Ich habe mich bis jetzt durch fast alle Smartphone Betriebssysteme durchgearbeitet (außer Palm Pre und Exoten OS) und bin jetzt selbst nach 2 Jahren Windows Mobile und einem Jahr Symbian beim iPhone 3G gelandet und bereue diesen Schritt keinesfalls. Hier wird oft Argumentiert dass das iPhone für Leute ist, die keine Ahnung von Betriebssystemen haben und sich mit Speziellen Einstellungen auch nichts all zu sehr eingreifen wollen.
    Dem ist bei mir nicht so, ich habe damals mein Windows Mobile ziemlich verändert (XDA Trion bei O2, ist ein HTC Hermes) mit SPB MobileShell und regedit etc., jedes mal auch mit CostumROMs von XDA-Developers etc. gearbeitet aber irgendwann NERVT es. Ich will ein Handy welches Benutzbar ist, welches ich in die Hand nehmen kann, ein Foto schießen kann und dieses Automatisch auf Facebook uplode. Welches durchgängig logisch ist, nicht über 15 Ecken gedacht.
    Bei Symbian war es ein ähnliches Spiel:
    Man wird von Funktionen erschlagen. Es kann dies, es kann das, aber es kann nichts richtig. Ständig musst du hier an der Schraube drehen und dort was ändern. Hier musst du wieder auf Google ein App suchen und dort wieder Funktionen ergoogeln. Sowas hat sich mit einem iPhone meiner Meinung nach erledigt.
    Man holt sich ein paar kostenlose Apps aus dem App-Store und muss nicht wieder eine Viertelstunde Googeln bis man ein einigermaßen passables Programm hat, welches hoffentlich auf die Bildschirmgröße abgestimmt ist. Das System ist in sich schlüssig und logisch, auch auf einen Touchscreen abgestimmt. Die Hardware haptisch ideal und sehr gut verarbeitet.

    Bei einem normalen Tag sieht es bei mir so aus:
    Focus läuft im Hintergrund, wenn es eine Eilmeldung oder eine brisante Meldung gibt, erscheint ein kleines Pop ab, welches mich kurz darüber Aufmerksam macht. Ich ändere Ab und Zu meinen Status in Facebook und lade Fotos hoch, die ich in der App selbst schießen kann. Ich suche nach der nächsten Haltestelle über GPS und informiere mich über den nächsten Zug nach München. Schreib paar Kumpels ne Mail oder Ruf sie an. Spiel im Zug eines der Dutzenden Spiele auf dem iPhone. In der Disco höre ich ein geiles Lied und mit Shazam finde ich in 10 Sekunden raus wie es heißt, kaufe es anschließend über iTunes direkt aus Shazam heraus und bei der Heimfahrt im Auto eines Kumpels hören wir dieses Lied über sein Bluetooth-Radio über AD2P oder hören einen Rautemusik.Funky (Internet-Radio).
    Bis jetz können für mich bei solchen alltäglichen Sachen nur zwei Handys überzeugen.
    iPhone 3G(S) und das HTC Hero
     
  16. #15 10. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD

    Die große Community und die Bedienerfreundlichkeit sprechen ganz klar für das Iphone! Ich selber hab ein 3g und muss sagen, es ist das beste Handy, was ich bis jetzt hatte! Man kann (fast) allles damit machen und es ist echt super einfach!

    Gruß,

    Snow
     
  17. #16 10. August 2009
    AW: iPhone 3GS oder Samsung I8910 HD

    also ich würde dir das samsung empfehlen. warum? weil ich persönlich die selbe entscheidung getroffen habe. vorher hatte ich ein iphone der ersten generation und war soweit zufrieden, bis ich an den punkt gekommen war, wo mir klar wurde, dass es mir eig. doch ziemlich aufn sack geht, dauerhaft auf das scheiß itunes angewiesen zu sein und andere spaßige apple gimmicks.....

    ich werde mir auf jeden fall nächsten monat das samsung zu holen ;)
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung iPhone 3GS
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    861
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    883
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    416
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    778
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    637