[Beratung] Navi für gelegentlichen Gebrauch(NAVIGON 4310max)

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von User2, 12. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Dezember 2009
    Navi für gelegentlichen Gebrauch(NAVIGON 4310max)

    Guten Tag zusammen,
    dieses Jahr soll mein Vater vom Christkind ein Navi geschenkt bekomm.
    Jedoch stellt sich die Frage welches?
    Erstmal etwas dazu wie es gebraucht wird.
    An und für sich werden nur Karten für Deutschland gebraucht. Österreich und CO wird eh so gut wie nie benutzt.
    Das Navi soll also an und für sich relativ viele Standards haben aber den schnick Schnack wie Musik Anschluß wird nicht benötigt.
    Habe mir das NAVIGON 4310max raussgesucht.
    Was haltet ihr davon?
    Navi wird vielleicht alle zwei Wochen rausgeholt(immer dann wenn es auch der Umgebung raussgeht)

    Mfg User2
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. Dezember 2009
    AW: Navi für gelegentlichen Gebrauch(NAVIGON 4310max)

    Hallo!

    Also nach deinen Bedürfnissen passt doch alles.
    Die hauptsache ist doch, das es deinem Vater gefällt.
    Also ich finde es ist ein schönes Gerät.



    MFG. S-K!NG
     
  4. #3 12. Dezember 2009
    AW: Navi für gelegentlichen Gebrauch(NAVIGON 4310max)

    Bei Navigon kannst du nicht viel falsch machen.
    Hab meinem Vater und Schwiegervater auch eines geholt.
    Hatte zuerst etwas bedenken ob sie damit klar kommen weil beide schon über 60ig sind aber
    sie hatten beide überhaubt keine Probleme mit der Bedienung und sind beide glücklich damit.

    Also greif ruhig zu.

    Cu
     
  5. #4 14. Dezember 2009
    AW: Navi für gelegentlichen Gebrauch(NAVIGON 4310max)

    hab das navigon 4350 max seit 2 wochen und muss sagen das is super ;)
    Kanns echt nix mit falsch machen.
    Das navi hat sogar Radarfallen mit eingebaut. Also Blitzkästen zeigt und sagt er an.

    Außerdem stellt er bei langen strecken immer 3 verschiedene routen zu verfügung. Da kann man sich dann die aussuchen die einem am besten passt (kürzeste, oder lieber über autobahn ohn viel stadt verkehr etc)

    Also ich find das gerät super ;)
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Beratung Navi gelegentlichen
  1. Navi Kaufberatung bis 200EUR

    Horstroad , 18. August 2013 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    999
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    921
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    618
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    529
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    417