[Beratung] T-Mobile G1?

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von Messi10, 27. Mai 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Mai 2009
    T-Mobile G1?

    Hallo, ich will mir auch ein neues Handy holen, hab lange überlegt und tendiere ziemlich zum T-Mobile G1, es hat mir sehr gut gefallen hatte es auch schon in der Hand + bisschen rumgedaddelt und ich finds echt Klasse.

    Ich habe bei eBay einen super Vertrag gefunden, er kostet nur 10€ im Monat, + 50€ für das Handy, ich hab das Angebot auch schon mehrfach durchgelesen, finde einfach keine weiteren kosten. Meine Frage nun, ist an dem Vertrag irgendwas Faul? Oder sind da andere Sachen zu bedenken?
    Könnte ich eventuell auch eine Prepaid Karte rienlegen wie z.B. eine von Blau.de da mir dieses Internetangebot für 9,9€ ganz gut gefällt.

    Ich will halt damit auch im Internet surfen etc.

    Ich bitte um HIlfe. :D

    PS: Weiß vielleicht jemand was es bei Congstar kostet im Internet zu surfen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Das G1 ist ein I-Net Handy und das bedeutet das, dass Handy fast jede Minute im I-Net sein muss und dafür brauchste einen richtig guten Vetrag damit du unbegrenzt I-Net und auch WLAN haben kannst denn ohne unbegrenzte WLAN und I-net ist das Handy nichts Wert also würde ich dir enpfhelen das nicht zu kaufen und falls du es wissen willst das Handy kostet im Monat 45,99 oder 49,99 damite du unbegrenzt surfen kannst hab ich schon nachgefragt ;)
     
  4. #3 27. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Ich will ja nicht die Vertrags-Karte benutzen, ich will mir ja dann diese Blau.de karte kaufen und mir dieses Angebot mit 1GB fpr 9,90€ im Monat dazu buchen.
     
  5. #4 27. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    nenen...1GB is zu wenig...geh zu o2..da zahlste 20 € im monat und hast ne Flat!!!!!!!!!
     
  6. #5 27. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Okay das mit der Inet Flat kann man sihc ja noch überlegen ob 1GB zu wenig ist, oder ob ich dann zu o2 gehe und mir die Flat hole.

    Aber ansonsten? Ist der Vertrag in Ordnung oder? Da sind keine versteckten Kosten oder?

    Ist doch dann eigentlich Preis-Wert das Angebot.
     
  7. #6 27. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    kannst du mal ein Link zu deinem SUper Vertrag posten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Ja wenn du sparsam bist reichen 1Gb super aus...wenn du nur gprs benutzt dann sowieso.. :)
    du wohnst doch hoffentlich in ner Stadt...würde immer zuerst die Verfügbarkeit prüfen..
     
  8. #7 27. Mai 2009
  9. #8 27. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Ja, da is nix faul...kostet halt jeden Monat 15 €..und der Tarif ist wirklich :poop:..
    Das Handy ist simlock frei...Es kostet dich also quasi nur 360 € + den Aufwand.
    Ist also echt günstig für das Handy.
    Und da kannst du jede Karte reinstecken....
    Würde dir aber echt raten zuerst abzucheken ob du bei dir empfang hast.
    Das Handy hat ohne Internet keinen Sinn...und 1 GB brauchste mindestens...
    du kannst es ohne Internet am Anfang nicht mal anschalten...sagt mein Freund..der es hat :)

    gruss Viki
     
  10. #9 29. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    pass lieber auf, das Handy ist nunmal always connected..da bringen dir deine 15 euro monatlich auch nix + 9,90 für 1gb + telefonie...macht keinen spaß
     
  11. #10 29. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Wie meinst du das always concected? Kann man das nicht ausstellen? So das es nur Online ist wenn ich es will??
     
  12. #11 29. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?



    klick


    ich würds nicht drauf ankommen lassen

    außerdem frag ich mich eh immer was man mit nem g1/iphone etc. will ohne always connected zu sein
     
  13. #12 29. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Klar, den Datenverkehr kannst du komplett ausschalten. Am besten mit APNdroid. Infos hier: http://www.go-android.de/news/apndroid-verbindungen-ins-internet-blockieren, finden tust du es im Market.

    Aber ein solches Handy ohne Internetflat ist zwar trotzdem noch toll (Touchscreen etc.), aber mit Sicherheit nicht sinnvoll. Deshalb würde ich eher zu nem Gerät greifen, dass Windows o.ä. als OS hat. Denn das G1 ist auch sehr auf die Market-Apps ausgelegt.

    Alternativ kannst du die APN-Daten auch per Hand abändern, das Programm nimmt dir im grunde genommen nur die Arbeit ab, falls du öfters hin und her switchen willst.
     
  14. #13 29. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    kannste zwar is aber auch net so sicher und vorallem verstehe ich nie warum man immer dem Mode-Trend folgen sollte...das G1 ist ein mittelmäßiges Gerät welches nur mit Inetapplikationen Sinn macht...wenn man sich dann irgendwas loadet um den datentransfer temporär zu stoppen dann kann ich mir auch ein omnia kaufen ...hab ich mehr von^^
     
  15. #14 31. Mai 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Was meinst du damit, sehr auf die Market-Apps ausgelegt?


    Ja ich wollte mir ja auch zuerst das Omnia kaufen, aber ich finde das Handy vom Design her echt hässlich, und das G1 finde ich vom Design und sowas echt anspruchsvoll, da es Touchscreen hat was ich umbedingt haben wollte, und was ich auch noch geil finde ist die Qwertz Tastatur, deshalb mag ich das Handy so gerne. Außerdem wollte ich auch gerne ein Handy haben mit dem ich unterwegs im Internet surfen kann, und das auch Wlan hat. Und deshalb sagt mir das G1 so zu.
     
  16. #15 9. Juni 2009
    AW: T-Mobile G1?

    So hatte, leider ne Woche kein Inet mehr, und habe mir es nochmal überlegt mit dem G1
    ich glaube ich kaufe mir das doch nicht, weil ich will keine dauer inet flat haben das ist unnötig.

    Nur könnt ihr mir andere Handys vorschlagen? Ich hätte trotzdem gerne ein Handy mit -Touchscreen (eventuell ne QWERTZ Tastatur, die hatte mir so gefallen beim G1)
    -Inet Funktion
    -Mp3 gute cam etc...

    Ich hab gehört HTC hat sonst eigentlich noch gute?!
     
  17. #16 9. Juni 2009
    AW: T-Mobile G1?

    also was manche hier schreiben ist absoluter schwachsinn.


    1. Kann man ALLE Internetverbindungen des G1's mit APNDroid unterbinden und somit abschalten

    2. Reichen 1 GB bei täglich mehrstündiger Nutzung VOLLKOMMEN aus, sofern man sich nicht die ganze zeit Videos bei Youtube herunterlädt.

    3. Wieso das Handy mit so einem komischen Vertrag für 360€ kaufen, wenn man es bei günstiger auch für unter 300€ bekommt.

    Habe mein G1 selbst bei guenstiger.de für 290€ bestellt und habe volle Garantie...


    naja falls du es dir noch kaufen willst kannst du es dir ja überlegen bei fragen zum Gerät kurze PN an mich.

    Das G1 ist für 300€ das beste Gerät was du derzeit bekommen kannst, klar das ganz neue Iphone was gestern vorgestellt wurde ist schon etwas besser aber auch vermutlich doppelt so teuer ( Tippe mal auf 599€ Einstiegspreis ohne Vertrag)

    Mfg
     
  18. #17 9. Juni 2009
    AW: T-Mobile G1?

    ich zahle 25€ und habe 10GB Traffic - diesen Vertrag gibt es nicht mehr "nur" noch 5GB wobei die dicke reichen

    stimmt nicht - ich hab mit meinem i Monate wo ich echt nur 200MB verbrauche aber auch welche wo es mal 4 werden!!


    Ist je nach Nutzungsverhalten musste vorher selber einschätzen!
     
  19. #18 12. Juni 2009
    AW: T-Mobile G1?

    Und wie siehts mit dem neuen HTC MAgic aus?
    Ich habe gelesen das es sich immer ins internet einloggen soll? Stimmt dsa? Weil vom Design her finde ich das handy ein tick schöner als das G1

    oder irgendeinem anderen Handy mit Inet (+Wlan) und Touchscreen funktion
    vielleicht mit Windwos betriebssystem?
     
  20. #19 13. Juni 2009
    AW: T-Mobile G1?

    immer diese leute die weder ein g1 noch ein iphone jemals in der hand hatten und dann labbern ohne inet flat ist das schwachsinn etc... wenn man im inet surft und nicht non stopp videos streamed kommt man definitiv nicht über 1 gb desweiteren hab ich mein iphone anfangs auch ohne inet gehabt und nur zuhause im wlan damit gesurft und trotzdem is das handy klasse...

    kaufs dir, aber ohne vertrag und mach ne inet flat bzw 1gb bei nem prepaid anbieter rein
     
  21. #20 15. Juni 2009
    AW: T-Mobile G1?

    kann 4pp1's aussage nur vollkommen bestätigen

    für gelegenheitsnutzer reichen auch 200 mb
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...