Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 21. September 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2007
    Google ist schon lange nicht mehr nur Betreiber einer Suchmaschine. Seit geraumer Zeit halten sich Spekulationen, wonach der Internetgigant bald auch im Mobilfunkbereich Fuß fassen will. Wie jetzt bekannt wurde, will Google aber offenbar auch zum Ausbau der Infrastruktur des Internets beitragen. Laut Medienberichten plant man, ein Unterseekabel durch den Pazifik zu verlegen.

    Angeblich sollen die Arbeiten schon in kürze beginnen, so dass das Kabel bereits 2009 in Betrieb genommen werden kann. Google arbeitet bei dem "Unity" genannten Projekt mit einer Reihe von Netz-Carriern zusammen. Bisher will sich der Suchmaschinenbetreiber aber noch nicht zu dem Vorhaben äußern. Fest steht aber offenbar, dass man eine Bandbreite von mehreren Terabit anstrebt.

    Durch die Kooperation mit den Netz-Carriern will sich Google offenbar eine besonders günstige Nutzung des Kabels sichern. Dadurch könnte das Unternehmen Kosten einsparen und zudem einen Wettbewerbsvorteil gegenüber seinen Rivalen erlangen. Die genaue Route des Kabels steht bisher angeblich noch nicht fest, generell soll es jedoch zwischen Amerika und Asien verlaufen.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,34525.html
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 22. September 2007
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    C6A wird Kreditgesellschaft und Google wird Netzanbeiter :D Schon krass wie sich die Welt verändert . Finde es aber auch gut weil gerade diese Firmen eine wichtige Lücke entdecken ud sie ausnutzen was uns nur Vorteile bringen kann. Ih hoffe ich hab auch irgendwann so nene Geistesbliz :D
     
  4. #3 22. September 2007
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    wie darf man sich das vorstellen?

    ist da ein oberschenkel dickes kabel auf einem schiff aufgerollt und das fährt dann aufm mehr und rollt das kabel ab und wenn ich nächstes mal im urlaub nach muscheln oder alten kriegsschiffen tausche finde ich ein kabel und wenn ichs durchschneide ist das ganze internet aus?(wobei ich ja weiß das das internet nie aus gehen kann^^)
     
  5. #4 22. September 2007
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    =) =) DEr Pazifik is doch erstens nicht nur 10 m tief sondern bis zu 60 oder 100 ! Da wisrte das KAbel bestimmt nicht finden meistens sind das dicke Glasfaserkabel mit einem durchmesser von 20 cm die aber dann mit einer Aussenhülle in den Boden verlegt werden .. Alles in allem dürfte so ne Verlegung dann 1 bis 1,5 m dick sein ! Schätz ich ma einfach so
     
  6. #5 6. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    Und wer macht die Wartungsarbeiten ? :D
     
  7. #6 6. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    Gerade die fische finden solche kabel lecker und beißen manchmal rein. Dann muss ein Wartungsarbeits Boot rausfahren, das Kabel an der stelle hochholen und diese stelle rausschneiden und das kabel wieder zusammen schweißen.

    Hier mal eine Schemahafte darstellung: http://de.wikipedia.org/wiki/Unterseekabel
     
  8. #7 6. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    Alter, der Pazifik ist stellenweise 11 km tief und du redest von 60- 100 Meter?! Also da müssen wir aber noch was an der Allgemeinbildung tun :D Ich finde es auf jedenfall gut das Google auch in der Branche aktiv wird. Uns kann es ja nicht Schaden, solange Google nicht der dominante Anbieter auf dem Markt wird und somit die Preise festlegt =)

    #greetz
     
  9. #8 6. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    So dick sind die Kabel ja gar nicht... alle Ø zwischen 17mm² bis 50mm²
     
  10. #9 6. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    jepp, das TAT-14 (USA <-> Norden, Deutschland)ist 50 mm dick und bietet eine Geschwindigkeit von 1280 Gbit/s.

    Seekabel – Wikipedia
     
  11. #10 6. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    hehehe...^^ Und du solltest was in Mathematik tun. Denn er hat von 60 - 100 mal so tief wie 10m geredet, was nach meiner Berechnung 600 m - 1000 m wären, oder?

    Ist nicht böse gemeint... fand es nur gerade ziemlich lustig^^...

    MFG


    edit: ROFL... habe mich verlesen... ich sollte erstmal ausnüchtern...^^
     
  12. #11 6. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    Kann es sein, dass wir so langsam richtig von Google abhängig sind???

    Wenn man sich überlegt, wie oft wir den ganzen Gerümpel von Google jeden Tag benutzten und was Google daraus für Erkenntisse über das Leben jeden Einzelnen herrausbekommt. Und jetzt fangen die an sich eine eigene Internet-backbone zu bauen.

    Die von Google haben bald so ein starkes Druckmittel, damit könnten die ganze Staaten mit erpressen: "Du machst nicht was wir wollen, dann ziehen wir eben dir den Internetstecker raus"

    Ich find es garnicht gut wenn so ein Konzern so viel Macht bekommt und besonderes bei einem Konzern wie Google.
     
  13. #12 7. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    Word!
    Genau das hab ich mir auch gedacht!

    Google übernimmt die Welt wenn das so weitergeht!
    Die einzige Möglichkeit zu entkommen ist, bei denen ein Job zu kriegen!
    ^^
     
  14. #13 7. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    woran erkennste dass denn bitte? er hat gesagt "sondern 60 - 100" da steht nix von MAL.

    hat mich auch dumm gucken lassen! :D
     
  15. #14 7. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    Wenn die sowas machen wird das richtig Krass nur wenn man da mal nur ein kleines Problemchen hat bzw. das Kabel irgendwo unddicht oder rissig wird haben die ein ganz ganz großes Problem !
     
  16. #15 8. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    Wie oft hast du die letzten Jahre Schlagzeilen wie "Kabelschaden - ganz Europa ohne Internet" gelesen?
    Da wird schon drauf geachtet, dass nichts passiert - DU brauchst dir da keine Sorgen zu machen..
     
  17. #16 8. Juli 2008
    AW: Bericht: Google plant neues Unterseekabel im Pazifik

    auf jeden

    musste auch schlucke als ich das gelesen habe :D :D

    egal passiert...


    finds ziemlich nice, dass google sich so weiter macht ...
     
  18. #17 8. Juli 2008

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bericht Google plant
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    985
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.373
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.519
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    382
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    309
  • Annonce

  • Annonce