beruf wechseln

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von SHACCA, 3. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Juli 2006
    moin

    ich lerne ATM elektroniker für energie und gebäude technik (also der der dafür sorgt das ihrim haus strom und licht habt)

    naja komme ins 2. lehrjahr aber mir gefälltder beruf überhaupt nid

    ichwollte immer coder oder edv/it technikr werden

    nur da gibts nen problem

    habe eine farbsehschwäche (volksmund:farbenblind)
    naja und mein beruf macht mir net wirklich spaß...weil das rechnen soo oschwer ist :(

    wenn jemand von euch edv technierk ist

    könnte der mal leicht-mittelmäßige aufgabenausm lehrbuch und vllt mal hausaufgaben einscannen?

    würde gerne wissen obs sichs lohnt noch da hin zu gehen..wenn ich in mathe noc hnie soo gut war


    THX im vorraus

    PS
    was könntet ihr mir für technikberufe empfehlen..wegen meiner farnsehschwäche?

    - SHACCA
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Juli 2006
    ..naja ich denke mal das sowas eigl egal ist, naja manche firmen werden sagen ja herr .... das können wir leider nicht bla bla bla aber ok!

    ...musst halt sehn das du was bekommst müsstest halt mal sagen was du fürn abschluss hast mit welchen noten damit man da mal mehr weiß aus erfahrung weiß ich das viele immer auf gute noten in deutsch und mathe gucken, der rest ist eigl net soo wichtig ausser wenn halt ne sport 6 raussticht oder soo,

    naja sooo long!

    bb..

    Grafix
     
  4. #3 4. Juli 2006
    mhm ja also also meine jetztige firma hat das da mit der handwerkskammer geklärt...aber halt nur starkstrom..weil da komt ja nix vor wo man sich vrtun kann

    die einzigste farbe die mal doppelt vor kommen kann ist dann halt eben schwarz (bei alten leitungen) und da mussm an halt nur wissen was L1, L2, L3 ist

    deswegen ja

    und noch eine frage:

    würdet ihr wieder bewerbungen schreiben? oder lieber mal unangegkündigt hin gehen?

    weil wenn man direkt vor ort ist, dann man ja noc heiniges klar stellen wieso weshalb warum

    währen man bei einer absage sich nur denken kann "mhm..joa kagge"

    mfg
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - beruf wechseln
  1. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.153
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.530
  3. Falscher Beruf?

    Sven200 , 11. September 2015 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.096
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.818
  5. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.984