Beste Systemtools

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Diversity, 15. Februar 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Februar 2005
    Es gibt ja mittlerweie nen ganzen Haufen an Aufräum & Optimier Programmen...
    Aber welche sind die besten?
    Welche bringen wirklich viel Performanceverbesserung und benötigen dafür wenig Resourcen (Wir wollen ja keine Programma al Norton Antivirus mit 30% CPU Anspruch für Hintergrundüberwachung).

    Sorgfältiges Auswählen ist in meinem Fall (Schlepptop PII mit 333 MHz 128 RAM 4 GB Festplatte ISDN Win XP) wichtig... weil sonst geht irgendwann gar nix mehr.

    Ich weiss nen ähnlichen Thread gabs schon, aber mir ist etwas weniger Auswahl mit dafür ausführlicheren Kommentaren und Fakten wichtiger.

    Also, wie lauten eure Empfehlungen?

    (Bin gerade über O&O Software estolpert. Sind die Sachen gut?
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Februar 2005
    also zu den o&o sachen kann ich nicht all zu viel sagen (hatte nur das defrag und noch son hdd diag tool von den: is ganz ok aber eben wie jedes defrag recht langsam und hab da nicht so die vorteile gesehen) ansonsten wenn du nur reinigung und optimierung und keinen virenscanner brauchst guck dir mal tune up utilities an, damit bin ich ganz zufreiden. wenn du noch antivir suchst sollteste dir mal kaspersky anschauenglaub der is gut und recht resscourcen schonend

    hoffe dir etwas geholfen zu haben
    assa
     
  4. #3 16. Februar 2005
    Also von O&O Software hab ich auch nur das defrag Tool. Das Progi hat aber durchaus gute Bewertungen und ich muß sagen das es auf jeden fall besser aufräumt als das Hauseigene Tool von win xp.

    Also als Systemtool vinde ich XP-Antispy [1] sehr gut.Und es ist Freeware. Es ist sehr schlank und hat ein paar nette Features wie z.B die halboffen Verbindungen erhöhen. Die ja bei der Benutzung von Emule probleme machen.

    Adaware ist gut wenn du Spyware aufspüren willst ich muß aber sagen, dass ich seitdem ich Firefox benutz fast keine Spyware mehr oben hab.

    Bei Virenscanner finde ich den Kasprersky auch ziemlich gut aber auch G-Data soll gut sein. Von Norton würde ich lieber die Finger lassen.

    [1] Offizielle Homepage des xp-AntiSpy
     
  5. #4 16. Februar 2005
    Allso virenscanner finde ich Kaspersky Antivirus
    Kaspersky Anti-Hacker und als firewall nochmal Bitdefender 8 plus

    ps: bei bitdefender die antivirus ausschalten sonnst gibt es probs mit dem anti von kaspery

    ok ich habe noch einen hardware router davor und nen pc als router :)
     
  6. #5 16. Februar 2005
    XP Clean 7 gold ist ein klasse tool zu optimizen und aufräumen ohne defragmentieren usw.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...