Bestes Proggy für ne Homepage.

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von LagutroP, 8. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Mai 2007
    Hi Leutz.
    Ich würde mir gerne ne Homepage machen.
    Diese soll aber vernünftig werden also nicht so was wie Cabanova homepages.
    Da ich eigentlich ungeduldig bin wollte ich wissen mit welchem Programm am einfachsten und schnellsten geht.?

    Mir wurde Dreamweaver vorgeschlagen würdet ihr zustimmen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    also ich finde die besten sachen macht man doch immer noch mit dem windows editor :D

    naja aber als ich angefangen hab (so vor 4 jahren :D) hab ich frontpage von microsoft genutzt... bin aber mitlerweile von editoren abgesprungen
     
  4. #3 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    Also normalerweise sind diese ganzen "U get what you see" (oder wie die heißen) ganz gut, also frontpage, Dreamweaver, Adobe GoLive. Wenn man dazu nen gescheites tutorial hat geht's wohl, aber mit editor oder sowas wie phase5 wäre besser, dann würdest du auch verstehn was du da machst ^^ Auf SELFHTML 8.1.2 (HTML-Dateien selbst erstellen) kannste html relativ einfach und auch recht schnell lernen!
     
  5. #4 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    würde ich auch sagen erstmal html erlernen. durch tutorials und editor :D später kannste auf dreamwaeaver umsteigen, dann weisst du auch was du machst und kannst den code den dreamwevaer vllt falsch ausgibt selber per hand editieren
     
  6. #5 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    haha danke aber zu dem html. Ich hatte das zwei Jahre und 4 mal ne 1 aufm Zeuginiss haha.
    Also damit komm ich klar
     
  7. #6 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    Wozu brauchst du dann noch einen Editor ? ^^

    Dann brauchst du ja nurnoch die frames definieren, es durch Grafiken gestalten + Texte einfügen.

    Außer du willst es mit CSS und PhP machen
     
  8. #7 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    ich empfehl dir dreamweaver. damit kannste sehr einfach hps machen. warum muss man erst anfangen mit dem editor? wenn der frame nicht stimmt, kann man ihn dann manuell im quelltext ändern.

    the doctor: what you see is what you get (wysiwyg) editor meinst du.
     
  9. #8 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    ~moved~ --> webtechnik
     
  10. #9 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    Also ich persönlich würde dir auch zu AdobeLive Go oder Dreamwaver empfehlen.
    Wenn du wirklich ein Anfänger bist, dann ist Dreamwaver das ideale.
    Das Programm hat eine große Unterstützung ohne selber gut Programmieren müssen zu können.
     
  11. #10 8. Mai 2007
  12. #11 8. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    dreamweaver ist aus meiner sicht das mit abstand beste..

    für webprogrammierung empfehle ich eclipse
     
  13. #12 13. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    Das kostenlose Programm NVU(Download Hier) ist meiner Meinung nach sehr Kompfortabel und bietet alles was mann braucht...

    Ansonsten halt Active State Kommodo 4 das ist auch nicht schlecht aber kostenpflichtig..

    Notepad++ ist allerdings auch eine Schöne alternative zum PHP und HTML bzw. CSS
    Programmieren...

    MFG

    \/A+|-|!schi$t
     
  14. #13 13. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    wenn du html kannst, wieso brauchst du dann n wysiwyg editor? am besten einer mit syntax-highlighting wie eclipse und dann passt das.
    und zu den anderen: frames? wer benutzt den heutzutage frames? gibts mehr als 1000 gründe dagegen
     
  15. #14 13. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    Mein Grund ist Faulheit. Geht halt schneller, dann noch schnell mal übern Code geflogen und Fehler verbessert, dann hat's sich :p

    @topic.
    Also Dreamweaver ist ja ganz okay, dennoch nutze ich lieber Microsoft Expression Web.
     
  16. #15 13. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    tendiere auch zu dreamweaver (cs3)
    1. geht schneller
    2. leichte handhabung
    3. nette features

    wer natürlich richtig gut proggen kann, braucht sowas nicht. naja, aber für alle anderen sehr gut.
    seit cs3 noch besser, wie ich finde.

    MfG mrJones
    Aber am ende muss es jeder für sich selbst testen....denn auch sowas ist von person zu person abhängig.
     
  17. #16 13. Mai 2007
    AW: Bestes Proggy für ne Homepage.

    progge von anfang an mit phase5 und werde dem editor auch treu bleiben.

    niemlas nen wysiwyg editor benutzt, leute die was von sich halten brauchen sowas net hehe
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bestes Proggy Homepage
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    860
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.404
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    3.591
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.534
  5. aktuell bestes smartphone?

    rugman , 2. Dezember 2012 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.997
  • Annonce

  • Annonce