bettsport, JA//NEIN

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von go-for-ROck, 26. Juni 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juni 2006
    hihi

    ich weiß ja nciht ob das hier die richtige rubrik is :D naja

    kann man Bettsport auch als Sportart, wie Fußball oder Tischtennis bezeichnen ???
    Ich bin mir da ncith ganz schlüssig drüber, da einige sagen " das is doch Liebe und kein Sport !"
    andere wiederum sagen " klar is das Sport ! ich beweg mich doch dabei !!" ^^

    also ich möcht gerne von euch ma wissen, was Ihr dazu sagt! is das ne Sportart oder nciht !

    mfg

    gfR
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Juni 2006
    :D Also geiler Thread erstmal, für mch ganz Klar Liebe und Sport ^^
    Sowie Spaß und so :p Also, ich bin mir auch ned so sicher was man
    nun genau sagt, ich denke es werden noch ein par Profis posten...Grezz
     
  4. #3 26. Juni 2006
    Auf eine Art und Weise muss es in den Bereich Sport fallen, sonst wäre man danach nicht so erschöpft und ausgelaugt. Zum anderen Teil macht es auch Spaß, aber eher nur für den Mann.
     
  5. #4 26. Juni 2006
    Kommt drauf an wie man Sport definiert. Hab mal in Latein gelernt, dass es von "deportare" (vergüngen) kommt. Sport ist eine körperliche und/oder geistige Tätigkeit, die von Menschen ausgeübt wird.

    Somit würde ich es schon dazuzählen...

    Gruß Hababa
     
  6. #5 26. Juni 2006
    *ggg* dann nacht da aber jemand was falsch *ggg*

    sorry, wildkatz, war nur spass! aber der war so schön aufgelegt. ;-)

    so, nun zur frage: bettsport is natürlich sport und liebe gemeinsam.
    gibts was schöneres, als mit dem geliebten mensche die zeit zu verbringen, da gehört sport natürlich auch dazu :)
     
  7. #6 26. Juni 2006
    Klar ist das auch sport man schwitzt ja dabei auch also isses schon sport und man muß es ja ni zwangsläufig mit jemandem machen den man liebt wenn man z. B. zur zeit gar keinen liebt und trotzdem Sport machen will isses halt nur sport ansonsten beides :D :D :D :D :D :D :D
     
  8. #7 26. Juni 2006
    hihi

    danke für die posts !
    :D
    wie ich sehe sind die die meisten hier ja für beiden !....

    das doch ma GOIL !:D aba dann bekommst ja immer stress mit den weibern, die das nciht so sehen !^^

    kk danke :D

    mfg

    gfR
     
  9. #8 27. Juni 2006
    Also falls mal abnehmen willst holst dir ne Flatrate im Puff xD
    Naja also ich weiss nicht.... Sex und Sport *hmm* also klar is da Bewegung im Spiel aber hallo...
    Dann wärst ja auch schon sportler wenn jeden morgen ausm Bett zum Kühlschrank läufst und zurück xD
    Ich würd eher zu NEIN tendieren .... kommt bei den MädelZ gut an ;)
     
  10. #9 27. Juni 2006
    Ich würds als Sport mit fast keinen Regeln bezeichnen... also ich weiß nicht bei mir gibts nur die, dass es eine MitspielerIN ist, sie mir gefällt, dass sie keine Sch***pe ist, und dass sie keine krankheiten mit sich trägt. Beim Sport selbst sollte bei mir im moment noch auf einen Torwart geachtet werden, der den Kasten sauber hält, wenn ihr versteht ;)
     
  11. #10 28. Juni 2006
    Den Sex als Sport zu bezeihnen finde ich ein wenig Makaber.
    Immerhin ist Liebe im "Spiel" -.-
    Wenn ich Sex habe dann ist es rein Liebe,
    nicht körperlich und auch nicht mich "Fit" zu halten oder sonst welche "Sportart" zu treiben.


    mfg tayfun
     
  12. #11 28. Juni 2006
    ich würde auch sagen,dass es beides is...man verbrennt ja kallorien dabei:)

    und der spaßfaktor is auch gaaaanz ganz hoch :D

    MfG
     
  13. #12 28. Juni 2006
    also ich würd jetzt einfach mal sagen es kommt drauf an ob gefühle im spiel sind oder nicht ;)

    wenn nicht dann isses auf alle fälle sport ;) ansonsten isses liebe +gg+
     
  14. #13 28. Juni 2006
    naja.. also sport kann man es schon nenen ^^ (dann sind ja prostituierte hochleistungssportler ^^) weil man verbrennt ja beim sex (sogar schon beim küssen) ne menge kalorien ! da fällt mir gerade was ein, ich muss heute noch trainieren ^^
     
  15. #14 28. Juni 2006
    Für mich wäre es kein Sport vllt. für die die von Bett zu Bett springen :D,
    aber nicht für mich....!
    Reine Liebe ganz normaler Geschlechtsverkehr..!
     
  16. #15 28. Juni 2006
    klar ist es ein sport.... und ich wurde letztes jahr weltmeister! ne spass bei seite. sport ist es sicherlich keiner aber gutes argument man bewegt sich ja schon auch... hehe naja jede rhat da ne andere meinung ne umfrage wäre auch guet gewesen...

    MFG

    rafael007
     
  17. #16 28. Juni 2006
    Kommt darauf an wie du das siehst wenn du das als sport betreiben willst musst du auch regelmäßig zum training gehen :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D

    Ne mal im ernst klar du bewegst dich aber sport ich weiß nicht genau auch wenn ich das ein oda andere mal sehr ins schwitzen komme.

    Mfg s.w.a.t
     
  18. #17 28. Juni 2006
    Also ich würde sagen zum sex muss nich unbedingt Liebe dabei sein. Aber als Sport würde ich es nich bezeichnen aber unter manchen kreisen kann es glaube schon als sport gelten.
     
  19. #18 28. Juni 2006
    beim sex verbrennst du mehr kalorien als beim laufen..deswegen betts port ist auch eine sport art nur fragt sich wie lange man es durch hält ^^.
     
  20. #19 28. Juni 2006
    also mal kurz "bettsport" gehört je nach dem "wie" mans macht zu sport
    wens man nur kurz und schnell macht höchstenfals zum aufwährmen
    doch wen mans lang und die krassesten, schwierigsten,... positionen macht ist extremsport (man könnte sich ja verenken oder gar was zerren deshalb extrem)
    ansonsten wen ihr dazwischen liegt normaler sport :D
    naja ich beforzuge extremsport aller art ... :D ;) :p
    so weitere geistreiche unübertreffliche kommentare folgen von den obenso geistreichen & unübertrefflichen kolegen
    mfg assiut
     
  21. #20 29. Juni 2006
    also ich würds als funsport oder extremsport sehen, kommt immer drauf an wie mans betreibt ;)

    nee mal ehrlich ich glaube, dass muss echt jeder für sich selber entscheiden wie er es sieht
     
  22. #21 30. Juni 2006
    ich würde eher sagen bettsport hat nicht wikrlich was mit sport zu tun sondern eher was mit liebe ! =)
     
  23. #22 30. Juni 2006
    Definition Sportliche Leisung:

    Jede sportliche Leistung ist auch eine körperliche Leistung.
    Aber nicht jede körperliche Leistung ist auch eine Sportliche Leistung.

    Von Sportlicher Leistungsfähigkeit spricht man immer dann, wenn die Leistungsfähigkeit
    sich auf Sportarten bezieht; von körperlicher Leistungsfähigkeit dann, wenn die allgemeine Fitness oder der Funktions- und Leistungszustand des Körpers gemeint ist.
     
  24. #23 30. Juni 2006
    Also Sport ist das, wenn man keine Beziehung hat und einfach nur poppen will!
    Da stimme ich Dir 100%ig zu ;)

    Also wenn meine Ex-Freundin früher immer gesagt hat, "Schatzi, ich glaub ich muss mal wieder Sport machen", dann hab ich immer geantwortet: "machen wir doch" :p

    Und da war sie nie sauer ...
     
  25. #24 30. Juni 2006
    ich würde es nicht unbedingt als sportbezeichnen, aber beim liebesakt verbraucht man - laut studie - etwa soviel kalorien, wie bei 2 stunden workout ... ethisch gesehn würde ich es aber nicht auf ein sport reduzieren .... das kommt aber auf die jeweiligen personen an, wie die das handhaben, oder man(n) ist macho und hat jeden tag eine andere, dann kann man es auch als sport bezeichnen :D gruß Vaga
     
  26. #25 30. Juni 2006
    ich sage auch das bettsport nichts mit dem allgemeinem sport zu tun hat wie Fußball oder so
    :rolleyes: :D
     

  27. Videos zum Thema