Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von killerburns, 28. November 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2007
    Hey
    hab vor mich mal anders zu bewerben als mit ner dummen schriftlichen Bewerbung, sondern mit ner ausführlichen PowerPoint-Präsentation. Was haltet ihr davon? Würdet ihr sowas als Chef "gut" finden oder eher :poop:? Meint ihr das macht nen guten Eindruck oder soll ichs lassen xD

    btw bewerbe mich natürlich nur bei EDV-Betrieben mt ner PPP xD
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    also, falls du es vor min 10 personen machst, dann super idee.
    ansonsten = fürn *****, da zu unpersönlich!
     
  4. #3 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    Wer bewirbt sich per PP-Praesentation? :D
    Denk nicht dass es einem Arbeitgeber gefallen wird wenn sich einer auf diese Weise bewirbt!
    Aber versuch doch mal dein Glueck ;)
     
  5. #4 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    die Idee ist klasse killerburns, aber ich glaube die gute alte Bewerbung auf schriftliche art ist heute noch das "A" und "O"!
    MH ich hoffe auch,dass das sich in der zukunft soweit ändert,dass ppt´s angenommen werden,bzw die altmodischen bewerbungen auswechseln

    vie GLÜCK

    gruß toby
     
  6. #5 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    Ich werd ja nicht direkt vor ihm mich bewerben sondern ich schick ihm die per Post zu...kenne 2 Stück die das gemacht haben, die CD per Post verschickt mit der PPP und die wurden beide genommen. Den Chefs hat das sehr gut gefallen und die sagten ist mal was anderes und so^^
     
  7. #6 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    mein cousin und ich haben gestern für ihn auch eine PP-bewerbung gebastelt und ich persönlich finde die idee auch gut. zeigt neben der kreativität auch den fleiß, die man in die bewerbung steckt.

    btw. die email variante hat die schriftliche variante abgelöst.

    habe meine festanstellung auch durch email bewerbung bekommen.

    vorteile der email.

    1. schnell und unproblematisch
    2. keine kosten für evtl. rückversand der bewerbungsunterlagen für die unternehmen (immerhin 1,55€ pro bewerbung)
    3. lösch-button des email proggies wenns dem cheffe net gefällt :D
     
  8. #7 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    Also bei Designer Firmen und sonstigen hoch renomierteen wie z.B. Dräger, verlangen sogar ganz oft, dass du dich so bewirbst! Es kommt schon ziemlich gut an, da du dir etwas neues überlegt hast... Du bist kreativ und das ist schonmal ein Plus Punkt für dich. Zudem werden die dich nicht gleich weglegen, wie z.B. eine normale Bewerbung - Die Chef's sind neugierig und werden die CD bestimmt einlegen.
    Aber ich würde mich nicht bei jedem Unternehmen so bewerben, 1) es ist ziemlich viel Arbeit 2) einige kennen sich zwar mit der EDV aus, aber haben kein Interesse, an Schleimern...
    Naja, hoffe ich konnte helfen!
     
  9. #8 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    kannst es ja bei einer besonders innovativen EDV-Firma versuchen, da hast du dann eigentlich die besten Chancen, bei einer etwas alt eingessesnen würde ich es auf die traditionelle Art machen.
     
  10. #9 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    ist keine schlechte idee. die cheffs wollen kreative sachen habn. mit ner einfachen bewerbung von wegen "hiermit bewerbe ich mich..." kannst du dich einfach nicht hervorheben. da sind einfallsreiche bewerbe mit guten ideen gefragt. kannst ja auch einen auf pizzabote machen und deinem cheff die bewerbung persönlich mit ner heißen pizza mitbringen ;)
    dann hat der direkt nen ersten eindruck und du hattest immerhin schon die gelegenheit dich persönlich vorzustellen. vllt sagt er ja setz dich mal hin und erzähl bisschen von dir =)
    wenns ne cheffin ist würd ichs allerdings lieber sein lassen..es sei denn die ist bisschen korpulenter..dann freut sie sich sicherlich auch :D
     
  11. #10 28. November 2007
    AW: Bewerbung per PowerPoint-Präsentation

    Du musst auf jeden Fall eine schriftliche Bewerbung abgeben, da es ja nicht direkt an die EDV Abteilung geht und der Chef öfters die Bewerbungen ansieht.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bewerbung per PowerPoint
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.263
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    302
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    413
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    416
  5. .docx in .jpg ? (bewerbung per email)

    mKey , 25. Dezember 2007 , im Forum: Windows
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    642