Bewerbungsanschreiben um eine Praktikumsstelle (Polizei)

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von klaxx, 20. März 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2008
    moin moin,

    ich bin gerade dabei die letzen feinheiten meine Bewerbung auszurütteln und suche stehts nach Fehlern und Verbesserungsmöglichkeiten.

    Würde mich freuen, wenn jemand mal drüber schauen könnte und mir vielleicht mein [...] ergänzen würde

    Zur kurzen Info:
    - 12. Klasse
    - Gespräch am Telefon hat stattgefunden
    - ich fahre "gleich" <- 1-2 Stunden persönlich vorbei

    greetz und THX im vorraus

    Bewerbung um einen Praktikumgsplatz


    Sehr geehrter Herr Sc******n,



    hiermit bewerbe ich mich um eine Prakikumsstelle für den gehobenen Polizeivollzugsdienst zum 10.11.2008-05.12.2008.

    Derzeit absolviere ich meine Fachhochschulreife und die Ausbildung zum Informationstechnischen Assistenten am Heinz-Nixdorf-Berufskolleg und werde diese voraussichtlich gegen Sommer 2009 erfolgreich beenden.

    Schon immer interessierte mich der Beruf des Polizeibeamten und dies wurde durch Gespräche mit Bekannten, die auch bei der Polizei sind, weiter gestärkt.
    Ich suche eine berufliche Herausforderung in einem spannenden Umfeld, die mich gleichermaßen fordert und mir Raum zur Weiterentwicklung gibt.

    Als meine persönliche Stärke empfinde ich Teamgeist, Belastbarkeit, hohe Einsatzbereitschaft sowie Zuverlässigkeit.

    Ich würde mich über eine […] freuen.




    Mit freundlichen Grüßen


    klaxx


    Anlagen
    gedöns

    ---------------------------------------------------------------

    Soweit so gut, wo gibt es was daran auszusetzen, was könnte ich in die [...] ergänzen, muss ich komplett was verändern.

    THX im vorraus

    greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 20. März 2008
    AW: Bewerbungsanschreiben um eine Praktikumsstelle (Polizei)

    Vielleicht noch auf das freundliche Telefongespräch eingehen: "Vielen Dank für..."

    Das würde ICH so nicht stehen lassen. Keine Personalchef möchte eine stupide Aufzählung von Eigenschaften hören...das kann jeder schreiben. Wichtig ist, dass du die wichtigsten Eigenschaften BEGRÜNDET darstellen kannst. Zb. Ich bin bärenstark, weil ich täglich 60 Kilo Säcke durch die Gegend schleppe..^^ Das natürlich jetzt auf ne Eigenschaft übertragen, die für den Polizeiberuf wichtig ist.

    Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.


    Inwiefern die von mir aufgelisteten Änderungen wichtig sind, kann ich dir nicht sagen - schließlich geht es "nur" um ein Praktikum. Ich würde es jedoch wie oben angedeutet ändern.

    Viel Erfolg mit deiner Bewerbung!

    Gruß Nessaja
     
  4. #3 20. März 2008
    AW: Bewerbungsanschreiben um eine Praktikumsstelle (Polizei)

    Ich würde dir empfehlen zu schreiben:
    Ich strebe den Fachhochschulabschluss an...usw. das Wort "anstreben" kommt immer sehr gut an

    &

    Ich würde mich über einen Praktikumsplatz bei ihrer Dienststelle freuen und hoffe auf baldige antwort.

    Das wär so mein Vorschlag aber alles im allen fast keine Verbesserungen notwändig würd ich sagen.:)

    mfg namor
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bewerbungsanschreiben Praktikumsstelle Polizei
  1. Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.165
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    703
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    822
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.152
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.183