Bier und Wein ab 18!

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Gokido, 18. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Mai 2006
    Hey,
    Ich wollte eure Meinung wissen, wie steht ihr zu der neuen Idee (unserer super schlauen EU) Bier erst ab 18 zu erlauben?
    Welche Folgen hätte das?
    Erzählt mal ein wenig über eure Meinung :)

    Dazu noch ein paar Links:
    http://www.gratis-forum.de/forum/?fnr=61381
    http://www.pz-news.de/blickpunkte/procontra/55203/pro.html
    http://www2.onwirtschaft.t-online.de/dyn/c/59/32/52/5932524.html

    Also wer bald 16 wird und Bier trinken will muss es VIELLEICHT doch bald illegal auf seiner Party tun, wenn die EU damit durchkommt!
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Mai 2006
    Naja, in Amerika is das doch auch so oder nicht?
    Wahrscheinlich gibt es Studien aus Amerika, die positiv sind, sonst würden sie sowas nicht machen bzw. begründen können. Mich würde nur interessieren, wie das dann mit der Polizei geregelt wird. Die kontrollieren in Amerika schon wesentlich schärfer als hierzulande.
     
  4. #3 18. Mai 2006
    Da ich im halben Jahr eh 18 bin ist es mir so ziemlich egal. Ich finde es gut, aber die Jugendlichen kommen sowieso an Bier, so oder so! Das ist doch der Mist. Deutschland ist einfach zu "asozial" geworden. Tut mir Leid, aber es ist nunmal so! :( Was wollen wir machen
     
  5. #4 18. Mai 2006
    Ohman nun bin ich bald 16, hab mich gefreut das ich überall Bier holen kann und jetzt...

    Find ich ehrlich gesagt :poop:.


    Mfg
     
  6. #5 18. Mai 2006
    naja beim Wein ist es ja noch ok..
    Aber mit dem Bierchen find ichs übertrieben..

    Ist ja jetzt net so das hochprozentige gesöff^^
     
  7. #6 18. Mai 2006
    naja das ist :poop: ich bin auch bal 18 aber drotzdem ist das voll scheise
    es ist besser wie es ist ab 16
    so soll es bleiben

    PEACE

    Pronto
     
  8. #7 19. Mai 2006
    das würde garnix ändern ausser einer erhöhung der kriminalitätsrate und was damit verbunden ist könnt ihr euch ja selber ausmalen ...
     
  9. #8 19. Mai 2006
    Also ich bin schon über 18. und von dem her kann es mir persönlich eigentlich egal sein. Allerdings fände ich es nicht schlecht wenn man es heraufsetzt, da ich jedes Wochenende irgendwelche Halbstarke sehe die es einfach übertreiben.
    Aber ich muss "nocash-ontash" leider auch recht geben, denn Jugendliche werden auch dann immer noch illegal an Alkohol drankommen, jedoch könnte es ein paar wenige abschrecken. Alles in allem kann man sagen das man es ruhig machen kann, wahrscheinlich wird es aber keine gravierenden Änderungen im Verhalten der Jugendlichen geben...

    ...8)
     
  10. #9 19. Mai 2006
    Nicht unbedingt der richtige weg.
    die verkäufer sollten erstmal das gesetz ab 16 verschärft kontrollieren. einem jugendlichen wird es ja noch nicht mal sehr schwer gemacht an schnaps oder so dran zu kommen.
    ein 16 oder 17 jähriger wird wenn es geändert würde immer noch leicht an sein alkohol rankommen, sei es wegen mangelnder verantwortung vom verkäufer oder ob es einfach ein 18 jähriger freund kauft.

    in meinen augen einfach der flache weg die freigabe um 2 jahre nach hinten zu versetzen.

    grüsse
    WH
     
  11. #10 19. Mai 2006
    es wird echt nichts ändern.
    jeder kann heut zu tage so leicht an alkohol kommen. sogar mein kleiner cousin (der is 13) kann sich im toom markt oder so nen kasten bier holn.
    macht die eu mal wieder schwachsinn
     
  12. #11 19. Mai 2006
    ich versteh den sinn davon nicht.
    ich kenne keinen der es immer wieder mit dem bier übertreibt.
    die, die es mit dem bier übertreiben, werden sowieso drankommen, ob es ab 18 ist oder nicht, denn die wollen sich nunmal betrinken.
    nebenbei wär ich eher dafür zigaretten erst ab 18 freizugeben, da ich zigaretten für viel schädlicher halte.
     
  13. #12 19. Mai 2006
    Das ist doch paranoid ! In Bierist so wenig Alc drin... Wein haut da galub ich noch mehr rein, das können se von mir aus verbieten, da ich es eh nicht mag *g*
    Ich frage mich, was die dazu veranleitet ??? Hat jemals schon einer irgendwas gemacht, weil er durch Bier einen Rausch hatte :rolleyes:
     
  14. #13 19. Mai 2006
    ...Außerdem werden die es eh nicht machen, weil dem Fiskus ja dadurch noch mehr Steuern und Abgaben durch die Lappen gehen! Die werden das nicht machen, das sage ich euch jetzt schon!!!
     
  15. #14 19. Mai 2006
    kommt in deutschland nicht durch

    was die an steuern verdienen durch die 16 jährigen^^
    geht man nach der schule in größere läden(wenn früher schluss is oda so) bei uns sin die dann da mit sixpacks oda kisten am raus maschieren, teils auch unter 16
    das gibt kohle für vaterstaat ich glaube nicht das die darauf verzichten wollen^^

    un wenn...mir doch egal, ich hab a meinen pap, der genug an bier im keller hat
    b kumpels fast alle über 18
    un c, ich krieg in kneipe eh was ich will^^
    ausnahmen bestätigen die regel :D
     
  16. #15 19. Mai 2006
    Total Sinnfrei dein Post, denn durch die Leberzerosen und absackung in der Gesellschaft der Alkoholiker unterliegen kosten sie den Staat im Endeffekt nur mehr.
    Ich will nicht damit behaupten das jeder der mal ein Bierchen oder Wein trinkt Alkoholiker ist, aber jeder fängt mal klein an ;)


    Ich persönlich finde die Idee gut, nur wird es an der Umsetzung wie immer scheitern, weil dumme *sorry* Kassentanten das Zeug sogar an 12Jährige verkaufen.

    Ps.: in den USA (weis jetzt nicht ob es in allen Bundesstaaten so ist) ist es sogar ab 21 --->noch besser!

    Bist du auf den Kopf gefallen?
    Menschen verunglücken weil besoffene meinen sie müssen Fahren
    friedliche Menschen werden von besoffenen angepöpelt nur weil die ein Bier zuviel hatten
    ...
     
  17. #16 19. Mai 2006
    bier ist in deutschland ein kulturgut (is wirklich so^^)

    wenn die EU mit dieser verordnung daherkommt können die deutschen das zumindest insofern ablehnen, als dass sie der jugend damit den zugang zur kultur verbieten^^
     
  18. #17 19. Mai 2006
    Ich fins auch total dumm aber naja juckt mich recht wenig irgendwo bekommt man den Alkohol immer her!

    Zu der Frage würde ich mal mit einen dicken JA antworten! lol ;)
     
  19. #18 19. Mai 2006
    Ich meine ... Wein und Bier ab 16 sollte so bleiben. Es ist einfach eine gute Methode die Leute auf Alkohol und dessen Folgen vorzubereiten .. Zudem kommen selbst 13 jährige aufm erntefest mal eben an nen cola korn oder sonstwas ..
     
  20. #19 19. Mai 2006
    Bier ab 18? Was soll der scheiß! Ich werd auch bald 16 und freu mich echt das ich dann endlich wenigstens en bischen alk legal holen kann, brauchh zwar jetzt au kein ausweiß für Wodka aber trotzdem! Hey wenn des durch kommt dann sollten wir wenigstens auch ab 16auto fahren dürfen! Oder wieso schieben wir Deutschland net gleich an die USA hin dann passt der schei*! Echt nur noch Beh*****te in der Politik! I say they ****s!!!! :D
     
  21. #20 19. Mai 2006
    seh ich allerdings auch so, klar gibts bei uns auch leute die sich abschießen. aber wenn man sich mal die 17. oder 18. jährigen amis anguckt, die fallen schon nach einem bier aus den latschen.
     
  22. #21 19. Mai 2006
    Nein wieso denn ich bin bald 16
    ich habe mich so gefreut ads ich mir
    endlich bier kaufen kann aber nein die
    EU muss ja wieder eine neue blöde regel machenX( X( X(
    ICH BIN SAUER X( X(
     
  23. #22 19. Mai 2006
    jo ziemlich egal, bin eh 18.
    Aber wenn ich so 14 jährige da besoffen rumtorkeln seh, sollte das verboten werden.
     
  24. #23 19. Mai 2006
    find ich eigendlich gut auch wenn ich den kleinen damit bischen auf die füsse trette...
    aber unter der heutigen jugend geht ja ein neuer "Volkssport" um, namens komasaufen...
    heisst nich das es jeder macht und absichtlich, aber es ist schon sehr oft vorgekommen.
    und dazu bin ich der meinung bier ist keines wegs für kinder... und 16 jährige sind nunmal noch "kinder" ;)
    seid lieber froh das ihr net in anderen ländern lebt wo es erst ab 21 den suff gibt!

    und ausserdem juckts mich sowieso nicht bin alt genug um alles zu trinken was ich will, wär ichs nicht wärs mir auch wayne ;)
     
  25. #24 19. Mai 2006
    ich sag mal ist mir auch relativ egal.. und schaden kann es ja nicht das für Minderjährige zu verbieten wenn ich teilweise 14 Jährige irgendwo rum torkeln seh mit ner Wodka pulle bekomm ich jedesmal das grauen .. ist mittlerweile cht übels schlimm geworden
     
  26. #25 19. Mai 2006
    mir ist es an sich egal, da ich kein bier trinke, nur ich hole mir für einen gemütlichen abend mit meiner freundin mal 1-2 flaschen sekt. und wenn ich des nich mehr machen kann :< dann schick ich andere :>

    naja, ich denke, dass das nciht viel bringen wird. wird doch wieder nur stress geben und die ganzen leute müssen zu den bullen, macht sich doch auch nich so gut !
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bier Wein
  1. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    692
  2. BIER oder WEIN?

    fieter , 13. September 2006 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    90
    Aufrufe:
    1.613
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.024
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.329
  5. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    4.073