Bierpreise auf dem Oktoberfest erreichen Rekordstand

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von Nichtraucher, 20. Juli 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2006
    Die Wirte auf dem Münchner Oktoberfest verlangen auch in diesem Jahr Rekordpreise fürs Bier: Zwischen 6,95 Euro und 7,50 Euro kostet die Maß auf dem größten Volksfest der Welt, teilte die Stadt München mit.

    Im vergangenen Jahr lagen die Bierpreise noch zwischen 6,80 und 7,25 Euro. Münchens Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) wird die 173. Wiesn am 16. September mit dem traditionellen Fassanstich eröffnen. Für 18 Tage werden die Bierzelte und Fahrgeschäfte dann geöffnet sein. Am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, endet das Oktoberfest. In den vergangenen Jahren besuchten durchschnittlich sechs Millionen Gäste das Volksfest, das zum ersten Mal 1810 anlässlich der Hochzeit des späteren Königs Ludwig I. mit Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen stattfand.

    Was haltet ihr von den dauernd steigenden Bierpreisen?
    Also ich finde das es mit Volksfest bald nichts mehr zu tun hat sondern nur noch auf Kommerz aus sind.
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Juli 2006
    Bin ganz deiner Meinung, wenn man dahin fährt kann man sich ja nur als "gutverdienender" mehr als eine Maß leisten. Aber die Preise auf den Public Viewing plätze für z.b. : ne kleine flagge im gesicht 3€. Ich finds halt nur Komerz.
     
  4. #3 20. Juli 2006
    ohh,leider werden überall die Preise gesteigert,da wird auch net mal an Festen ein Auge zu getrückt!Da muss halt wieder einmal das Volk darunter leiden!

    MFG
     
  5. #4 20. Juli 2006
    ich finds hammerhart ! also das is echt verdammt viel geld, wer soll sich das denn noch leisten können außer die geschäftsleute und japaner ??? ich finde das echt dreist, ne totale abzocke ! bei uns kostet das bier 0,2 auf nem dorfest 50 cent ! ok kann man zwar nicht ganz vergleichen aber egal ^^
     
  6. #5 20. Juli 2006
    Vendredi, ich bin jedes Jahr an allen 3 wochenende immer freitag und samstags da und so heftig sind die preise nun auch nicht. Es ist eben nicht irgendein volksfest sondern das geilste das es gibt.
    Mir ist es auf jeden fall jedes jahr wieder wert. Sowas erlebt man nicht so oft im leben wie diese geile stimmung.
     
  7. #6 20. Juli 2006
    naja n maß ist doch n liter oder??

    normaler Kneipenpreis 0,5 = 3 Euro
    1,0 Liter = 6 Euro...

    da dann n Euro drauf find ich gar nicht mal soooo heftig.. obwohl ich mich da nicht betrinken möchte^^ dann lieber vorsaufen und da den rest geben :D
     
  8. #7 20. Juli 2006
    Jetzt mal ganz ehrlich ich glaub nich das ihr nach einem Liter Bier noch nix vom Alkohol merkt, na gut Ausnahmen gibts immer, aber für den normalen Durchschnittsbürger reichen wohl so ein paar liter und er ist ganz fröhlich drauf ;) Also übertrieben sind sie zwar schon etwas wenn man bedenkt das ein 5 Liter Fass 10 € kostet und ein Liter allein 6 bis 7.
     
  9. #8 20. Juli 2006
    hmm bei uns aufm volksfest in stuttgart hats glaub jetz 7.80 gekostet.und die leute rechnen dir 8 ab wenn man des rausgeld net verlangt
     
  10. #9 20. Juli 2006
    Eben und außerdem ist das Festbier, und da is bisschen mehr alohol drin als im normalen Bier. Ich bin mir nicht sicher aber schätzungsweise 6% wirds schon haben und beim Bier merkt man das gscheid.

    Also wir haben bei uns 2x im Jahr so ein Volksfest praktisch ein Kleines Oktoberfest da kostet ne Maß 5,80€ das sind fast 1-2€ weniger als am Oktoberfest aber ich find trotzdem das die Preise noch im erträglichen Rahmen sind. Wie Stylez schon sagte es is eben das geilste Volksfest der Welt
     
  11. #10 22. Juli 2006
    Mein Gott mir kanns egal sein
    komm zwar aus münchen geh aber net hin geh lieber mit freunden saufen für die maß kriegste ja ehh shcon nen Kaste.Alles deppen die da hnigehen und saufen *gg*
    Bayrisch Hell vom Plus is des geilste bier !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    moriaan
     
  12. #11 22. Juli 2006
    einfach nur dumm sowas, geldgeil eben. und dann wundern die sich wieso jedes Jahr immer weniger Menschen was trinken und der absatz runter geht. :D
     
  13. #12 22. Juli 2006
    Echt, soll sich doch nicht wundern, wenn immer weniger Deutsche da hingehen :rolleyes:
    Na mir isses ziemlich Schnuppe, da ich im Norden wohne...

    Was soll man dazu sagen?
    Vorsaufen und dann für paar Maß aufs Oktoberfest, so würd ich das machen ;)
     
  14. #13 22. Juli 2006
    Bei unserem Stadtfest (Rutenfest) steigen die Preise auch jedes Jahr. Immer mal wieder 5 - 10 Cen. Seit ich denken kann ist so. Aber was soll man machen? Immer nur nörgeln bringt wohl nichts.

    @ DE_MORIAAN

    Du hast das Prinzip nicht verstanden.

    Was macht mehr Spass?

    Sich irgendwie hinhocken, Aldi oder Lidl Wodka für 5€ mit 0.49 € O-Saft reinleeren und sinnlos voll sein oder auf dem zb Oktoberfest mit Kumpel ein Bier trinken, in einem Bierzelt hocken, vllt noch einen coole Stimmungsband.

    Also die Zeit, in der mich nur sinnlos mit allen was einen wegdreht besoffen habe ich vorbei...
     
  15. #14 22. Juli 2006
    Sehe das genau so! Das Oktoberfest ist einfach soooooo geil :] Ich geh da jedes Jahr bestimmt 10 mal hin! Wohne da auch gleich in der nähe! Wiesn rockt!

    Back2Topic: Es ist schon krass das eine Maß soviel kostet, aber dafür ist die Stimmung hammer geil und die gesellschaft lustig. Jeder der Schonmal auf der Wiesn war weiß das!
     
  16. #15 22. Juli 2006
    Ne wahren immer 7.50¬ bis jetzt mal hofen das es so bleibt :rolleyes:
     
  17. #16 22. Juli 2006
    man oh mann is des teuer !
    da kann man nicht mehr so viel trinken wenn die preise ansteiken weil wer hat denn lust einmal 10.00 Euro pro mass zu zahlen
     
  18. #17 23. Juli 2006
    Über 10 € wird es nie rausgehn, auch wenn es 9.99 € sind. 10 € ist einfach eine scheiß Zahl.

    Aber eig ist dieses Dissi sinnlos, weil jeder der Eis essen gehn, jeder abends mal eine Cola trinken geht, jeder der in einer Disco was trinkt müsste dann ja dumm sein, weil man kann es immer billiger haben.
     
  19. #18 23. Juli 2006
    Komm aus auch München, und ich werd da (auf der wiesen) warscheinlich auch arbeiten.... und mei man kann eh nichts gegen die preise machen und genug leute werden´s trotzdem zahlen is halt genauso wie mit den kippen....

    egal die wiesen wird geil und mal wieder eine haufen gaudie....

    also have fun, kann ich da nur empfehlen

    bisschen vortrinken und dann feiern gehen

    mfg
     
  20. #19 23. Juli 2006
    @ Mirak
    ja nee is shcon klar nur ich kanns mir net leisten war auch schon öfters dort Stümmung is einzigartig,
    aber da meine 3-4 maß und ich hab gleich nen halbes monatsgehalt von meinem nebenob verpulvert.
    Es is ja immernoch demjenigen selber überlassen was er macht.
    Meine idee is halt einfach drauf :poop:n und mit freunden einen feiern und wenn noch was geht dann kann man ja mal vorbneischaun und vll. noch ne maß leern aber bei den preisen isses einfach n teures vergnügen!!!!!!!!!!!!

    moriaan
     
  21. #20 23. Juli 2006
    Warum überhaupt was trinken? *g*
     
  22. #21 23. Juli 2006
    Dann ist das ja fast so teuer wie in Frankreich (8€) :rolleyes:
    Find ich echt nicht mehr gut was die machen...
     
  23. #22 23. Juli 2006
    wen wunderts denn? alle preise steigen nicht nur die des bieres. Alles wird teurer und wir verdienen immer weniger so kommt die wirtschaft ganz sicher nicht in schwung
     
  24. #23 23. Juli 2006
    da kauf ich mir lieber 2 öttinger da komm ich mit 50 Cent hin.
    oder ich geh in die Kneipe da ist es immernoch billiger
     
  25. #24 23. Juli 2006
    Und dir reichen 2 Bier? :D
    Naja dann Prost! ^^
    Ach wenn man schon mal auf dem OktoberFest ist dann kann man da auch mal ein bißchen bezahlen, und im Gegensatz zum letzten Jahr sind die Preise ja nicht wirklich hoch gestiegen.
    Ich meine wer da hin geht wird ja wohl auch nochmal ein bißchen Geld bei haben. :p :)
     
  26. #25 23. Juli 2006
    genau so ist es! es ist natürlich wahr dass es zu teuer ist, aber man ist dann ja auch schließlich auf dem größten volksfest der welt!
    ich werde dieses jahr zum ersten mal aufs oktoberfest münchen gehen, wird bestimmt geil, da kann ich auch mal n bissl mehr zahlen als inner kneipe...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...