Bild.de vermeintlich gekapert

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von BamSteve, 9. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Dezember 2007
    Eine seltsame Einblendung, die derzeit beim ersten Aufruf von Bild.de erscheint, sorgt seit dem gestrigen Samstag Morgen für Diskussionsstoff in der Blogosphäre. Die wie eine Bildstörung erscheinende Overlay-Flash-Animation suggeriert, die Bild-Website sei von einer Cracker-Gruppe namens "Cyberduckz" angegriffen worden. Zeitweise erschien zusätzlich das Bild einer Plastikente mit der Unterschrift: "In wenigen Tagen schalten wir diese Website ab!"

    Bislang war Bild.de für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Klar ist, dass die Flash-Animation nicht von Bild.de direkt kommt, sondern von einem Server des zuliefernden Werbevermarkters Falk AG. Offenbar wird sie nur geladen, wenn im Browser noch kein Cookie von Falk gesetzt ist.

    Gegen die Annahme, dass es sich um einen Hack handelt, spricht, dass Falk auch nach mehr als 24 Stunden die Flash-Datei noch nicht vom Server genommen hat. Durchaus möglich also, dass es sich um einen Marketinggag handelt: In Kürze will Bild.de ohnehin eine runderneuerte Version des Webauftritts freischalten. (hob/c't)


    Quelle: Bild.de vermeintlich gekapert [Update] | heise online
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Januar 2008
    AW: Bild.de vermeintlich gekapert

    alt.

    fake.

    close.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bild vermeintlich gekapert
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.625
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    7.904
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.172
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.192
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.913