Bilder kollektion

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von Fire_Bird, 30. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. März 2009
    Hey RR

    Hab eine Frage:

    Eine Kollegin von mir hat Morgen geburtstag, Sie hat immer wieder neue Frisuren und desshalb auch sehr viele "verschiedene" Bilder.

    Hab mir nun gedacht, ich könnte ihr ein Foto (A4 grösse) erstellen, mit vielen verschiedenen Bildern von Ihr.

    Habt ihr ne Idee wie ich das gestalten könnte?
    was für Effekte könnte ich für die einzelnen Bilder benutzen, um die Bilder von einaner zu "trennen".

    Denke es kommen so auf 1 A4 Bild ca. 5 Bilder und die sollen schliesslich nicht einfach billig aneinandergereiht sein.

    Hoffe ihr wisst was ich meine.


    Grüsse FB
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. März 2009
    AW: Bilder kollektion

    du könntest versuchen die bilder alle auszuschneiden und dann zusammen auf nen schönen hintergrund einarbeiten
    oder du könntest sie ineinanderblenden
    oder du könntest ein interface basteln wo du die bilder reinsetzt
    etc...

    du musst ein bisschen konkreter werden damit du ernsthafte ratschläge bekommst

    EMS
     
  4. #3 9. April 2009
    AW: Bilder kollektion

    Wenn du die Bilder auf einem Schwarzenhintergrund mit etwas Abstand nebeneinander stellst. Erhälst du einen stylischen Rahmen-effekt ohne großen Aufwand. Ansonsten müsstest du wirklich etwas konkreter werden.

    Mfg, der Doc
     
  5. #4 9. April 2009
    AW: Bilder kollektion

    Hi,

    es kommt drauf an, wie geschickt du in Photoshop oder Illustrator (...) bist.
    Ich hatte demletzt n gutes Wallpaper als Inspiration für solch eine Collage.

    Ich habe um die einzelnen Bilder Rahmen herum gemacht und sie aussehen lassen wie Polaroids. Unten (im weißen Bereich) noch lustige Sätze oder irgendwas rein, in ner Font, wie mit nem Filzstift geschrieben.

    Dann hab ich die Bilder wild auf einer Holzstruktur (soll n Schreibtisch darstellen) verteilt und noch verschiedene Dinge dazukonstruiert.
    Das hab ich in Illustrator in nem cleanen glossy Vectorstyle angelegt. Da hab ich dann, Stifte, n Spitzer, n iPod, Notizblock konstruiert und dazugelegt.
    Sah gut aus und kam gut an.

    Je nach Typ kannst du ja verschiedene Dinge dazulegen, bspw. Haarklammern oder n Glätteisen oder ne GG&L-Tasche. Was dir eben in den Sinn kommt zu der Person.

    Cya
    britcore
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...