bildschirm bleibt schwarz

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Dani500, 6. April 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. April 2006
    hey,

    ich hab ein problem! heute ist mein pc während dem Spielen von Oblivion abgestürzt. Daraufhin hab ich ihn neu hochgefahren und nochmals Obilivion gestartet, nach kurzer zeit ist er eingefroren und ich konnte ihn nur noch mit dem 5 sekunden drücken des powerschalters ausschalten. wenn ich ihn jetzt anmachen will, bleit der bildschirm schwarz und es tut sich nichts.

    mein system:

    p4 550 (3.4 ghz)
    geforce 6610xl
    1024 mb ram
    win xp service pack 2

    natürlich ist bei hilfe ne 10 drin


    mfg dani500
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. April 2006
    schaltet sich der Rechner denn an?

    Also drehen sich die Lüfter etc?
    Oder tut sich kein Mucks?


    kann sein das daas Game abgestürzt ist, weil deine CPU oder Grafikkarte zu heiss wurde, solltest mal den PC "saugen" und entstauben, besonders die Lüfter

    Aber earum er nicht mehr hochfährt kann ich nich sagen, vllt hast du das Netzteil ausgeschaltet oder das Netzteilkabel geringfügig verschoben

    Check das Netzteil und das Stromkabel
     
  4. #3 6. April 2006
    der pc schaltet sich an und alle lüfter drehen sich. man hört auch die festplatte kurz arbeiten.
    doch der bildschirm bleibt einfach schwarz

    mfg dani500
     
  5. #4 6. April 2006
    schmeiß mal ne andere grafikkarte rein und schau ob es funzt.



    mfg
     
  6. #5 6. April 2006
    Schmeiss mal den RAM raus und steck neuen rein, wenn das nich geht das gleiche mit der GraKa.


    MfG
     
  7. #6 6. April 2006
    also mein freund hat das auch gemacht und so die grafikkarte herauesgenommen und alles entstaubt auch das mainboard...da war der bildschirm auch schwarz und das mainboard am *****...also vorsichtig sein wenn du das entstaubst...
     
  8. #7 6. April 2006
    könnte es sein das das netzteil zu schwach ist?, dadurch entstehen stromschwankungen (bei spielen zieht die grafikk. ziemlich viel strom) das würde das plötzliche einfrieren beim spielen erklären.

    und gegen den schwarzen bildschrim beim starten... ich würd einfach mal das bios reseten, das hilft manchmal auch.

    und sonst wie die anderen schon sagten RAM, grafikk. und auch CPU testen/prüfen ob defekt
     
  9. #8 6. April 2006
    hey

    danke für die tipps ich versuchs mal.
    aber noch zu "tbc" wie soll ich denn das bios reseten wenn mein bildschirm schwarz bleibt?

    geb euch allen mal ne 10

    mfg dani500
     
  10. #9 6. April 2006
    indem du ein clear cmos machst. das geht entweder über einen jumper auf dem board oder du nimmst einfach mal die batterie auf dem board für ein paar min. raus.


    mfg
     
  11. #10 6. April 2006

    genau, aber erst pc ausschalten :), dann die batterie raus (die knopfzelle eben), is ja von board zu board unterschiedlich ma besten mal sagen was fürn board!

    beim asus board ist meisten mit batterie raus und dann neben dem bioschip den jumper für ein paar sec umstecken, dann alles wieder im original zustand und neustarten
     
  12. #11 6. April 2006
    RE: so

    das problem ist ich hab keine ahnung was für ein board drinsteckt
    aber ich hab den aldi-pc md 8383
    vielleicht hilft euch das weiter?


    mfg dani500
     
  13. #12 6. April 2006
    RE: so

    ist ganz einfach...erstmal kappst du die stromversorgung. dann schaust du auf dem board nach ner flachen ,runden, silbernen batterie. die nimmst du raus und gehst nen tee trinken. dann schmeißt du die wieder rein und schon ist es passiert.


    mfg
     
  14. #13 6. April 2006
    RE: so

    also ich hab jetzt nur die batterie rausgenommen
    und hab das ganze mal ne halbe stunde liegen lassen
    hat sich aber nihts verändert
     
  15. #14 6. April 2006
    RE: so

    dann solltest du wirklich mal ne andere graka einbauen. wenns das nicht ist können wir ja weiter sehen. es bringt nur nichts an dem system rumzudoktern, wenn wir nicht bestimmte sachen ausschließen können.


    mfg
     
  16. #15 9. April 2006
    RE: so

    also ich hab jetzt die grafikkarte ausgewechselt: keine veränderung
    ich hab den arbeitsspeicher erneuert: keine veränderung
    an der cpu kanns auch nicht liegen und es war auch kein kurzschluss irgendwo am mainboard zu finden
    aber eigentlich kanns nur irgendwas in verbindung mit der grafikkarte sein da der bilschirm ja einfach nicht angeht und am monitor liegts nicht. weiß irgendwer rat?

    mfg dani500
     
  17. #16 9. April 2006
    Ich rate dir den Monitorstrecker anzuschließen.
    Keine Umstände
    Das war doch kein Thema.
    Bitte Shcön.
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...