Bildschirm1 auf Bildschirm2 darstellen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von cool_drive, 7. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Oktober 2006
    Jo RRler,
    ich brauche mal Hilfe beim darstellen des inen Bildschirms auf dem anderen.
    Habe im Laptp ne X700 von ATI und hab vor mein Bild auf nem großen anderen Fernseher darzustellen.
    Mit Desktopeinstellungen in systemsteuerung klappt es leider nicht.
    Habe schon alle Frequenzen und Farben und Auflösungen aus auspAuflösung robiert.
    Ab ner von 1240x1024 steht auf dem Bildschirm, das die Freuenz zu groß ist.
    Fragt mich nicht was bei dem Fernseher die Frequenz mit der Auflösung zu tun hat.
    Brauch man da speielle Treiber oder so?
    Hoffe ihr könnt mir helfen

    MFG
    cool_drive

    PS: bei 1240x768 (ODER SO) steht auf dem Fernseher nur der Bildschirm Hintergrund.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Oktober 2006
    AW: Bildschirm1 auf Bildschirm2 darstellen

    ich kenns jetzt nicht genau mit ner ATI -Karte, aber das hat sicher wie bei nvidia mit dem treiber zu tun, kannst mal probieren rechtsklick auf desktop->Eigenschaften->Einstellungen->Erweitert, da im Register der Grafikkarte müsste eigentlich das Treibermenu sein(zumindest bei NVIDIA) da irgendwo die Funkion "Klonen" raussuchen, dann bei mir ist es so, dass der TV ne auflösung von 800x600 unterstützt, und 60Hz, kommt halt au den TV draufan, meiner ist Röhre...
     
  4. #3 7. Oktober 2006
    AW: Bildschirm1 auf Bildschirm2 darstellen

    Achte auch darauf, dass du als zweites Gerät auch wirklich ein TV angibst. So weiß der Treiber wie er das Bild darstellen soll. So wie du das machst hört es sich an als ob du den TV wie einen Monitor handelst. Wenn das dein Treiber nicht hergibt findest du auf der Herstellerseite die richtigen dazu.
     

  5. Videos zum Thema