BIOS Passwort mit CTBios knacken

Dieses Thema im Forum "Security Tutorials" wurde erstellt von M.I.G, 30. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. M.I.G
    M.I.G Neu
    Stammnutzer
    #1 30. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    So Leute ich dachte mir mal das ich euch mal eine Methode nenne um das Bios Passwort zu knacken.
    Diese Methode, die ich erwähne ist leicht anzuwenden und somit auch für Anfänger.

    Los gehts!

    Was man benötigt:

    - PC
    - Eine DOS Startdiskette bzw. CD
    - CTBios
    • Version 1.5
    • 86 KB
    • Freeware
    • Deutsch
    • Windows 95/98/ME/NT/2000/XP
    • V 1.5 kennt Intel- und VIA-Chipsätze, die bis Oktober
      2000 auf dem Markt waren und Award BIOS Version 6.0


    Was ist CTBios?


    CTBIOS gibt Informationen über das BIOS aus, darunter auch PCI-BIOS und Multiprozessor-BIOS.

    Wie gehts?

    Das Archiv das ihr nun habt könnt ihr entpacken und dann guckt euch ruhig den Ordner mal an.
    Vorhanden sind :
    • CTBIOS.EXE
    • CTBIOS.TXT
    • CTDMI.EXE
    • CTDMI.TXT
    • LIZENZ.TXT


    Wenn ihr nun CTBIOS.EXE ausführt werden euch ein paar Details übers BIOS in der Kommandozeile angezeigt, mehr nicht.

    Um das Master Passwort auszulesen müsst ihr den PC erstmal runterfahren und mit einer DOS-Diskette oder CD starten. Sobald er alles geladen hat, nehmt ihr die DOS-CD raus und legt die CTBIOS-CD ein.
    Stellt dann auf das entsprechende Verzeichnis des Laufwerks. Dann einfach mal DIR eingeben und euch wird der Inhalt der CD angezeigt.

    Danach gebt ihr einfach das hier ein:

    Code:
    [COLOR="DeepSkyBlue"]CTBIOS.EXE /PW[/COLOR]
    Danach wird euch einiges angezeigt, aber am Ende steht etwas von Master und Password.

    Die ganze Zeile schreibt ihr euch auf und dann einfach im BIOS das eingeben, was hinter dem Doppelpunkt steht. Bei mir sah das so aus 11021011.

    Das ist mein Master Passwort und somit habe ich mein altes Passwort umgehen können ;)

    Ich hoffe dieses Tut konnte manchen Leuten helfen :)

    MfG M.I.G
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema