Bios reset via Debug unter Win

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Brainstorm, 5. Oktober 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Oktober 2006
    Hi,

    ich kann mich noch erinnern (falls nicht bitte korrigieren) dass es mal unter Windows möglich war über die CMD mittels eines "debug" Befehls das Bios zu reseten.

    Weiß jemand ob das immer noch möglich ist bzw. überhaupt möglich ist ?

    Thx schon mal.
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Oktober 2006
    AW: Bios reset via Debug unter Win

    Ich übernehm das jetzt einfach mal so:


    "Problem:
    Sie haben das Bios Passwort vergessen, bzw. haben ein gebrauchtes System erstanden und bekamen das Passwort für das Bios nicht mit dazu und können nun keine Einstellungen vornehmen.

    Lösung:
    Rufen Sie einfach im MS Dos Modus die Funktion "debug.exe" auf und geben folgende Befehle ein:

    -o 70 2e
    -o 71 ff
    -q

    Nach dem Neustart des Rechners, meldet das Bios nun eine CMOS Fehlermeldung und lässt Sie ohne Passwort in das Setup. Aber Achtung, wenn das CMOS einen Reset bekommt, werden auch die Bios Einstellungen zurück gesetzt ( also vorher alle Einstellungen notieren ). Verwenden Sie den Tipp also nur, wenn Sie in der Lage sind, diesen Zustand wieder herzustellen."

    Ich übernehem keine Verantwortung für irgedwelche schäden!



    Du kannst natürlich auch die cmos battarie kurz raus tuen. aber das weißt du warscheinlich schon.

    mfg
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bios reset via
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    542
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    637
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    838
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    520
  5. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    2.533