Bitte bei PC Zusammenstellung helfen!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von dergago, 16. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. August 2006
    Hi, ich will für nen Kumpel einen neuen PC zusammenstellen, bin bisher immer AMD Fan gewesen, hab aber jetzt von dem Core2Duo von Intel gehört und denke, dass der nun besser ist (berichtigen, falls falsch). Jetzt kenn ich mich aber überhaupr nicht mit Intel aus und hab daher keine Ahnung vom zB Netzteil, Ram,...


    Ich hab hier mal was zusammengestellt, was aber noch nciht komplett ist. Eure Aufgabe ist, mir zu sagen, was daran nicht zusammenpasst und was fehlt/überflüssig ist (Leistungsmäßig). Ich weis, dass es im Board schon Zusammenstellungen gibt, aber ich habe keine mit Core 2 Duo gesehen. Und der Preis sollte nicht allzu hoch werden (MAX. 850€)


    Also los gehts:

    CPU: Intel Core2 Duo E6300 2x 1.86GHz S775 Boxed - 190,59 EUR
    Mainboard: Asus P5WDH Deluxe Sockel 775 - 193,45 EUR
    Festplatte: 250GB Samsung SpinPoint P120 SP2504C NCQ SATAII - 63,77 EUR
    Grafikkarte: Connect3D 256MB X1800XT ViVO DVI Retail - 227,78 EUR
    DVD Laufwerk: Samsung 16x48x bulk schwarz - 16,34 EUR
    DVD Brenner: LG GSA-H10N schwarz bulk - 35,20 EUR
    ____________________________________________________________________________
    Gesamt: 727,13 EUR

    Shop: Norsk-IT

    Jetzt ist es so: Wenn ihr natürlich ne Komponente viel billiger bei nem anderen Shop seht, dann auch reinschreiben, aber bei Norsk-IT hab ich nur gute Erfahrungen bisher gemacht und ab 23 Uhr ist der Versand frei.

    Wie ich das seh fehlt mir noch en Gehäuse (das will der Kumpel selbst raussuchen), ein Netzteil und Rams.

    Achja: Nutzen will er den PC zum spielen, aber Overclocken will ernicht. Drum weis ich auch nicht, ob das Board zB übertrieben ist...
    Ich denke, ihr werdet mir helfen können!
    Also Viel Spaß :)

    10er ist klar!
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. August 2006
    naja übertrieben ist es ansich net das board, denn die ausstattung ist schon bombe für egal was für einen typen von pc user...


    naja als ram dann wohl nen 2gb kit, z.b. das hier klick mich

    netzteil auf jeden nen enermax liberty 500 kostet 80€ klick mich


    ansonsten ist deine config schon ganz gut, nur bissl teuer... und die bewertungen von norsk-it sind auch net so pralle... ich empfehle dir alles bei vv-computer.de zu bestellen, da ist es 1. billiger und 2. ist das ein zuverlässiger shop... von den ganzen schlechten sachen die ich schon über norskt-it gehört habe... vor allem wenn was kaputt ist mit umtausch und so, weil die ja in norwegen sitzen deshalb außerhalb der EU sind und deshalb nur teilweise an das hiergeltende recht gebunden sind....
     
  4. #3 16. August 2006
    Erst mal danke (10er sing nimme!)! Ich habe das Netzteil und einen 1GB Kit hinzugefügt (2GB sind einfach zu teuer). Allerdings sind Norsk-IT und VV gleichgestellt bei den Preisen (Norsk-IT=928,37 EUR und VV Computer=906,79 EUR + 10-20€ Versand, weil ich nicht weis, ob die das alles in ein Paket stecken). Und bisher hat bei mir das mit dem Umtausch immer spitze geklappt und es steht ja auch in ihren AGBs!

    Allerdings hab ich jetzt bei VV-Computer die hier eingebaut und bei Norsk-IT die hier, welche ich besser finde, da ich schon öfters OCZ hatte und die Lebenslange Garantie haben und weil sie niedrigere Latenzen haben(auch niedriger als die G-Skill)!

    Aber was ich damit beantwortet bekommen habe ist, dass auch ganz normale DDR2 bei Intel eingebaut werden. Aber was ist an dem Netzteil besonders? Ich lese bei manchen, dass sie ATX 2 und bei anderen ATX 2,2 und bei noch anderen steht irgendwas von INtels neue Technologie. Was ist da zu beachten?

    Und warum gerade Enermax? Ich dachte, dass Tagan oder Seasonic gut wären.?

    Ich bin froh über jede Antwort!


    Ps: Ist irgendwas an dem System zu langsam/schnell (im Verhältnis zu den anderen?)?
     
  5. #4 16. August 2006
    natürlich sind tagan und seasonic auch gut, sowie bequiet... also es gibt genug gute netzteil hersteller.. aber das enermax liberty 500 hat halt leistung und das modulare kabelstecksystem und ist dazu billiger als vergleichbare konkurrenten... also wieso dann nicht dazu greiffen...


    was es genau mit den ATX2 und ATX 2,2 auf sich hat kann ich net sagen, vllt haben die neueren auch nen 8pol zusatzstromstecker(anstatt dem 4pol, oder sogar beides)... weil manche boards wollen das ja haben.... bzw hätten es gerne... aber mehr kann ich dazu net sagen
     
  6. #5 16. August 2006
    Danke! Ok, kannte bisher nicht das Enermax, aber ich denke mal, dass das auch ne gute Marke ist. Habs mal hinzugefügt, da es wirklich eins der billigsten 500Watt Marken Netzteile ist. Weis jemand anderes, ob es mit dme System zusammenläuft, oder wenn nicht, welchen ATX ich brauch!
     
  7. #6 16. August 2006
    Ich würde ein Netzteil von BeQuiet kaufen zB das hiier
    http://www.geizhals.at/deutschland/a191492.html
    Weil es sehr leise ist und die Enermax werden uner Last etwas laut, was mich stören würde. Und soviel mehr kostet das BeQuiet auch nicht, Kabelmanagment hat es auch.

    Ach und ich würde noch einen anderen CPU-Kühler kaufen den der Boxed was bei der CPU dabei ist ist auch verdammt laut unter 3D und Volllast (über Sone 4). Der CPU Kühler ist gut und günstig:
    http://www.geizhals.at/deutschland/a165452.html
    Infos hier:
    http://www.arctic-cooling.com/cpu2.php?idx=79&disc=
    oder ganz günstig aber immer noch besser als der Boxed Kühler
    http://www.geizhals.at/deutschland/a189692.html

    Sonst passt eigentlich alles was du rausgesucht hast sehr gut zusammen, ob 1 GB oder 2 GB Ram ist Geschmacksache, ich würde wenn ich einen neuen PC kaufe gleich 2 GB einbauen, 1GB tuts aber zur Zeit fürs zocken auch.

    Zu Norsk-IT sage ich nur soviel ich würde dort nix kaufen so billig können die gar nicht sein, man brauch da nur mal bei Google danach suchen, da haben einige Leute schlecht Erfahrungen gemacht, mir währe es zu unsicher, aber ist eh dein Geld und deine Entscheidung wo du kaufst. Ich will dir da nicht dreinreden ;)
     
  8. #7 16. August 2006
    Ich wuerde vllt noch ueberlegen nen günstigeres Mainboard zu nehmen und nen 6400er ins auge zu nehmen
     
  9. #8 17. August 2006
    Vielleicht Vorschläge für ei günstigeres, aber trotzdem gutes MB? Wie schon gesagt, OCen will er sowieso nicht.
     
  10. #9 18. August 2006
    ja wo isses problem, einfach das selbe board, nur eben nich die "Deluxe" Version ;)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bitte Zusammenstellung helfen
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    433
  2. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    686
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    438
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.849
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.213