Bitte einmal überfliegen GamerPC

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Daniw, 28. November 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2009
    Hallo liebes Forum,

    Wollte demnächst einen PC zusammenstellen. Anwendungsbereich: gaming, office. Budget: 550€.

    Phenom II X4 945 (95W)
    Gigabyte GA-MA770T-UD3P
    4GB OCZ 1333MHz CL7
    Cooler Master Silent Pro 500W (KM)
    Samsung F3 500GB
    Xigmatek Midgard

    Soweit sollte es ok sein oder?

    Jetzt das Problem mit der Verfügbarkeit der 5en Serie. Würde alternativ eine ATI HD 4890 für einen 22" reichen? Oder doch lieber warten.

    Außerdem noch eine Frage zum Kablemangement bei Netzteilen, gibt es da Probleme bei eventueler Vollverkabelung?

    Danke
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Nein.
    Greif aber lieber zum Enermax 425 oder zum neuen BeQuiet! Straight Power 480, wenn du unbedingt ein Netzteil mit Kabelmanagement haben willst.

    Entweder warten, oder eben zur langsameren 5770 greifen.
     
  4. #3 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    wenns billiger sein soll und du kein hardcore-oc´ler bist, reicht auch das MSI-770.
    Netzteil, wie BKJ schon sagte, austauschen gegen Enermax MODU82+ 425W ATX 2.3 oder das be quiet Straight Power 480W (E7)
     
  5. #4 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Ok danke schonmal, sonst passt alles? Ist das Coolermaster wohl net so dolle?
     
  6. #5 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Sagen wir so, es gibt besseres ;) Aber natürlich ist das CM besser als diverse "Marken" wie Super Rocks (oder wie die heißen), Xilence oder so... Aber Enermax bildet eigentlich die Oberklasse der Netzteile, mit ein paar anderen Marken zusammen (BeQuiet, Seasonic, Cougar, Tagan...)
     
  7. #6 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Hol dir ein Enermax finde ich persönlich die besten NT`s

    Zum Thema Graka: Die 4890 reicht vollkommen aus um aktuelle Games zu zocken, mit dieser wirst du gut die Wartezeit überbrücken können
     
  8. #7 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Ist das Enermax MODU 82 425W leise? Reichen 425W auch für später?
     
  9. #8 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Die Enermax Modu und Pro 82+ Reihe ist generell als leise einzustufen und ja, 425Watt reichen auch für später.
     
  10. #9 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Ok wiedermal sehr schnelle Hilfe von euch danke. Als Alternative falls ich doch kein Kablemangament nehmen werde, dann reicht auh ein Enermax PRO82+ 425W ATX 2.3 ?

    P.S mich wundert dass am restlichen System niemand was auszusetzen hat ^^ , normalerweise gibts immer jemanden der was anders machen würde.
     
  11. #10 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Jop. Ist das gleiche wie das Modu82+, nur eben ohne Kabelmanagement.

    Passt doch alles.
    Als Alternative vielleicht ein i5 System von Intel, ist aber kein Muss.
     
  12. #11 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    ALso I5 nicht nehmen, würde ich keinen empfehlen

    Dort kostet das Mainboard ~30€ Mehr ;)
     
  13. #12 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Die 30€ sind natürlich ein Grund, weshalb man bloß nie zu einem Intel System greifen sollte. :lol:
     
  14. #13 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Hmm ein i5 System, hab bei dem Budget gar nicht dran gedacht, aber fürs gamen sollte ein AMD System ausreichen? Nur so aus Interesse wie könnt so ein System ausschauen? (wenns nicht so viel Mühe macht, sonst kann ich mich auch selber informieren)
    Wenn ich aber so schau scheint der i5 eher weniger zum Spielen geeignet sein.
     
  15. #14 28. November 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Joa, reicht auch.
    Ein i5 System ist dennoch ein bisschen schneller.
    unbenannthfrn.jpg
    {img-src: //www.abload.de/img/unbenannthfrn.jpg}



    Bei Schwanthaler Computer Shop
     
  16. #15 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Falls das Gehäuse noch ne Kante besser sein darf würd ich das Lancool K58 dir vorschlagen oder Coolermaster RC690 die haben zwar ned so viel bling bling aber ansonsten dem Xigmatek ein wenig überlegen (Meiner Meinung nach vorallem das Lancool) ^^. Aber der Geschmack ist bei den beiden Dingern doch sehr differenziert.

    Bei I5 bitte das Mainboard von Big King gegen das hier tauschen : GigaByte GA-P55-UD3 Mainboard Preisvergleich - Preise bei idealo.de die 4 Euro machens auch nicht mehr fettig ;)
     
  17. #16 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    bei bestseller computer kostet das gigabyte 107 €, sehe auch keinen grund vom asrock abzuweichen....beim gehäuse stimm ich dir zu...

    und der i5 is genauso zum spielen geeignet wie der amd...wenn überhaupt von geeignet sprechen kann.,...noch nie ne gaming cpu gesehen :lol:
    wenn es dein budget zu lässt, dann würde ich auch zum i5 greifen....später noch n netter kühler dazu und OC, dann hat der amd keine chance mehr was die leistung angeht...
     
  18. #17 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Das Lancool schaut irgendwie zu starr aus, brauch kein Bling-bling aber ist bisschen zu leer. Ich dachte, i5 eher schwächer für Spiele ist? Asrock traue ich persönlich nicht würde eher Gigabyte bevorzugen
     
  19. #18 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    wie kommst du darauf dass der i5 schwächer in spielen sein soll?
    und gegen ASRock ist nichts mehr einzuwenden
     
  20. #19 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    der i5 ist in office anwendungen schnella , dafür aber 40€ teuerer

    Das Mobo kostet c.a 30€ Mehr



    Wenn du ein AMD System nimmst koennte das dir 70€ sparen. Denn im Gaming sind die gleichschnell
     
  21. #20 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Naja hab generell auch nix gegen asrock obwohl ich schon die tollsten Sachen gehört hab (aber das tut weniger zur Sachen). Ich würd aufs Gigabyte beim geringen Aufpreis abweichen (Support ist auch ein Max für Qualität) ... bestellt er sich halt 2 Sachen bei Mindfactory kommt über die 100 Euro und hats Versandkostenfrei ;).

    Gruß
     
  22. #21 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Schwachsinn, der I5 kann super übertaktet werden und hängt somir das AMD System ab. Gaming zählt in seiner "otto-normal-user" Form eh nicht zum high-end Bereich aber er wird sich über den I5 freuen, wenn er denn mal was cryptet, packet oder entpackt a.s.o.

    Also wenn dich die paar Euro nicht stören, :thumbsup: für den I5
     
  23. #22 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Erklär mir mal bitte ganz logisch, warum ein i5 System in Office (!!) schneller sein soll als ein AMD. Die CPU wird da doch garnet belastet. Das einzige was da bremsen könnte, gesetzt den Fall man baut nicht nur 1GB Ram ein, ist sowieso die Festplatte... :rolleyes:
     
  24. #23 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Er meint sicherlich Archivierungsvorgänge alâ Winrar ect. ansonsten hast Recht ist es rein die Festplatte die da limitiert aber genug der off Topic ^^
     
  25. #24 28. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    Naja die paar Minuten beim packen sind ja net so wichtig. Bin eigentlich auch ein Intel Verfechter aber wollte mal AMD ausprobieren, auch wegen dem Preis-Leistungs Verhältnis. In diesem Fall ist der Preis für ein Intel System nicht so viel höher... Also überlegen.
     
  26. #25 29. November 2009
    AW: Bitte einmal überfliegen GamerPC

    wie schon gesagt, die leistung pro takt ist beim i5 höher....sprich wenn der i5 übertaktet wird, hat der amd keine chance mehr....hinzu kommt noch dass ein i5 im normalfall viel weiter zu übertakten geht als ein phenom 2
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bitte einmal überfliegen
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.877
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    626
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.812
  4. [Video] Einmal Kaffee bitte!

    Dj.KaTa , 28. März 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    644
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    953