blacklist?!

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von n0m3rcY, 8. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2006
    wo kann man eigentlich die blacklist anschauen, wo drin steht, welche server "sicher/unsicher" sind?
    thx
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2006
    ja gutes thema würde ich auch gerne wissen
     
  4. #3 8. Januar 2006
    steht doch im bereich für pubs

    aber is sowieso uninteresant weil die liste älter als alt is

    also wenn du wat scannen willst tue dies wo immer du willst
     
  5. #4 8. Januar 2006
    Ich würde mich eher nicht auf die Liste verlassen, sondern eine Whoisabfrage machen (bspw. unter http://www.dnsstuff.com/) und dann schauen, wo der Server steht und welcher Firma / Organisation er gehört...

    greetz, flops
     
  6. #5 8. Januar 2006
    ne scannen wollt ich nichts, wollte nur gucken wenn bei DLs zB Korea oder Pakistan steht, ob das dann sicher ist
     
  7. #6 8. Januar 2006
    Du kannst davon ausgehen, dass alles außerhalb der EU "sicher" ist.
    Pakistan und Korea auf jeden Fall!

    Wenn du aber anhand der Serverstandortangabe prüfen willst, ob der Server auf der Blacklist ist, wirst du scheitern.
    Dazu brauchst du nämlich die IP.

    Merke Dir einfach: Solange kein EU-Land => Alles in Ordnung :]
     
  8. #7 8. Januar 2006
    alle klar besten dank jungs :) hab euch ma bewertet :p :D
     
  9. #8 8. Januar 2006
    Selbst darauf würd ich mich nicht verlassen.... Ich überprüfe jedesmal per blacklist(aktualisiert), ob das ein fakeserver oder etc ist, davon sind nicht wenige im einsatz, aber es ist immer zuviel aufwand... muß man selber entscheiden, ob mans macht !
     
  10. #9 8. Januar 2006

    Lol ey sowas geiles hab ich leten gelesen...
    naja wenn das scannen und anschließende Uppen auf pubs vom FBI nciht schlimm ist.... zum glück leeche ist fast nichts vom baord, denn sonst ist ja demnächst alles voller blacklisted servern^^
     
  11. #10 9. Januar 2006
  12. #11 9. Januar 2006
  13. #12 9. Januar 2006

    Danke dir für diese Info das war mir und ich denke manch anderen hier neu. Dafür haste dir nen 10ner verdient.
    In Zukunft werde ich dann mich mal besser nach gescheiten Blacklists umsehen müssen. :(
     
  14. #13 9. Januar 2006
    Ich glaube du hast ein wenig falsch verstanden, worum es ging...
    Für den Threadersteller ging es darum, ob es für ihn sicher ist, wenn er hier vom Board LEECHT(!) und der Serverstandort lautet bspw. Pakistan oder Korea!
    Es ging nicht um scannen und uppen...
    Beim leechen vom Board sollte man sich eigentlich schon darauf verlassen können, dass der Server auf dem der Up liegt nicht blacklisted ist, denn für Leute, die wenig Ahnung haben wird es schwierig sein den Serverstandort anhand eines lex oder sft Files zu überprüfen.

    Das man beim scannen und uppen den Server viel genauer unter die Lupe nehmen sollte, ist auch mir klar...

    Soviel dazu...

    greetz, flops
     
  15. #14 9. Januar 2006
    Für alle, die eine Blacklist suchen:

    http://www.ip-index.de/files/blacklist.htm


    Aber wenn ihr die Suchfunktion von z.B. Firefox nutzt, müsst ihr die IP Zahl für Zahl eingeben!
    Denn in der Blacklist sind auch immer IP-Blöcke vorhanden...

    Z.B.: 207.45.-208.12 sowas in der Art :D
     
  16. #15 9. Januar 2006
    Danke dir und diese ist nun aktuell?
    Kann das mal bitte einer bestätigen 10ner ist raus.
     
  17. #16 10. Januar 2006
    Ich hät da auch mal ne frage!
    Ich habe öfters Server die so heißen:
    (Land) Network Information Center

    Was sind das für server?
    Sind die sicher? (also ausserhalb der EU)
     
  18. #17 10. Januar 2006
    klar sind sie das sind soga "recht" gut :O
     
  19. #18 10. Januar 2006
    Danke euch die hab ich auch gesucht!!!
     
  20. #19 4. März 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    @Merke Dir einfach: Solange kein EU-Land => Alles in Ordnung
    israel ist ja auch nicht in der eu , dann uppe ich gleich mal auf dem mossad server ein paar aktuelle filme.
    also wie im tread schon 1000 fach gesagt , einfach die ip bei http://www.dnsstuff.com/ eingeben und per hand nachschaun ob es gut oder schlecht wäre zu uppen.

    bsp: sahik5kh.jpg
    {img-src: //img228.imageshack.us/img228/3066/sahik5kh.jpg}
     
  21. #20 4. März 2006
    oh maaaaan....

    in den usa können die dich genauso schnell fi**** wie innerhalb der eu oder de

    das macht keinen unterschied, da du überall "deine ip" hinterlassen wirst (egal ob scannen, uppen, leechen) (außer man schützt sich eben)

    also sagt nich sowas, dass alles außerhalb der eu sich zum leechen is... das stimmt nicht und wir auch nie stimmen und daran wird niemand was ändern können...

    du kannst genauso gut in den usa im honeypot landen, wie in schweden oder polen...

    also leecht/uppt in welchen land ihr wollt (auf de muss mans ja nich drauf anlegen, da da der weg am kürzesten und besten ist rechtliche schritte einzuleiden) und bedenkt immer, dass man euch kriegen kann, wenn man will und das ihr euch schützt...

    mfg halloween
     
  22. #21 4. März 2006

    völliger blödsinn. innerhalb der eu haben die ermittlungsbehörden, ganz andere möglichkeiten als ausserhalb der eu. klar hinterlässt man überall seine ip, aber es kommt ja darauf an was derjenige damit anfangen kann. es ist tausend Prozent SICHERER ausserhalb der EU zu leechen/uppen.

    im übrigen sind honeypots bestimmt nicht dazu da um raubkopierer zu fangen, das ist das nur "beifang", der gleich wieder über board geworfen wird.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - blacklist
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.817
  2. WhatsApp Blacklist

    romestylez , 14. August 2014 , im Forum: Google Android
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.004
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.919
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.273
  5. Antworten:
    51
    Aufrufe:
    3.323