Blatter: "Der größte Skandal der Fußball-Geschichte"

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von zznc, 20. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2006
    Jetzt soll auch Inter im skandal verwickelt sein :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:

    Auch am Samstag schockten neue Veröffentlichungen um den Manipulationsskandal im italienischen Fußball die Öffentlichkeit im Land des dreimaligen Weltmeisters. So geriet Inter Mailand in den Sog der Verdächtigungen. FIFA-Boss Sepp Blatter reagierte auf die Vorkommnisse in Italien zutiefst verärgert und besorgt.

    "Was in Italien geschieht, ist der größte Skandal der Fußball-Geschichte. Wenn es so etwas in Afrika gegeben hätte, würde ich das noch verstehen. Aber in Italien, wo Fußball eine Religion ist, finde ich das unbegreiflich", sagte der Schweizer Chef des Weltverbandes FIFA dem Corriere dello Sport. Gegenüber der Gazzetta dello Sport fürchtete Blatter zudem um das Ansehen des Fußballs durch die Affäre: "Das ist schrecklich, besonders für das Image des Fußballs".
    Am Samstag erreichte der Skandal nun Inter Mailand. So soll Inter-Boss Giacinto Facchetti verbotenerweise bereits weit vor der offziellen Ansetzung von Schiedsrichtern für Spiele der Champions League über die Besetzung Bescheid gewusst haben. Dies geht aus abgehörten Telefonaten zwischen Facchetti und dem inzwischen abgesetzten Schiedsrichter-Koordinator Pierluigi Pairetto hervor.
    So soll Pairetto Facchetti über mehrere Schiedsrichterbesetzungen vorab informiert haben. Während der Saison 2004/05 kannte Inter die Schiedsrichter in den Gruppenspielen gegen den FC Valencia und den RSC Anderlecht Wochen vorher. Vier Wochen vor der Partie gegen die Levantiner wusste Facchetti, dass der Schweizer Urs Meier für die Partie vorgesehen war, zwei Wochen vor dem Vergleich gegen die Belgier fiel der Name des griechischen Referees Kyros Vassaras. Im Normalfall werden die Vereine 48 Stunden vor Anpfiff über Schiedsrichteransetzungen informiert.


    einfach nur schande der Italienische fußball wer die Seria A geguckt hat hat gesehen das für juve imma extra verlängert wurde aber postet selbst eure meinung

    quelle
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Mai 2006
    wenn man italien hört verbindet man das gleich irgendwie mit mafia und korruptheit.
    hab die meldung gestern im radio gehört. irgendwie scheinen da alle korrupt zu sein der der mehr kohle auf den tisch legt bestimmt die regeln so ist irgendwie mein eindruck was dasdann noch mit fussbal zu tun hat weiss ich net.

    aber nen gutes licht wirft das nicht gerade auf die italienischen manschaften und selbst wenn das eineies tag schnee von gestern ist bleibt ein übler nachgeschmack für immer haften.
     
  4. #3 21. Mai 2006
    Schade dass es gerade vor der WM rauskommt, das gibt Italien so ein richtig negatives Bild.
    Aber wir sollten ja nicht meckern drüber, hatten ja selber so ein Fall, aber dagegen sind wir ja noch
    ein kleiner Fisch gewesen. Mann muss sich mal Vorstellen wer da alles dran Beteiligt ist, die Spieler
    verdienen doch Millionen und machen denn so ein scheiß.
     
  5. #4 21. Mai 2006
    was hast du erwartet?

    mit dem richtigen Tipp,
    kleine Wette...schickes Vermögen.

    Is voll der Unfug was die zwar machen, nur kann man das nicht ändern...

    zieht allerdings richtig große kreise...
     
  6. #5 22. Mai 2006
    hmm finde die ausssage von blatter irgendwie nicht richtig das er sagt falls es in afrika passieren würde nicht so schlimm sei...fußball ist eine faire sportart egal ob in italien fußball religion ist oder so...der solte aufjedenfall jetzt hart zuggreifen in italien

    mfg shu
     
  7. #6 22. Mai 2006
    Ja leider ist es so.
    Ich hab die seria a fast jedes wochenende gesehen und juve gewann immer durch ein elfmeter oder in der letzten minute schoßen die noch ein tor. So wurde der AC milan um die meisterschaft gebracht.

    Naja schade das es jetzt vor der wm ist. Italien hätte sicherlich chancen gehabt auf den Titel wenn sie nciht so ein problem mit den schiris haben wie bei der wm 2002. Aber jetzt durch den ganzen skandal die auch die natinalmannschaft betreffen denk ich sinken die chancen leider.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blatter größte Skandal
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.689
  2. Gallery durchblätter mit AJAX

    Mirak , 13. September 2013 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    736
  3. iBook Author Blätter Einstellungen

    Spood , 8. November 2012 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.565
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.064
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    802