Blatter zweifelt an WM in Brasilien

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von lohner, 14. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. April 2006
    Joseph S. Blatter hat eine Vergabe der WM 2014 an Brasilien in Frage gestellt. "Es ist noch ein weiter Weg für Brasilien zur Ausrichtung der WM 2014", so der Fifa-Boss in der Zeitung "Estado de Sao Paulo".

    Bislang entspreche kein einziges Stadion in Brasilien dem WM-Qualitätsstandard. Der Fifa-Chef machte zudem einen Alternativvorschlag: "Warum nicht Argentinien und Chile gemeinsam?", so Blatter.

    Die südamerikanischen Verbände hatten beschlossen, Brasilien als alleinigen Bewerber ins Rennen zu schicken.

    wie findet ihrs, wenn die wm2014 in brasilien wäre???

    ich würde es befürworten, natürlich nur wenn sie das mit den stadien schaffen, aber wenn es Südafrika schafft dann müsst es doch auch brasilien schaffen oder??

    mfg lohner
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. April 2006
    Brasilien ... die haben schon den besten Fußball dann brauchen die nicht auch noch ne WM :p
    Spaß beiseite, Brasilien ist nicht fähig dazu!
    Zwar ist es noch ein langer weg bis 2014 aber trotzdem glaube ich nicht das Brasilien in der Lage wäre (Stadien, Hotels usw.) eine WM auszutragen.

    MfG
     
  4. #3 14. April 2006
    brasilien schafft es nicht
    sie haben nicht die regierung dazu
    der staat is einfach nicht in der lage dazu
    vllt 2020 da kann sich viel ändern in der zeit
    naja da haben wir sowieso wenig mitzureden

    mfg ilovevalla
     
  5. #4 15. April 2006
    Ich würde das schon befürworten, dass die WM auch mal in Brasilien ausgetragen wird, da die Brasilianer bekannter weiße den besten Fußball spielen und sie es auch dadurch verdient hätten. Jedoch denk mal nicht, dass sie den Zuschlag nicht bekommen werden, da sie noch nicht die Mittel haben eine WM auszutragen. Außerdem steht Brasilien als Schwellenland gerade erst im Prozess solch einen finanziellen Kraftakt zu meistern. Es müssen nicht nur die Stadien den WM Standartmaßen angepasst werden, sondern auch die ganze Infrastrucktur muss mordenisiert werden. Ich würde eher sagen, dass Brasilien die WM im Jahre 2020 ansteuern sollte.

    bb. master80
     
  6. #5 15. April 2006
    die brasilianer sind die besten fussbalspieler dies gibt also wieso denn nicht? die könnte man bestimmt noch besser spoielen sehen in ihrer heimat^^
     
  7. #6 15. April 2006
    klar schaffen dies durch den amazon bekommen se echt gut money!
     
  8. #7 15. April 2006
    DIE BRASLILIANER SIND DIE GEBORENEN FUßBALLSTARS JEDES JAHRR KOMMT EIN NEUER FUßBALLSTAR ROBINHO SCHOIN WIEDER EIN NEUER DAS SIND PROFIS GEBOREN ALS FUßBALLER DES SIND DIE GEBORENENEN KICKER DIE WERDEN NIE VERLIEREN WENN DIE MAL RICHTIG SOPIELEN DSANN GEHTS AB RONALDINHO IST SOWEISO DER NEUE PELE SOGAR BESSER
     
  9. #8 16. April 2006
    ich bin auch gegen eine WM in BRA

    is einfach zu unsicher

    auch gesundheitlich

    lg
     
  10. #9 17. April 2006
    aber wm2010 ist auch in südafrika und glaube das die beiden länder auf einer ebene stehen, außerdem war ja jede wm jetz auf nen andern kontinenten:
    wm94 -> usa
    wm 98->frankreich
    wm 02 -> südkorea/japan
    wm 06 -> deutschland
    wm 10 -> südafrika
    wm14 -> ???
     
  11. #10 17. April 2006
    Brasilien hat es eigentlich echt verdient die wm 2014 zu haben

    1. 5 maliger weltmeister ? wer weiß was 06 und 10 passiert

    besten fussballer der welt
    einfach alles nur Stars die international vertreten sind

    eine WM ist nie sicher in der heutigen zeit wer weiß ob in deutschland auch was passiert an terroranschläge oder was weiß ich

    die brasilianischen fussball stadien sind zwar nicht modern sondern etwas veraltet aber bis 2014 ist viel machbar euopäische länder helfen ja auch mit um das alles zurichten

    wär garnicht so verkehrt mal die WM in BRA zu haben
     
  12. #11 18. April 2006
    Prinzipiell klar...Brasilien hätte es verdient die WM mal auszutragen...ABER:
    Ich denke, sie sidn wirtschaftlich nicht ind er Lage dies zu meistern...wer soll die ganzen stadien zahlen? Und ncith nur das...es müssen hotels, strassen und was weiss ich alles gebaut werden, um die infrastrktur einigermassen aufzubauen. Ich denke sie können das nicht packen.

    Ich hab ja gehört, dass die WM ab dem Jahr 2014 im Rotationsprinzip an die Kontinente vergeben werden soll, was ich eigentlich für schwachsinn halte, da die WM dann nur alle 28 jahre oder so in europa wäre...gerade der kontinent, in dem fast jedes land in der lage ist, ne wm auszutragen...ichd enk es is einfach n bissel utopisch zu denken, dass alle kontinente immer in der lage sidn die wm auszutragen...gebts doch einfach denen, dies auch können, dann klappt die sache auch...
     
  13. #12 18. April 2006
    jo verdient hätte sie es auf jedenfall.
    aber wenn die dann alles geld in stadien und hotels stecken, das werden die sozilane leistungen ja noch niedriger als sie schon sind.
    also ich würde sie nicht veranstalten. sollen sie erst ma besser die armut bekämpfen...
     
  14. #13 18. April 2006
    Ihr redet immer vom wirtschaftlichen, aber kuckt euch doch Südafrika an, ich glaub die schwimmen auch nicht grad in Kohle, also glaube ich,so wie die alle fussballverrückt sind, könnten sie das vom finanziellen her schon schaffen, aber wer weiß das von uns hier schon genau ;)

    mfg lohner
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blatter zweifelt Brasilien
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.704
  2. Gallery durchblätter mit AJAX

    Mirak , 13. September 2013 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    741
  3. iBook Author Blätter Einstellungen

    Spood , 8. November 2012 , im Forum: Macintosh
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.581
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.083
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    807