Blockade für Internet-Telefonie

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von xxxkiller, 18. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. August 2006
    Schlechte Zeiten für einige Festnetzanbieter wie die Deutsche Telekom oder Arcor: Sie verkaufen zwar auch Internet-Anschlüsse, an "Fremdplaudereien" ihrer Kunden über Internet-Telefonie-Anbieter wie Sipgate oder Skype verdienen sie jedoch nichts.

    Helfen könnte den Providern jetzt eine Technik, die der "Financial Times Deutschland" zufolge ein Mitarbeiter von Infineon zum Patent angemeldet hat. Damit sollen sich kostenlose Internet-Telefonate wirkungsvoll stören lassen. Das Prinzip ist einfach: Unnütze Daten, konstruiert wie Sprachdaten, blockieren die Internet-Knoten und lassen dadurch Warteschlangen entstehen. Die Gespräche können also nur noch stockend weiter vermittelt werden und die Qualität leidet.

    Ob die Technik jedoch zum Einsatz kommt, ist mehr als fraglich. Die Provider fürchten sich offenbar vor der Reaktion ihrer Kunden. Sie könnten ihren Anschluss kündigen und so dafür sorgen, dass die Umsätze noch stärker einbrechen als bisher.

    Quelle: yahoo.de
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blockade Internet Telefonie
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    534
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    726
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    541
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    3.705
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    530