Blu-ray-Player mit Netzwerk-Fähigkeit und 24p-Ausgabe

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 8. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Mai 2007
    Pioneer hat seinen ersten Blu-ray-Player für den deutschen Markt angekündigt. Das "BDP-LX70" genannte Gerät soll im Juni erscheinen und in der Lage sein, auf Blu-ray Disc gespeicherte Filme mit einer Auflösung von 1920 × 1080 Bildpunkten mit einer Wiederholrate von 24 Vollbildern pro Sekunde an Displays ausgeben können, die das so genannte 24p-Format entgegennehmen.

    Bislang geben Stand-alone-Player die HD-Filme stets mit einer Bildwiederholrate von 60 Hertz aus, durch das dafür nötige 3:2-Pulldown werden bei langsamen Schwenks in der Regel – mehr oder minder heftige – Ruckelstörungen sichtbar. Diese Störungen wurden auch von c't im Artikel "Ruckeln auf höchstem Niveau" (c't 3/07, S. 192) behandelt. Pioneer will den Player, ebenso wie seine 24p-geeigneten Displays und Audio/Video-Receiver mit einem eigenen "HD digital film direct 24"-Logo versehen.

    Nach Angaben von Pioneer unterstützt der Player die Surround-Formate Dolby Digital, Dolby Digital Plus, TrueHD und DTS. Weiterhin besitzt das Gerät einen Ethernet-Anschluss, über den es Inhalte in den Formate MPEG-2, WMV9, WMA9 Pro, MP3 und JPEG von einem PC mit Windows Media Connect beziehungsweise mit Windows Media Player 11 oder einem DLNA-Server entgegennehmen und abspielen kann.

    Einen HDMI-Ausgang hat der BDP-LX70 natürlich auch, dieser scheint jedoch noch nicht den neuesten Standard 1.3 zu unterstützen. Audioseitig findet sich an dem Gerät ein 5.1-Ausgang. Nach Angaben des Herstellers spielt das Modell neben BD-ROMs und Video-DVDs auch DVD-R (DL) und DVD-RW (im Video-Modus) sowie (kommerzielle und selbstgebrannte) Audio-CDs ab. Der Listenpreis soll nach unbestätigten Angaben bei rund 1500 Euro liegen. (nij/c't)

    Quelle:http://www.heise.de/newsticker/meldung/89470
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 2. August 2007
    AW: Blu-ray-Player mit Netzwerk-Fähigkeit und 24p-Ausgabe

    Am besten ist PS3.
    Er sendet 24p Filme ebenfalls in 24 hertz aus und unterstützt natürlich die neusten Soundcodecs
    (Filmmodus: Dolby TrueHD und/oder DTS Master HD, Spiel: Dolby Digital 5.1).
    Dazu der AV Receiver Onkyo SR 605, ist 7.1, gibt die neusten HD Codecs aus.
    Kostet bei Preissuchmaschinen ca. 440€, normal 600e
     
  4. #3 2. August 2007
    AW: Blu-ray-Player mit Netzwerk-Fähigkeit und 24p-Ausgabe

    willse werbung machen oda was o_O

    b2t: die idee is ganz cool xD gabs die aber nich auch schon bei normalen dvd playern?
     
  5. #4 3. August 2007
    AW: Blu-ray-Player mit Netzwerk-Fähigkeit und 24p-Ausgabe

    ne bei dvds nicht.
    Ist nur auf BlueRay und HD HVD.
    Sry, aber es gibt nur 2 Sound HD Reciever zurzeit.:D
    Beide von Onkyo.
    Bald sollen aber auch andere Receiver folgen.:D :D
    Übrigens habe ich den Receiver bald:D :D
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blu ray Player
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.437
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.721
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.068
  4. Blu Ray Player

    RabFire , 20. November 2013 , im Forum: Haushaltsgeräte & Elektronik
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    954
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.050
  • Annonce

  • Annonce