Blu–Ray–Disk verspricht das Ende der Gamepiraterie

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 11. August 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. August 2005
    Keine Spielkopien mehr für PS3?
    Nicht nur die DVD beerben soll die Blu-Ray - Disc, auch für die PlayStation 3 ist der Einsatz des neuen Scheibenformats geplant. Und natürlich muss man den Spieleherstellern das neue Format schmackhaft machen, das gehört zum Handwerk und dürfte die vollmundigen Versprechungen erklären, die das Blue-Ray-Konsortium nun macht. Das Kopieren von Spielen auf dem neuen Medium sei, wenn nicht gar unmöglich, dann doch sicherlich stark erschwert.

    Eine gute Neuigkeit für die Branche sei es, wenn das nächste Medienformat mit einer Reihe entsprechender Schutzmaßnahmen ausgestattet sei, konstatiert auch Maureen Weber aus dem Bereich für optische Speichermedien bei HP. Neben dem AACS-Sicherungssystem sind die Blu-Ray - Medien mit dem updatefähigen BD+ - Sicherungssystem geschützt, hinzu komme das Wasserzeichensystem ROM Mark.

    Indessen erinnern die Forenkommentare an die zahlreichen bisherigen Versuche, einen wirksamen Schutz vor Kopien zu erzielen: auch von CSS hatte man sich viel erhofft, die Geschwindigkeit, in welcher der DVD-Kopierschutz geknackt wurde, sprach eine andere Sprache. Und in der Tat hören sich die neuen Hürden durchaus imposant an: jedoch dürften allenfalls die Dauer und der Aufwand für die Umgehung der Sicherungen zur Debatte stehen: den entsprechenden Code, die entsprechenden Techniken und den passenden Modchip hat bisher noch immer jemand gebaut.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. August 2005
    das find ich ja mal :poop: ^^ aber irgendwie wird man die auch brennen können es gibt für alles eine möglichkeit ^^

    raubkopierer wird man bestimmt nie aufhalten können außer man hat echt so ein brennschutz der echt krass ist aber daran kann ich irgendwie nicht glauben
     
  4. #3 11. August 2005
    Mag für Konsolen bisher zu 100% zutreffen aber schauen wir uns doch den PC Markt an: Da ist einmal das aktuelle Microsoft DRM das nicht geknackt ist seit einigen Jahren, dann ist da StarForce3 welches Cracks für einige Spiele bislang total verhindert, (Trackmania Sunrise) oder zumindest so aufwändig macht das es unattraktiv ist. So kommen z.B. für kleinere Spiele keine Cracks für die gepatchten Versionen (patch 1.1, 1.2, 1.3 usw) raus.

    Mag sein das es in der ach so tollen "szene" das alles gibt. Aber nur wenn die Menschen es in Tauschbörsen oder Foren wie RR (ich setz das jetzt einfach mal gleich ich sehe nämlich keinen Unterschied in den Releases die gezogen werden und die art wie mans macht kann ja jeder für schlau oder :poop: für sich bewerten) erhalten ist es auch "geknackt".

    Was nützt es wenn irgendwelche Asiaten Blue-ray-Filme rippen und verkaufen können wenn der Raubkopierer der zu hause seine Filme brennt weil er auch mal 5 Jahre Gitter sehen will es nicht kann?
     
  5. #4 11. August 2005
    Ich sag nur Starforce 3, Trackmania Sunrise ist immer noch uncrackbar. ;(

    €dit, ups, hab den Post über mir nicht gelesen^^
     
  6. #5 11. August 2005
    Dauert nich lange dann haben die das auch raus...
    Es gibt nichts was 100% sicher sein wird :D
    Ich mache mir da mal keine Sorgen.

    MFG Psycho
     
  7. #6 11. August 2005
    also ich glaub auch das es dafür eine "lösung" geben wird, da die blue-ray scheibe dann ja DAS MEDIUM wird und somit es für alle interessant wär als erste gruppe diesen kopierschutz zu umgehenn :) :)
     
  8. #7 11. August 2005
    nja,erstma abwarten wann das überhaupt zum universalmedium wird,weil bis die spiele hersteller bzw publisher auf die tele umsteigen kanns dauern(sh dvd) weil mit diesem ganzen aufwändigem wasserzeichenkrams etc wird das teil erstma *****teuer sein.und ausserdem,is auch nur ne frage der zeit bis das geknackt wird...
     
  9. #8 13. August 2005
    ich finde auch das das nur eine frage der zeit ist bis das irgendwer rausgefunden hat wie man das ganze knackt und dann können die mal wieder nur dumm gucken wieviel Geld die da reinstecken damit das sicher ist und letztendlich hats dann doch wieder einer ^^
     
  10. #9 13. August 2005
    ich bin auch der meinung dass es nie einen zu 100%
    uncrackbaren kopierschutz geben wird ;)
    denn jeder kopierschutz der erfunden wird,
    wird von irgendjemandem wieder ausgehebelt :) :)
    und -wie in den post über mir schon gesagt wurde-
    es ist nur eine frage der zeit...
    vor allem weil blu-ray und HD-DVD die hauptmedien sein werden!
    mfg Eike3
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blu–Ray–Disk verspricht Ende
  1. Antworten:
    43
    Aufrufe:
    2.714
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.634
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    436
  4. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    679
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    881
  • Annonce

  • Annonce