Blutige Geiselnahme in Schule

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von MistaOrange, 28. September 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. September 2006
    Ein Geiselnehmer hat am Mittwoch in einer High School im US-Bundesstaat Colorado eine Schülerin erschossen und sich selbst das Leben genommen.

    Die Polizei habe das Klassenzimmer gestürmt, in dem sich der Mann mit zuletzt zwei Schülerinnen verschanzt gehalten habe, sagte Sheriff Fred Wegener. „Dabei schoss der Verdächtige auf eine der Geiseln und dann auf sich selbst.“ Das zunächst schwer verletzte Mädchen wurde mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wo es nach Angaben des Hospitals starb. Die zweite Geisel blieb offenbar unverletzt.

    Verhandlungen abgebrochen

    Die Entscheidung zur Stürmung sei gefallen, nachdem der Täter die seit mehreren Stunden andauernden Verhandlungen abgebrochen und der Polizei ein Ultimatum gestellt habe, sagte Wegener. Zunächst hatte die Polizei erklärt, der Täter sei von Polizisten getötet worden. Über die Identität des Mannes machte die Polizei keine Angaben. Auch über ein Motiv wurde nichts bekannt.

    Zeitweise hatte der Täter sechs Geiseln in seiner Gewalt. Kurz vor Mittag hatte er die Platte-Canyon-High-School in Bailey betreten und um sich geschossen.
    Nach Angaben der Polizei war der Mann in ein Klassenzimmer eingedrungen und hatte alle Jungen aufgefordert, den Raum zu verlassen. Danach habe er sechs Mädchen als Geiseln behalten und später vier von ihnen freigelassen. Der Geiselnehmer habe gedroht, dass er eine Bombe in seinem Rucksack habe. 800 Schüler wurden in Sicherheit gebracht.

    Erinnerung an Littleton

    Der Vorfall weckte Erinnerungen an das schwerste Schulmassaker in der US-Geschichte: Der Tatort liegt etwa 50 Kilometer von der Stadt Littleton entfernt. Dort hatten die beiden Jugendlichen Dylan Klebold und Eric Harris im April 1999 an der Columbine-High-School 13 Menschen erschossen und sich anschließend selbst gerichtet.

    Quelle: Focus Online
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Blutige Geiselnahme Schule
  1. Der Blutige Pfad Gottes 3

    Weezy , 13. Mai 2013 , im Forum: Kino, Filme, Tv
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    774
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    909
  3. Antworten:
    24
    Aufrufe:
    1.723
  4. [Ajax] blutiger Start

    Dr. Cox , 27. Juli 2011 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    745
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    501