blutprobe - gestern gekifft

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von neovo, 4. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Februar 2009
    morgen.

    da ich oft krank bin und so hat meine mutter mit ihrer ärztin drüber geredet und die meinte immunsystem geschwächt vitamine fehlen blabla und gleich für morgen einen termin organisiert zum bluttest oder whatever. mein problem - gestern die rübe zugekifft.

    wenn das kein spezieller test wird um festzustellen ob ich gekifft habe, merken die das trotzdem? bzw. achten die darauf? und wie kann man das überhaupt feststellen.

    und wenn ja, was kann ich in einem tag tun um vorzubeugen :p.
    wär auch nicht so schlimm, wenn meine mutter es erfahren würde aber andersherum ist es einfach entspannter..

    danke im voraus

    mfg
    neovo
     

  2. Anzeige
  3. #2 4. Februar 2009
    Bei solchen Bluttests ist in der Regel kein Drogentest inbegriffen. Dagegen tun kannst du auch nichts^^ aber, Ärzte haben Schweigepflicht und von daher müssen /dürfen sie deiner Mutter nichts erzählen, bei der Untersuchung selbst wird sie doch nicht dabei sein oder?
     
  4. #3 4. Februar 2009
    ja der Arzt hat eigentlich ne Schweigepflicht aber man weiß ja nie was das für einer is....
    ich kenn z.b. jemander der war beim arzt und hatte zu hohe leberwerte und dann hat der arzt da zuhause angerufen und der mutti erzählt das ihr sohn kurz davor is alkoholiker zu werden usw....
    kann :poop: bei rauskommen....

    aber muss nich....

    MFG Ovy00
     
  5. #4 4. Februar 2009
    ich werde alles mögliche tun um das zu verhindern ^^
    also kein drogentest mit dabei.. klingt doch schonmal gut.
     
  6. #5 4. Februar 2009
    auch wenn der arzt etwas herausfindet,dann erzählt der deiner mutter höchst wahrscheinlich nichts,es sei denn du bist unter 18, aber davon geh ich mal nicht aus ;)
     
  7. #6 4. Februar 2009
    ich weiß nicht, nach was die ärzte schauen, aber wenn sie wollen, dann können sie das thc im blut natürlich nachweisen. allerdings glaub ich nich, dass die ärzte das wirklich interessiert, würde da nich auch die ärztliche schweigepflicht greifen?!^^
    ahja kiffst du regelmäßig oder war das eher einmalig? je nach dem kann es n paar monate dauern, bis alle abbauprodukte weg sind.
    viel machen kannste in einem tag wohl nich, könnte dir höchstens ne dialyse empfehlen :D
     
  8. #7 4. Februar 2009
    falls du volljährig bist gilt die schweigepflicht.
    bei minderjährigen ist das so eine sache.. wenn du verstehst, was los ist und schon soweit bist selber entscheidungen darüber zu treffen, also wenn du sozusagen alt genug bist, gilt die schweigepflicht. im endeffekt also nach ermessen des arztes.


    "Die Schweigepflicht besteht auch gegenüber Eltern/Personensorgeberechtigten eines Minderjährigen, wenn dieser selbst eine ausreichende Einsichtsfähigkeit zum Verständnis von Diagnose und Therapie besetzt"
     
  9. #8 4. Februar 2009
    :3


    wenn jedes wochenende unter regelmäßig fällt dann kiffe ich regelmäßig, ja.


    was mich halt interessiert ist, wenn sie einen test machen um festzustellen welche vitamine und blabla mir fehlen und sie die ergebnisse in der hand halten, müssen sie dann nur raufschauen um zu checken das ich gekifft habe oder muss dazu wirklich ein spezieller drogentest durchgenommen werden.
     
  10. #9 4. Februar 2009
    bist du denn jetzt 18 oder nicht ?

    wenn ja ist das doch kein problem wegen der schweigepflicht und ich glaube nicht, dass die auf drogen testen weil ich bin mir ziemlich sicher, dass ein drogentest übers blut ne ganze stange geld kostet. einen bluttest gibts nicht bei der apotheke für 1,50€.
    deswegen werden sie warscheinlich keinen test machen.


    trotzdem viel glück, dass es nicht so kommt


    greetings ESP
     
  11. #10 4. Februar 2009
     
  12. #11 4. Februar 2009
    Dafür muss ein spezieller Drogentest durchgeführt werden.
    Weiß allerdings nicht, ob es irgenwie Allgemein-Tests gibt, bin mir aber ziemlich sicher, dass man einen extra Test braucht, wenn man testen will ob jmd Drogen nimmt.


    BTW:

    :3 = U18?
     
  13. #12 4. Februar 2009
    Kommt natürlich auch drauf an wie deine Mutter drauf ist. Falls sie es sich schon denken kann und es nicht so mag das du kiffst. Dann kann sie sie natürlich gefragt haben haben sie sie denn noch einen THC Test amchen soll, oder kann!

    Dann ist es natürlich doof! Doch um was im Blut zu finden, muss man schon etwas mehr kiffen als nur einen Tag vorher!

    Also falls deine Mum nichts gesagt hat, dann machen sie es normal nicht!
     
  14. #13 4. Februar 2009
    dafür muss ein extra test gemacht werden
    sprich auf thc geprüft werden
    kannst dich erst mal beruhigen denke nicht das dir was passiert
     
  15. #14 4. Februar 2009
    Laut Ärztekammer gilt die Schweigepflicht des Arztes auch gegenüber Minderjährigen. Der Umfang der ärztlichen Schweigepflicht hängt bei Minderjährigen von deren Einsichtsfähigkeit ab. Bei Minderjährigen unter 15 Jahren ist der Arzt i. d. R. berechtigt, die Eltern in vollem Umfang zu unterrichten, da normalerweise unter 15 Jahren noch keine Einsichtsfähigkeit des Minderjährigen gegeben ist. Bei Minderjährigen über 15 Jahren ist das Patientengeheimnis jedoch regelmäßig zu beachten. Maßgebend sind aber immer die Umstände des Einzelfalles.
     
  16. #15 4. Februar 2009
    Hi,

    Ärzte müssen einen Drogentest vorher mit dir besprechen, ob du damit einverstanden bist.
    Zum einen ist es nämlich ein Eingriff in die Privatsphäre (egal wie lt du bist) und zum anderen ist ein solcher Drogentest ganz schön teuer (ca. 150€ die du selber bezahlen müsstest, da das die KK nicht übernimmt:p ) und wird nur bei Gefahr im Verzug bzw. Gefährdung anderer (Polizei) vorgenommen.

    Ich würd mir keinen Kopf darum machen. Ein Standardbluttest prüft nur die Gesundheit deines Blutes (nicht welche äußeren Inhaltsstoffe darin sind)

    CU

    PS: Schweigepflicht gilt für den Arzt erst wenn du über 18 bist. Bis 18 sind deine Eltern für dich verwantwortlich und bekommen dann auch die Information (dich betreffend) mitgeteilt.
     
  17. #16 4. Februar 2009
    nochmal zur nachweißbarkeit: http://www.suchtzentrum.de/drugscouts/dsv3/stoff/nachweis.html

    Und nein die müssen das theoretisch spieziel darauf testen! Zufällig auf keinen Fall. Und wenn sie dein blut nicht auf drogen testen werden sie auch nichts finden. Er testet dich jaa auch nicht eifnach auf HiV, Hepatitis oder sonstige Dinge...
     
  18. #17 4. Februar 2009
    nein, volljährig bin ich noch nicht.

    :D

    aber ich glaube, wenn es drauf ankommt kann ich ich die ärztin hiervon:
    überzeugen.


    oh.. von der warte aus habe ich es ja noch gar nicht betrachtet. aber nee.. so fies kann sie nicht sein. ich wette sie hat früher selber geraucht ^^
     
  19. #18 4. Februar 2009
    Besteht ein Verdacht auf eine Immunschwäche müssen verschiedene Bluttests durchgeführt werden und Impfungen verabreicht werden. Die Bluttests zeigen, ob ein Teil des Immunsystems fehlt oder nicht richtig funktioniert. Impfungen zeigen ob das Immunsystem antwortet und somit in der Lage ist Infektionen zu bekämpfen.

    Vorsicht: Impfungen "vertragen" sich nicht mit Kiffen!
     
  20. #19 4. Februar 2009
    und was heißt nicht vertragen? ^^ machen die dann einzelkampf in meinem körper oder was. :<
    KOMM KOMM EINZELKAMPF WALLAH!
     
  21. #20 4. Februar 2009
    Hi,

    soweit mir bekannt ist, schwächt Kiffen das Imunsystem genauso wie normale Zigaretten rauchen....nämlich so gut wie gar nicht!!

    Ein bereits geschwächter Körper (z.B. bei einer Grippe) verträgt eine Impfung natürlich schlechter als ein gesunder, aber bei kiffen fühlt man sich nur geschwächt (Kopfkino) ist es aber nicht.

    Du kannst dir ne Bong ziehen und dann zur Impfung gehen, macht aber keinen Unterschied zum nüchternen Zustand (ausser die Optik=) ) und hat auch keinen anderen Effekt.

    CU
     
  22. #21 4. Februar 2009
    ok..

    scheint wohl alles gut zu gehen.
    wünscht mir masel tov.

    vielen dank an alle
    bw's sind raus.

    ich close hier dann mal.
    vielleicht editiere ich morgen das ergebnis in meinen endpost- wenn es jemanden interessiert.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - blutprobe gestern gekifft
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.268
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.015
  3. [Video] Ebike war gestern

    simeta , 16. Juni 2013 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    761
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.220
  5. Antworten:
    36
    Aufrufe:
    1.099