BMW 316i Bj.98/99

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Big Dila, 10. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2008
    halo rr community

    so...ich will mir den obengenannten wagen kaufen und brauche dringend infos zu ihm...d.h...
    damit mein ich persönliche erfahrungen, kosten..usw....habe verschiedene zahlen was den verbrauch angeht kenne aber keinen der so einen wagen fährt und mir irgendwas bestätigen kann....

    wäre euch sehr dankbar...

    mfg big dila
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Januar 2008
    AW: BMW 316i Bj.98/99

    kumpel hat in 318i bj 99 und sag dir gleich lass die finger vom 316i ist einfach untermotorisiert für 1360kg leer. wenn du druck brauchst dann min 320i. und in versicherung is dor 318i limo eh günstiger
    verbrauch so je nach Fahrweise 8,2L persönliche erfahrungen kann ich nur vom 523i touring bringen ist aber auch in bmw ;) was gibts zu sagen ist halt Hecktriebler hat Fehler wie jedes auto auch kosten sind noch moderat außer Werkstatt kosten bei bmw das is nich so dolle was willste noch wissen ? wie sich das auto fährt dann geh am besten zum :] bmw Händler und mach ne probe fahrt mitn E46
     
  4. #3 11. Januar 2008
    AW: BMW 316i Bj.98/99

    frag halt im bmw forum nach, die können dir alles sagen und aus erfahrung sprechen, such mal per google nach "bmw syndikat" oder mit c? kA

    mfg
     
  5. #4 11. Januar 2008
  6. #5 11. Januar 2008
    AW: BMW 316i Bj.98/99

    Ich habe so einen, kannst mich also ausfragen ;-)
    Meiner: BMW 316 i ,mit 1,9 L Maschine und 143 Ps...also der Größte der 316er den es gibt. Und Baujahr is 99`, is die Reihe kurz vorm E46, bzw. der E46 wurde überlappend mit meinem gebaut.
     
  7. #6 11. Januar 2008
    AW: BMW 316i Bj.98/99

    und genau deswegen sind solche Aussagen wie...

    völlig fürn *****! Wer keine Ahnung hat und nur denk weil dort 316i steht das da nur ne 1.6er Maschine drunter steckt der sollte es lassen auf solche fragen zu Antworten! Genauso kannst du nen dreier net mit nem 5er vergleichen! Und son 1.9er is sicher nicht untermotorisiert!!

    Also wie gesagt, es gibt da ja den unterschied das z.b. der E46 den du sicherlich haben willst, es Unterschiede bei der Hubraumgröße und somit auch im Verbrauch gibt!
    Ein Beispiel: Du hast einen 318i und den gibt es mit nem 1.8er Motor und aber auch mit nem 2.0er Motor! Aber auch noch den Unterschied das der 320i mit 2.0er Motor mehr Leistung, also PS hat wie der 318i mit 2.0er Motor!
    Einen 320i mit Reihen-Sechs-Zylinder würde ich dir abraten weil der viel Sprit benötigt, aber das war ja auch net deine Frage!
    316i mit ner 1.8er Maschine verbrauchte bei uns in der Stadt seine 9-10l! Landstraße und Autobahn bei nicht zu schneller Fahrweise 7l-8l! Kommt halt auch darauf wie schnell du fährst!
    Über die Kosten für die Versicherung würde ich mich z.b. bei der DEVK im Internet erkundigen weil da hast auch so einen Onlinerechner wo du deinen Beitrag ausrechnen lassen kannst! Auf den Wert der dort raus kommt kann man sich in der Regel auch verlassen! Bei mir waren es 20€ Unterschied am Ende! Bei der DEVK is das ganze auch ohne Anmeldung vorher Online nutzbar!
    Erfahrungen mit dem Wagen hatten wir eigentlich nur gute bis auf den Besuchen in der Werkstatt! Diese waren aber eigentlich nur zu Untersuchungen bei BMW selber! Naja die berechnen da schon ziemlich viel und machen manchmal auch Sachen die vielleicht hätten gar net sein müssen! Öl wechseln oder so...! Einmal mussten wir in die Werkstatt weil eine Zündkerze nichtmehr richtig funktiniert hat und da nur noch schwarzer rauch ausm Auspuff kam! Ansonsten durchweg positiv wenns um den E46 geht!

    Greez Puma
     
  8. #7 11. Januar 2008
    AW: BMW 316i Bj.98/99

    Du sagst es pumastriker, nen 316 muss nich schlecht motorisiert sein, nur es gibt immer wieder Noobs die mal garkeine Ahnung von den ganzen Motorisierungstypen haben. Ich hör das aber auch oft, is ja nur nen 316 mit 105 Ps oder so...da kann ich nur müde schmunzeln ;-)
    Das gleiche Beispiel wäre z.B. beim 525, den gibts mit ner 2.5 Maschine bis hoch zu ner 2.8 Maschine.
    Aber ich kann eigentlich nur sagen, das ich mit meinem zufrieden bin, das einzige Problem was er hatte, sind ausgeschlagene Spurstangenköpfe, aber die Spurstangen kosten zusammen 50Euro und das ist auch nen bekanntes Problem beim E36, das kann man in jeder Fachteitschrift nachlesen.
    Und @ Calikey
    nen 316 wiegt keine 1360Kg, der wiegt inkl. allen Flüssigkeiten 1250Kg!Und wenn ich sparsam fahre dann komme ich mit 6.5Litern auf 100Km aus.

    @Threadsteller

    aus meinem Standpunkt kann ich dir nen 316 eigentlich nur empfehlen, is ein sehr zuverlässiges Auto und untermotorisiert is auch ne 316 mit ner 1.6Maschine nich, klar is das kein Sportwagen aber es reicht aus.
     
  9. #8 11. Januar 2008
    AW: BMW 316i Bj.98/99

    thx an alle.....problem gelöst....
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BMW 316i
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.599
  2. gebrauchter BMW 316i

    RichiZ , 29. März 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    524
  3. Neuer Auspuff BMW E36 316i

    TheChronic , 31. Januar 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.252
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.504
  5. Chiptuning bei BMW 316i

    Chaos89 , 13. August 2009 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.176