Board + CPU bis max. 145€

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von zuzaa, 26. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. November 2006
    Hi Leute,

    ich soll für meinen Cousin den PC aufrüsten.
    Er spielt keine high end Spiele und wir haben nur 145€ zur Verfügung.
    Ich dachte an einen Pentium D 805

    Ich hätte hier schon Mal:

    ATI 9800 Pro 265 MB
    4x 265 er PC 2700 Kingston Ram
    Levicom 450Watt Netzteil
    160er S-ATA Platte & 1 80er IDE Platte


    Welches Board könnt ihr mir noch empfehlen ???Oder würdet ihr mir zu nem Athlon raten ???
    Es darf auf jeden fall nicht mehr als 145€ kosten.


    Gruß
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€

    Hi

    kannst dir das mal aschauen:

    Schau hier
    Sehr guter Preis und gut

    Kein AMD sollte schon Pentium sein!

    MFG Basicxx :cool:
     
  4. #3 26. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€

    moin,
    von pentium D würd ich sehr ab raten, heis und sehr Stromhungrig sind die dinger.
    -CPU: AMD3500+ EE, 2200MHz
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=cpu&artno=HEDA04&source2=coList#tecData
    -Mainboard: Asrock AM2NF3-VSTA ATX, Sound, LAN, SATA
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=mainboard&artno=GEER02&source2=needed#tecData
    -CPUkühler: Arctic-Cooling Freezer 64 Pro
    http://www.alternate.de/html/builder/proddetail.html?showTecData=true&class=cpufan&artno=HXLC02&source2=needed#tecData
    die sachen sind sehr gut, leise und haben eine gute leistung, ausserdem kannst den prozzi gut übertakten ^^, is auch kompatibel zu deinem bisgerigen system.
    alles zusammen kostet: 157eus, wenn euch das zu hoch ist könnt ihr ja den AMD64 3200+ EE nehmen, oder ihr nehmt den stabdartkühler beim 3500derter

    cya
     
  5. #4 26. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€

    leider ist das nur der pc builder :D gib mal nen direkten link zum board
     
  6. #5 26. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€


    Begründung?
     
  7. #6 26. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€


    oha,danke hört sich echt gut an , aberrr das board hat ddr 2, was ich nicht hab :=)

    bewertung bekommt ihr alle
     
  8. #7 26. November 2006
  9. #8 26. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€


    und das hat pciE :tongue:
     
  10. #9 26. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€

    bei euren überlegungen sollte man auch berücksichtigen das nur pc 2700 ram vorliegt... ich mei das is ddr 333... und die a64 benötigen eig ddr400... also wenns nich angeht würde es daran liegen... und pentium benötig doch auch ddr2 deswegen is das n bissel blöd n d 805 zu nehmen oder...?

    bei dem ram würde ich auf ein sockel a system zrückgreifen ... aber da hat deine cousine nich lange was von...

    ansonsten kann man ja das ramteiler auf 166 einstellen ... dann wäre vielleicht das nähere wahl:

    sockel 754:
    sempron 3400+ 64 (soll angeblich mit a64 3000+ vergleichbar sein)
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HICA35
    74€

    msi board
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=GIEM10
    44€

    118€

    sockel 939 hat bei alternate kein agp mehr... was deine 9800 wohl benötigt...

    ich weiß wohl das es von asrock ne duallösung gibt mit agp und pcie ... kostet etwa 60€

    und da könnteste dann n 3700+ drauf machen ( http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=HHDA26 ) kostet 92€ ... allerdings is die frage ob es das bringt... naja müsst ihr wissen..


    mfg set111
     
  11. #10 29. November 2006
    AW: Board + CPU bis max. 145€

    man merkt einen leistungsunterschied erst wirklich ab 20% mehr takt.
    viele behaupten zwar dass sie fast jedes mhz spüren, aber das ist schwachsinn.




    falsch, die a64 laufen genauso gut mit ddr333 ram.
    der "fsb"(heißt beim a64 nicht mehr so, aber nennen wir ihn einfachheitshalber trotzdem so.) ist zwar auf 200mhz (ddr400), aber der ram wird dann automatisch auf ddr33 runtergetaktet wenn er für ddr333 spezifiziert ist.



    nein, siehe oben.



    nein, es gibt auch boards mit ddr1 ;)


    naja, selbst mit einem 2500+ kann man heute noch alles spielen..
    zum thema a64 und ddr333 steht ja schon oben was.


    vergess das mit dem sockel 754 bitte ganz schnell, das lohnt sich überhaupt nicht.



    ich würde garnicht bei alternate bestellen, in der letzten zeit gibt es sehr viele berichte über defekte ware, lange wartezeiten, lange rma's, schlechten service.



    warum soll es es denn nicht bringen?


    sorry wenn ich deinen post vollkommen auseinandergenommen habe, musste aber sein..
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Board CPU max
  1. Mainboard, CPU, Ram max. 190€

    Newbi , 12. Dezember 2007 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    254
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.540
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.063
  4. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.274
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    768