Board für AMD Thunderbird 1400

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Roosevelt, 5. Februar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Februar 2007
    Hallo alle zusammen!

    Ich habe eine Frage; und zwar:

    Ich will mir einen PC zusammen bauen, mit einer TV Karte, etc. um diesen dann neben meinen TV als eine Art DVD-abspiel, aufnahme-PC, oder so. + Videos, etc. halt
    Also als Grafikkarte mit TV Ausgang würde ich eine Geforce 2 MX nehmen.
    Ram habe ich noch 2 x 512MB PC2100 DDR CL2,5 (PC266);
    Netzteil: 250W; 1x80GB & 1&40GB Platte IDE; und einen DVD Brenner + TV Karte würde ich dann noch kaufen.

    Dann habe ich noch einen
    AMD Thunderbird samt passendem Kühler. Leider ist mir aber das Board dazu kaputt gegangen.
    Nun ist die Frage, welches ich dafür nehemen kann.
    Am liebsten würde ich eine "billiges" bei ebay, etc. nehmen. Habt ihr da irgendwelche Vorschläge für mich und auf was muss ich sonst noch so achten?!

    danke schon Mal im Vorraus,

    haut rein,
    Roosevelt
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Februar 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    Der Thunderbird ist eine Sockel A CPU wenn ich mich recht erinnere.

    Dann würde ich dieses Board kaufen:
    ASRock K7NF2-RAID, nForce2 Ultra 400 (dual PC3200 DDR)
    http://geizhals.at/eu/a160882.html

    Ein besseres Board gibt es neu nicht mehr für den guten alten Sockel A. Der Preis passt auch kostet unter 40 Euro.

    Wenn du nach was gebrauchtem ausschau halten willst dann schau das du ein Board von Abit oder Asus bekommst mit Nvidia NForce 2 Chipsatz, das waren damals die besten Sockel A Boards am Markt zb das ASUS A7N8X-E oder ABIT NF7-S

    Bei deiner CPU muss es aber kein Ultra400 Chipsatz sein den deine CPU hat eh nur einen FSB von 100 oder 133 Mhz, die Ultra400 Boards brauchst nur für CPUs mit einem FSB von 200.
     
  4. #3 5. Februar 2007
  5. #4 5. Februar 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    aber ihr seit euch sicher, dass es ein Sockel A Cpu ist?! weil ich habe schon mal irgendwo gelesen, dass der thunderbird ein slot A cpu ist und das es da einen unterschied gibt.

    ich denke, ich werde mal bei ebay schauen und da eins bestllen.
     
  6. #5 5. Februar 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    Sockel A
    [​IMG]

    Slot A
    {bild-down: http://www.nuggetlab.com/comptia_files/equipment/proc_AMD%20Athlon%20Slot%20A%20Processor%20.jpg}



    Aber n thunderbird 1400 hat wohl mit die größte Wärmeentwicklung die es damals gab, weswegen er ja auch für Lüftertests herangezogen wurde. Also wird der PC nicht wirklich leise werden...
     
  7. #6 5. Februar 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    JA bin mir 100%ig sicher wenn es ein 1400er ist.
    Weil es den Thunderbird mit 1400Mhz nur mit Sockel A gab ;) Es gibt ihn mit 100 und 133 Mhz Frontside-Bus aber immer als Sockel A

    Hier zum nachlesen für dich, rausgesucht:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Athlon
     
  8. #7 5. Februar 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    ok. gut, dass weiß ich ja jetzt, was ich brauche.
    danke für die hilfe.

    bws sind raus

    hau rein,
    Roosevelt
     
  9. #8 27. März 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    ich bins noch mal. habe jetzt von einem pc laden bei mir in der nähe folgendes angebot bekommen:
    http://www.foxconnchannel.com/DE-DE/Product/motherboard_detail.aspx?ID=de-DE0000128

    und das für 25€ mit 1/2 (oder 1 1/2 jahren; eventl. vom hersteller) garantie.

    könnt ihr was darüber sagen und glaubt ihr, dass es seinen zweck erfüllen wird?

    edit: und bitte äußert euch auch zum preis/leistungs verhältnis

    mfg,
    Roosevelt
     
  10. #9 27. März 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    Ich finde den Chipsatz (SiS748 + 964L) nicht gut, bei einem Sockel A Board sollte es schon einer von Nvidia sein.
    Aber um 25,- Euros kann man es sich überlegen aber so besonders ist der Preis auch wieder nicht (oder ist das ein neus Board) den neu kostet so ein ganz billiges Board auch nicht viel mehr, Beispiel:
    ASRock K7S41GX, SiS741GX (PC2700 DDR)
    ASRock K7S41GX, SiS741GX (PC2700 DDR) Preisvergleich | Geizhals EU
     
  11. #10 27. März 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    danke für die schnelle antwort. hast noch mal ne bewertung bekommen.

    das stimmt schon mit den chipsatz, aber für mich stellt sich halt die frage, ob sich das loht. ich will ja mit dem pc nicht viel machen außer halt ne tv karte einbauen und dann filme aufnehmen und filme von festplatte abspielen. vllt. noch ein wenig im internet surfen.
    ich würde auch das:
    ASRock K7S41GX, SiS741GX (PC2700 DDR) Preisvergleich | Geizhals EU
    nehmen aber das wären ja dann mit versand 50€ und das finde ich schon ein wenig viel.....
     
  12. #11 27. März 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    Ja dann kannst auch das billige nehmen, für das was du machen willst wird es schon reichen.
    Aber es kommt ja nicht nur auf den Speed an sondern auch ob alles stabil läuft und ob die Treiber passen und da ist halt Nvidia am besten.

    Aber wie gesagt um 25,- kannst eh nicht viel falsch machen, versuchs halt einfach.
     
  13. #12 15. Mai 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    hallo noch mal...
    habe immer noch kein mainboard... da ich mich einfach nicht entscheiden konnte und ich auch das oben genannte angebot nicht bekommen habe. nun habe ich aber folgendes angebot erhalten:

    AMD AthlonXP 1600+ inkl. Boxed-Lüfter sowie Gigabyte GA-7VAXP-A Ultra (ohne kabel)
    http://www.gigabyte.de/Products/Motherboard/Products_Overview.aspx?ProductID=1627

    (beides ohne garantie)

    (Für 5 euro mehr hätte ich auch noch den digitalen Soundadapter für Sie dazu, kostete mal 18,90 Euro.)

    und das ganze dann für 50€.... dafür bräuchte ich dann zwar meinen thunderbird 1400 nicht mehr aber der neue wäre ja auch besser.... meine frage ist jetzt, ob sich das überhaupt lohnt und ob ich jetzt nicht doch besser ein neues mainboard oder was ganz anderes neheme.....

    danke schon mal.
    haut rein,
    Roosevelt
     
  14. #13 15. Mai 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    Das Board ist auch OK, kannst du kaufen wenn du es billig bekommst und es noch funktioniert. Das gleiche gilt für die CPU. Aber Wunder darfst dir keine erwarten weil das ganze System halt langsam und veraltet ist.
    Aber um so wenig Geld bekommst eh nix besseres.
     
  15. #14 15. Mai 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    danke für deine erneute hilfe!
    also du meinst, dass 50€ (+5€ sound) in ordnung wären für das angebot und sich das auch halbwegs lohnen würde?! oder meinste, dass es besser wäre ein ganz neues mainboard zu kaufen (http://geizhals.at/deutschland/a160882.html) und dann meinen alten thunderbird 1400 drauf zusetzen.

    wie gesagt. ich will den pc eigentlich nur als tv-pc + sufen, etc. also er soll nicht für die neuen games herhalten.
    was halt auch ganz gut wäre, wenn ich dann noch den kühler auf dem board (und eventl. dem cpu kühler) durch passive kühler ersetzen könnte....

    kannste mir dazu noch mal was schreiben?!

    danke,
    Roosevelt
     
  16. #15 16. Mai 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    Für 50,- ist es schon OK so wenn alles funktioniert.
    Den auch durch ein ganz neues Board wird der PC ja nicht schneller ;)

    Aber ganz andere Idee, warum steigst nicht auf Sockel 939 um, da kannst auch deinen alten RAM weiterverwenden und so teuer ist das nicht, schau mal hier:

    AMD Athlon 64 3200+ 0.09µ SSE3 Sockel-939 tray
    AMD Athlon 64 3200+, 2.00GHz, tray (ADA3200DAA4BP/ADA3200DAA4BW/ADA3200DKA4CG) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 38,-
    dazu den Kühler:
    Arctic Cooling Alpine 64 Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 6,-

    Und dieses Board dazu:
    Elitegroup nForce3-A939, nForce3 250
    Elitegroup nForce3-A939, nForce3 250 (PC3200 DDR) (89-200-K53110) Preisvergleich | Geizhals EU - ca. Euro 30,-
    Dieses Board hat einen AGP Steckplatz, so das du deine alte Grafikkarte verwenden kannst.

    Das macht zusammen gerade mal ca. 75,- aus und du bekommst mind. die doppelte Leistung alleine was die CPU angeht ;)

    Ist nur ne Idee von mir aber ich finde das besser auch wenn es 25,- Euro mehr kostet aber dafür hast was halbwegs vernünftiges.
     
  17. #16 16. Mai 2007
    AW: Board für AMD Thunderbird 1400

    uiuiui....jetzt bringste mich aber auf ideen....

    dann muss ich mir das alles noch mal durch den kopf gehen lassen, wie ich das jetzt regel...

    aber danke vielmals.

    Roosevelt
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Board AMD Thunderbird
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    413
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.079
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.300
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    527
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    780