Boot Loader ???

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von slotmaster, 26. Juni 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Juni 2006
    Hi Jungs


    Ich will nacher auf meinem PC Whax instalieren :D


    Hab jetzt gerade Windows druff !!!


    Ich will aber Windows und Whax auf einer Platte haben das ist ja auch kein Problem hab meine Platte bereits geteilt .


    Hab auch mal ein Bild hochgeladen wie ich es gemacht habe


    {bild-down: http://rc-dreamcars.kilu2.de/linux.JPG}



    Passt das so ?

    Wo muss ich den Boot loader hinschreiben lassen ?

    In Linux Ext 2
    oder
    Linux Swap


    PS: Muss ich noch eine extra Patition für den Boot loader machen ?


    Danke im Vorraus

    slotmaster
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Juni 2006
    Die Swap PArtition ist mit der Windows Auslagerungsdatei vergleichbar. Auf ihr lagert Linux die Sachen aus, die es braucht aber grade in den Ram passen. Ich würde den Bootloader auf die normale EXT2 Partition stellen lassen. Ich bin aber auf dem Gebiet nicht sooo der Profi...
     
  4. #3 26. Juni 2006
    Hi Jungs



    Danke für die Antworten



    slotmaster
     
  5. #4 26. Juni 2006
    Du kannst den Bootloader nur auf die ext2 Partition oder in den MBR(Master Boot Record) schreiben, bei deiner jetzigen partitionierung hast du gar keine andere Möglichkeit. Augenzwinkern
    Aber ist Whax nicht eine LiveCd um z.B Daten zu sichern oder Wardriving zu betreiben? Für diese Zwecke musst du es ja nicht installieren.

    Gut ich mach dann mal dicht.

    Gruß
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...