Boxxen / Subwhoofer / Verstärker

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von DangerousRaver, 17. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Dezember 2009
    Heyho RR,
    habe geplant mir vom Weihnachtsgeld ein paar Boxxen, Subwhoofer oder / und ein Verstärker zu holen. Habe im Moment die Logitech Z3 (2.1) hier rumstehen, möchte jedoch passend zur neuen Zimmerbeleuchtung die ich mir auch holen werde (kleine Lightshow und kleine Nebelmaschine :D) ein neues "Audiosystem" holen oder wie man das nennen will :p

    Was würdet ihr mir empfehlen was ein bisschen "nz nz" macht (nicht zu übertrieben, so im Preisrahmen >100€)? Eventuell könnt ihr mir ja ein Set erstellen was ich zusätzlich zu meinem Logitech Subwhoofer und zu den Boxxen dazustellen kann. Habe von meinem Freund etwas von Raveland Subwhoofern gehört, die sind zwar für Autos aber die hat er sich ins Zimmer gestellt und die knallen ordentlich :D Sollen auch ganz preiswert sein. Was benötige ich alles (Verstärker,Boxxen,..)?

    Für jede hilfreiche Antwort geht natürlich eine BW raus :)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 17. Dezember 2009
    AW: Boxxen / Subwhoofer / Verstärker

    Willst du die Boxen nur an den Pc anschließen oder auch andere geräte mit anschließen
    weil für so um die 100 Euro wird es schwer ne wirkliche verbesserung für dein system zu kaufen.
    Und ne endstufe mit boxen ist mMn in dem preisrahmen schwer da selbst die billigsten endstufen (qualitativ sowie preislich) schon arg an deinem budget knabbern.
    Wenn würde ich mir überlegen, etwas an deinem budget zu ändern oder sowas in die richtung
    http://www.alternate.de/html/product/Sound_Boxen/Logitech/Z-2300/47756/?tn=HARDWARE&l1=PC-Audio&l2=Boxen
    anzuschaffen.

    Ansonsten für wohl mehr tz tz aber weniger spound könnte man noch sowas von thomann nehmen:
    http://www.thomann.de/de/tamp_pa_4080.htm
    mehr spaß wirste aber mit nem guten 2.1 haben
     
  4. #3 17. Dezember 2009
    AW: Boxxen / Subwhoofer / Verstärker

    würde auch Z-2300 empfehlen. der subwoofer ist zwar klein, aber boomt richtig dolle ;)
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Boxxen Subwhoofer Verstärker
  1. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    762
  2. Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.240
  3. Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.539
  4. Boxxen anschliessen

    NoMorePlay? , 21. Juli 2008 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    543
  5. Antworten:
    21
    Aufrufe:
    580