Brauch Dringend Hilfe bei Internetfreigabe

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von freezer2k5, 12. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Mai 2006
    Hi

    alsoo ich beschreib die Sache mal.
    Haben 2PC's hier stehen.
    Der feste hat 2Netzwerkkarten eingebaut. Eine WLAN und eine LAN Karte
    Internet läuft über die WLAN Karte (Router steht auf DHCP).

    Jetzt wollte ich mit dem Laptop gerne auch noch ins Netz, der hat jedoch nur ne LAN Karte

    Ist es irgendwie möglich die beiden PC's so zu konfigurieren das ich mit dem Laptop über den festen PC (der über WLAN Karte im Netz ist) ins Netz komme???

    Besteht leider keine Möglichkeit den Router zu konfigurieren (PW ist nicht bekannt)

    Wäre euch sehr dankbar für jede Hilfe!!!

    Auf beiden läuft Windows XP Prof..

    Edit: Oder gibt es ein Programm mit dem man sowas machen kann?

    Gruß
     

  2. Anzeige
  3. #2 12. Mai 2006
    Hallo freezer2k5,

    wäre es nicht möglich den Laptop direkt an den Router anzuschließen, da der ja DHCP eingeschaltet hat?

    Wenn nicht kann ich dir leider nicht helfen. Hatte vor einem halben Jahr auch das problem.

    PS: Wenn du schon eine Netzwerk verbindung zum Festen Rechner hast, poste nochmal. Dann kann ich dir doch helfen. =)

    MFG

    Kantholz
     
  4. #3 12. Mai 2006
    Wie gesagt, es besteht keine Möglichkeit an den Router zu kommen bzw. auf diesem etwas umzustellen...

    Die LAN-Verbindung zwischen Laptop und dem festen PC besteht ja!

    Das Problem ist halt wie ich das Internet auf diesen bekomme.. :(
     
  5. #4 13. Mai 2006
    Welchen Router haste den,du mußt ihn nur reseten,
    dann geht er wieder auf die werkseinstelleung,und dann ist das standard passwort wieder aktiv.
    Musst halt dein Router wieder neu einrichten(klar)
     
  6. #5 13. Mai 2006
    Du kannst in den Verbindungseinstellungen vom Desktop PC die Internet Verbindung freigeben. Dann musst du beim Laptop halt noch die IP des Desktop Rechners als Gateway eintragen.

    greets
    m00pd00p
     
  7. #6 13. Mai 2006
    Die Sache is die
    Hab nen PC beim Kumpel aufgestellt wo wir halt öfters abhängen und haben da en
    offenes WLAN (unverschlüsselt usw)
    Dadrüber können wir ins Netz gehen, daher habe ich keine Möglichkeit den Router zu konfigurieren...
    Sonst fällts ja auf ;)

    Also sonst hat keiner ne Idee wie das funktionieren kann?
    Wäre euch echt dankbar !!!
     
  8. #7 13. Mai 2006
    Also: wenn auf dem Stationären PC Windows XP drauf ist, mach folgendes:

    Geh auf Systemsteuerung - Netzwerkverbindungen

    Dort markierst du die Verbindung zum Laptop (LAN) und die Verbindung zum Router (WLAN) gleichzeitig. Klickst rechts und wählst "Verbindungen überbrücken" aus.
    Dann werden die Verbindungen zu einer Netzwerkbrücke hinzugefügt, und der Laptop bekommt DHCP,DNS und Internet vom Router.

    An alle anderen: ICS funktioniert hier NICHT!! weil er keine Internetverbindung hat die er freigeben könnte. Internet über LAN kann nicht freigegeben werden, eben nur über eine Bridge.

    Wenn ich dir geholfen habe, würde ich mich über eine 10 freuen.
     
  9. #8 13. Mai 2006
    Hi

    jou das habe ich grad mal probiert. Verbindung stellt der auch soweit her, nur dann stellt sich das Problem
    heraus das ich sowohl auf dem stationären PC als auch auf dem Laptop nicht ins Internet komme..
    Was könnte das sein ?
     
  10. #9 13. Mai 2006
    Habt ihr in dem WLAN vielleicht eine MAC-Adressfilterung? Weil jetzt nicht mehr die Hardwareadresse von deiner WLAN-Karte an den Router gesendet wird, sondern die zufällig generierte der Netzwerkbrücke. Da die sich aber zudem auch noch nach jedem Neustart ändert, würde ich empfehlen entweder auf die MAC filterung zu verzichten oder vielleicht doch noch ein Netzwerkkabel vom Router zum Notebook zu legen.
     
  11. #10 13. Mai 2006
    Also der Router ist komplett offen... d.h. keine Filterung der MAC usw...
    Habe bei LAN und WLAN Verbindung IP automatisch beziehen eingestellt und dann die beiden zu ner Brücke zusammengefügt.. ab da an gehts nicht mehr.

    Ich verstehs nich warum..

    Gibts kein Programm womit ich das auch sozusagen brücken oder weiterschalten kann?

    Oder geht das wenn ich den stationären PC als Proxy laufen lasse?
    Falls ja mit welchem Prog..

    Habe das so bisher alles noch nie probiert und bin da ziemlich ratlos :(


    (PS: und wie muss die IP Einstellung am Laptop eigentlich sein? Manuell oder automatisch?
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...