Brauche Beratung für evtl neues Gehäuse und Lüfterkonept :)

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Schulle, 21. April 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. April 2009
    Hallo, bin momentan auf der Suche nach nem neuen Gehäuse, da das aktuelle einfach zu klein wird und ich schon gerne wieder die Wasserkühlung für den Prozessor einbauen würde :D

    Aktuell kam mir das Cooler Master CM 690 nach mehreren Stunden googlen in den Sinn.
    Gibt ja auch ein schickes im Nvidea Desighn ;)


    Link:
    http://www.alternate.de/html/product/Gehaeuse_Midi_Tower/Cooler_Master/CM_690/285101/?

    &

    http://www.coolermaster.com/products/product.php?language=de&act=detail&tbcate=402&id=5263


    Also meine Frage sind hat wer Erfahrung mit dem Teil insbesondere in Bezug, ob Platz für eine Pumpe (Im Ausgleichsbehälter) Platz findet?
    Ein Radiator könnte in nen 5,25 Schacht ein Anderer vor den Rearlüfter...

    Wenn wer ähnliche Gehäuse hat, gerne posten, wichtig für mich ist das in der Front der Lüfter vor den Platten dabei ist und ein 120er im Rear... ;)

    So angenommen das Teil ist da wie wäre das Lüfterkonzept (ich gehen momentan noch nciht von der Wasserkühkung aus) sinnvoll?

    Ich dachte in etwa so Front, Rear, Seiten und von Unten pusten rein und 2 X140 an der Oberseiten pumpen raus.
    Wäre das eine gute Wahl?

    Ansonsten quält mich noch die Frage sind die vorinstallierten Lüfter einfach auszutauschen?

    Da ich hauptsächlich die Sharkoon Silent Eagle verwenden wollte.

    Und desweiteren bin ich auf leisen und zu gleich Wirkungsvollen 140er Lüfter für das Top, da von Sharkoon keine Silent Eagle in der Grösse vorhanden sind.

    Über Antworten, Kritiken und jede Mengen freue ich mich jetzt schon und bin für jede Hilfe dankbar. :)

    mfg



    /edit

    vieleicht noch nicht ganz uninteressant, meine Komponenten...

    NT: Be Quit Dark Power 750W
    MB: Asus p5q-Pro
    CPU: q6600
    Grafik: Asus gtx285
    Ram: 2X2gb OCZ Reaper
    4X3,5" HDD
    2X5,25" DVD


     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. April 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Brauche Beratung für evtl neues Gehäuse und Lüfterkonept :)

    Lies dir doch das mal durch...

    Ich selbst kann darüber nicht urteilen aber das Review sollte ja recht informativ sein! ;)
     
  4. #3 22. April 2009
    AW: Brauche Beratung für evtl neues Gehäuse und Lüfterkonept :)

    Danke, klar ist das Review erstens gut, aber das Gehäuse ist mir halt zu teuer, darum die spezielle Frage zu dem obengenannten ;)

    Achso falls wer noch Andere empfiehlt, wichtig ist wie gesagt 1X120er vor den Festplatten und min. 5 X 5,25" Schächte...
     
  5. #4 27. April 2009
    AW: Brauche Beratung für evtl neues Gehäuse und Lüfterkonept :)

    *Push*

    Möchte keiner was dazu sagen? :(
     
  6. #5 27. April 2009
    AW: Brauche Beratung für evtl neues Gehäuse und Lüfterkonept :)

    Habe das Gehäuse selber und bin echt begeistert.Ist sehr gut durchdacht und genug Lüfter einbaubar :)
    Vom Platzangebot wäre es möglich oben einen Radiatir einzubauen,um 2x120mm Lüfter einzubauen kann man auch 2 von diesen nehmen.

    Sharkoon Rebel9 Fan Frame

    Ansonsten würde ich dir für 99€ dann aber zu einem Lian Li oder Lancool Gehäuse raten oder du nimmst die andere Variante mit Sichtfenster .

    Kann man auch grüne Lüfter einbauen ;)
     
  7. #6 27. April 2009
    AW: Brauche Beratung für evtl neues Gehäuse und Lüfterkonept :)

    Hallo, danke für dein Feedback :D

    Also mit diesen Adapter kann ich denn 120er Lüfter in den 140er "Schächten" befestigen oder wie ist das zu verstehen?

    Naja ne Lüfter müssen nciht grün sein, sollen ja durch die Silent Eagle`s ausgetauscht werden da ich sehr überzeugt von denen bin ;)
    Aber finde das Nvidia Gehäuse sieht schon bisschen stylischer aus, das Problem ist ja dass Lian Li nix in dem Preisrahmen bis 100 mit 5,25" im Angebot hat (zumindest habe ich da noch nix gefunden ;) )

    Und die vorinstallierten Lüfter sind einfach zu entfernen? Das ist eine interessante Frage für mich ;)

    mfg
     
  8. #7 28. April 2009
    AW: Brauche Beratung für evtl neues Gehäuse und Lüfterkonept :)

    besser wär natürlich, wenn du gleich 140er öffnungen hast, das mit den adaptern ist immer so ne sache...
    jedenfalls: je höher (größer) der kanal des lüfteradapters ist, desto mehr lohnt es sich

    Scythe und YateLoon bietet recht gute 140er an, ich such gleich mal die links mom.

    €:
    D14sl12 | Geizhals Österreich
    scythe kaze maru 140 | Geizhals Österreich
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brauche Beratung evtl
  1. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    842
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    394
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    733
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    650
  5. Brauche Beratung zum Bmw E46

    PDiddy , 17. Oktober 2010 , im Forum: Auto & Motorrad
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    2.108