Brauche Drucker

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von DaTeufel, 11. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Mai 2006
    Moin Moin,
    Ich brauch nen eifachen SW-Drucker für Textdokumente. Der PC hat nen Paralel und USB anschluss.
    Wär nett wenn ihr mal Posten könntet welchen Druckker ihr empfehlen würdet, er sollte günstig sein und bei längerer Nichtbenutzung nicht gleich eingetrocknet sein.
    Bitte nur aus Selbsterfahrung schreiben...

    greetz DaTeufel

    10ner is klar...;-)
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Mai 2006
    Hallo
    Ich habe einen HP drucker und bin eigendlich sehr zufrieden damit

    Ich hatte auch schon lexmark aber da sind die patronen teurer als der ganze drucker.

    Also ein tipp vin mir HP lohnt sich :D

    mfg
     
  4. #3 11. Mai 2006
    habe ein Canon und bin auch sehr zufrieden damit, Wieviel noch ind en patronen drin ist usw..wird auf dem Monitor angezeigt. man kann auch CD´s und DVD´s damit bedrucken. (bedruckbare CD und DVD´s) kaufen :)

    Verbrauchst sehr wenig Tinte und 1a Quallität und schnell ist er auch noch.
     
  5. #4 11. Mai 2006
    Moin,

    wenn Du viel Schwarz/weiss druckst, empfiehlt sich ein Drucker mit "SingleInk"-Technologie, das bedeutet, dass der Drucker für jede Farbe seinen eigenen Tank hat. So etwas findest Du bei Canon, sehen unzwar nicht wirklich toll aus, die Brotdosen, sind aber sehr gut und sparsam im Tintenverbrauch/kosten.

    gruss
    Neo2K
     
  6. #5 11. Mai 2006
    Würde dir einen Espon EPL 5200 empfehlen.
    Bekommste bei ebay für 10€ plus Versand.
    Trocknet auch net ein weils ein laserdrucker ist.
    Hab selber so ein Teil. ist zwar schon ein bischen älter (hab ihn damals zu meinem ersten 133 P1 dazubekommen) Leuft seitdem aber ohne Probs. Zwar kostet eine Katusche für das Teil etwas mehr als bei anderen Druckern, dafür haut der dir mit einer aber auch 60000 Blatt weg.
     
  7. #6 11. Mai 2006
    kann dir auch nur canon empfehlen!!
    Leider kann ich nix genaures sagen, weil ich n Fotodrucker habe!

    Canon sind aber immer top!!!

    Lg
     
  8. #7 11. Mai 2006
    Vielen Dank erstmal, 10ner sind raus...Ich such den für nen freund, der grad mal weis wie er nen neues Dokument öffnet und ausdruckt...Also ich brauch nur einen SW-Drucker, kann ruhig nen älteres model sein.

    @didihallo:

    Ich hab auch einen von HP, bei dem sind die patronen aber Relativ teuer, und die software von dem frisst mir zuviel resource...


    Am besten wär ein posting mit genauem Typ;-)
     
  9. #8 11. Mai 2006
    Moin,

    schau mal hier:

    Canon PIXMA iP6210D USB

    gibts bei Alternate 81 Euronen

    gruss
    Neo2K
     
  10. #9 11. Mai 2006
    wie wäre es mit nem laser? da gibt es auch schon günstige. da er ja nur s/w drucken will, ist das doch ne gute alternative. die seitenpreise sind niedriger als wenn er mit tinte drucken würde und ein eintrocknen kommt dort nicht vor.



    mfg
     
  11. #10 12. Mai 2006
    Ganz miene Meinung.
    Wie gesagt, der EPL 5200 von Epson ist net schlecht.
    Wird auch vonder Telekom und anderen Firmen verwended.

    Trocknet net ein.
    Hohe Druckrate.
    Und ziemlich unverwüstlich
     
  12. #11 13. Mai 2006
    Also ich würde dir empfhlen wenn du wirklich sehr lange nichts druckst einfach eine kartusche oder einen "gummi-verschluss" für die patronen anzuschaffen.

    Zu meinem drucker kann ich nur sagen dass ich ihn selten benutze aber das kann man mit nem tuch spiritus auch regeln und dann druckt er wieder einwandfrei.

    Also wenn du dir einen neuen zulegst würde ich dir zu nem laser raten aber nur wenn du bereit bist auch was auszugeben denn bei billigen lasern lohnt es sich nicht.....ich spreche leider aus erfahrung.

    Bei Tintenstrahldruckern würde ich einfach mal zum händler deines vertrauens :] gehen und dir für 20-30 so ein billig ding kaufen, das ist nicht viel schlechter als die teuren und kann man wenns nicht mehr funktioniert auch gleich wieder wegschmeisen ohne große verluste :]
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brauche Drucker
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    216
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    413
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    189
  4. Brauche einen Drucker!

    Floppy87 , 3. Dezember 2006 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    167
  5. Brauche dringend Druckerdienst bei win XP

    koka , 23. November 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    592