Brauche Hilfe bei CPU-Kauf

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von bEnDer2k6, 2. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Februar 2009
    hi leute,

    möchte mein system aufbessern.

    hab im internet und hier schon ein wenig nachgesehen.

    also wenn man von gleichen Ghz-Zahlen der beiden Hersteller ausgeht und vergleicht sind die AMD´s billiger,

    aber:

    kann man diesem benchmark glauben schenken? http://www.cpubenchmark.net/high_end_cpus.html

    tja mir kommts so vor als wären die INTEL die "stärkeren" CPUs,
    auch wenn sie mehr kosten.

    Ich möchte so um die 50-70 Euro ausgeben eigentlich.
    Umso weniger desto besser :p

    Und die nächste Frage: reicht ein billiges Mainboard ala ASROCK für ca. 30 Euro?

    Oder muss was besseres her, gibt es da Unterschiede (wenn ja, welche?) ?

    BW´s sind wie immer klar.

    Danke schon mal.
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. Februar 2009
    Ersteinmal wäre es vlt interessant wie hoch dein Budget ist und was du überhaupt mit dem Prozessor vorhast.
    Desweiteren ist der Benchmark für ein bestimmtes Programm ausgelegt,wenn du aber den Spielevergleich ansiehst wirst du fesstellen das die Phenom mit einem aktuellen Quad-Core á la i7-920 oder Q9450 mithalten können ;)

    benchmarks: Test: AMD Phenom II X4 920 und 940 Black Edition (Seite 16) - ComputerBase

    Außerdem kann man Boards von AsRock bespielsweise direkt in die Tonne treten,da sie instabil laufen,wenig Austattung haben und langsamer als ihre Markenverwandten sind.

    Gute Hersteller sind beispielsweise MSI,Gigabyte und ASUS.
     
  4. #3 3. Februar 2009
    hm
    für was.. gute frage ^^

    spiele, hab viel offen, office eben

    preis hab ich geschrieben: 50-70 Euro. Also Mid-High CPU.

    ne quad is mir leider zu teuer ;)

    Wegen mainboard: wie siehts mit ECS (elitegroup) aus?
     
  5. #4 3. Februar 2009
    Für den Preis empfehle ich dir diese CPU

    Investiere lieber etwas mehr und greif zu einem E8400
     
  6. #5 3. Februar 2009
    ja an die hab ich auch schon gedacht.. also E5200
     
  7. #6 3. Februar 2009
    seh ich das richtig, dass:

    -Core 2 E8600, 3,33 GHz, DDR3-1333
    -Core 2 QX9770, 3,20 GHz, DDR3-1600
    -Core 2 E8500, 3,16 GHz, DDR3-1333
    -Core 2 Q9550, 2,83 GHz, DDR3-1333
    -Core 2 E8400, 3,00 GHz, DDR3-1333
    -Core 2 QX6850, 3,00 GHz, DDR3-1333
    -Core 2 Q9450, 2,66 GHz, DDR3-1333

    besser sind, als ein i7 965??? Wie geht das denn!! ich dachte die i7-Serie is die neueste und schnellste von Intel atm...

    ich wollte mir nämlich eig nen i7 zulegen, sobald das nötige kleingeld vorhanden is;(
     
  8. #7 3. Februar 2009
    sonst kannste auch zu dem hier greifen AMD
    glaube der is sogar nen stück besser als der E5200 außerdem dürfte der AM2 Sockel Motherboards auch nciht mehr die welt kosten =)

    e/ sry ^^ link ausgebessert ;)

    greeTz
     
  9. #8 3. Februar 2009
    irgendwie falscher link^^

    der führt zum e5200
     
  10. #9 3. Februar 2009
    also welche mainboard ich empfehlen kann und ziemlich günstig anfangen sind die alle neo's von msi...mfg coach
     
  11. #10 3. Februar 2009
    ich weiß immer noch nicht so recht.


    achja

    ich möchte den PC

    mit 2 x 2 GB DDR2 800 Mhz CL5

    und einer 9600 GT betreiben.

    falls es weiter hilft ;)
     
  12. #11 3. Februar 2009
    Test: AMD Phenom II X4 920 und 940 Black Edition (Seite 29) - ComputerBase

    Sind zwar Intels neuste Entwicklung aber das muss nicht heißen das die überall am schnellsten sind
    Denke der Link wird dir besser gefallen als nur ein Spiel was da gelistet war
     
  13. #12 3. Februar 2009
    b2t (back to topic) bitte ;)
     
  14. #13 3. Februar 2009
  15. #14 3. Februar 2009
    kann man den 6000+ auch übertakten?

    ja spiele auch. darum hab ich ja auch eine 9600 gt :p
    was ich auch noch dazu sagen muss, ich brauch ein microATX board.
     
  16. #15 4. Februar 2009
    hmmh keine experten mehr hier? 8o
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brauche CPU Kauf
  1. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    779
  2. Brauche Mainboard-CPU-Ram Config.

    florex , 18. September 2008 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    315
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    621
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.072