Brauche Hilfe in Mathe

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Busybär, 11. Februar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Februar 2009
    Grüßt euch


    Bin in der 10ten klasse einer Realschule und mein Problem ist ich schreibe am freitag Mathe und war die eine woche krank in der ich ziemlich viel verpasst hab nun bräuchte ich was hilfe bei 3 aufgaben wie man diese berechnet.

    Aufgabe 1

    Wenn man zum doppelten einer Zahl 12 Addiert und diese Summer quadriert erhält man 256.


    Aufgabe 2

    Quadriert man 2 aufeinander folgende natürliche Zahlen und bildet dereb Summe, so erhält man 685.


    Aufgabe 3

    {bild down}





    Bei dieser Aufgabe fehlt mir nur die Formel um das Berechnen zu können



    Wäre echt klasse wenn mir wer hilft bin in mathe echt ne pfeife.
    Bitte auch mit lösungsweg und kleiner erklärung


    bw ist aufjedenfall drin

    mfg
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    Aufgabe 3 musst du mit 2 Dreiecken und nem Rechteck rechnen .. ich muss grad los sonst würde ich das eben ausrechnen :D

    UPDATE .. Ahh ok .. damit kommste auf den Flächeninhalt .. aber nicht aufs Volumen !!! also kannste das knicken :(
     
  4. #3 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe


    Meinst trapeze oder?
     
  5. #4 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    1.

    (2*x + 12)^2 = 256

    i. wurzel ziehen
    ii. -12 rechnen
    iii. durch 2 teilen


    Die 2. solltest du jetzt selber können.


    3. Erstmal nen Tipp: Teil dir die "Badewanne" in mehrere Abschnitte auf und berechne jeweils das Volumen. Z.B. der große Teil in der Mitte hat nen Volumen von

    20*20*80 = x
    Verständlich, oder?
    Genau so musst du mit Rändern.
    Sollten Fragen aufkommen, ich schau später nochmal vorbei.
     
  6. #5 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    die 1:

    einfach aufschreiben was da steht - die "Zahl" is x:

    (2x+12)² = 256 --> x = 2
     
  7. #6 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    ne, dreiecke damit du ein langes rechteck hinbekommst ;)
     
  8. #7 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    Zu Aufgabe 3:

    Man stellt sich vor man stellt das teil senkrecht auf und somit wäre dann ein Trapez die Grundfläche!
    Dann rechnet man den Flächeninhalt vom Trapez aus und nimmt das mal die Höhe.. Also die Höhe wäre im dem Fall 80cm! Dann hat man das Volumen...

    Das Wäre in Zahlen also so:

    Formel ist: G1+G2 / 2 * H

    30cm+20cm / 2 * 20cm

    Das wäre dann:
    500 cm²

    Das ergebnis mal die Höhe:
    500cm² * 80 = 40000cm³ = 40 Liter
     
  9. #8 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    bei 3:

    ((20+30)/2)*20 is die fläche von dem trapez vorne
    das dann mal 80 cm dann kriegste das volumen

    25*20*80=40000cm³

    1 liter = 1000cm 3
    also 40000cm³ = 40 liter

    du rechnes einfach die grundfläche des trapez mal die höhe von dem ganzen ding.
    fläche trapez = (lange seite + kurze seite)durch 2 und das dann mal die höhe von dem trapez.
    das dann mal die höhe von dem gesamten körper dann kriegste das volumen ;)

    und das aufteilen des körpers is auch möglich aber umständlicher
     
  10. #9 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    Also bei der aufgabe 2

    685:2= 342,5

    dann wurzel = 18,5

    18²+19²= 685

    also so jetzt richtig?


    bei der 3ten muss ich nochmal überlegen
     
  11. #10 11. Februar 2009
    AW: Brauche Hilfe in Mathe

    haste ja schon, dann die 2:

    a² + (a+1)² = 685

    --> 0= 2a² + 2a - 684

    a1 = 18 <-- die lösung wegen natürliche zahlen

    a2 = -19
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Brauche Mathe
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    406
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    515
  3. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    502
  4. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.046
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    388