Bremst alte Soundkarte den PC v.a. beim zocken?

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Stimp, 7. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. März 2006
    hi. hab folgendes problem. mein onboard sound geht net. somit hab ich ne uralte soundkarte ausm schrank geholt, um was zu hören. jetzt hab ich festgestellt, dass manche games bei mir hängen. ich baute die soundkarte wieder aus und es lief anscheinend besser.

    FRAGE: welche soundkarte müsste ich mir mindestens kaufen, sodass sie den pc nicht mehr bremst oder muss ich bei meiner jetzigen was umstellen???
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. März 2006
    Also bei ner Augidy 2 läuft es schon schneller als sonst :)
    Bei Sonem besagtem uraltding wird es wohl nicht beschleunigt bzw. sogar ausgebremst in dem fall.
     
  4. #3 7. März 2006
    Klipp und klar: Ja !


    Wenn du einen sehr schwachen Sound Prozessor hast, muss die CPU dem Sound Prozessor nochmal unter die Arme greifen, damit der Rechtzeitig die Information weiterleiten kann.
    Auch gegenteilige Bespiel wie King1990 schon gesagt hat. Ein sehr starker Sound CPU kann die CPU entlasten, da der dann mit weniger "Sound" berechnungen zu tun hat..
    somit erhöht sich dann die Framerate.


    Greets

    Abraxas
     
  5. #4 7. März 2006
    Kann schon sein, dass eine alte Soundkarte den PC ausbremst.
    Vielleicht hilft aber auch einfach ein neuer Treiber, naja ich würde zumindest nie alte Hardware mit neuer Hardware verbinden ;) da wird fast immer was ausgebremst. Hol dir einfach irgend eine billige Soundkarte damit du was hören kannst und gut is :]
    Diese hier zum Beispiel http://www.compuland.de/product_info.php?products_id=934816&pid=schotte

    hoffe ich konnte dir helfen...
     
  6. #5 7. März 2006
    na ich weiß aber nich, ob bei so einer billigen karte wieder das gleiche problem auftritt.
     
  7. #6 7. März 2006
    Nene keine Sorge, is ja eine neue! Damit passiert das Garantiert nicht ;)
     
  8. #7 8. März 2006
    welche werte muss die karte denn haben, damit sie eine gute ist?
     
  9. #8 8. März 2006
    willst du ne gute und günstige karte haben würd ich zu einer ceative audigy se greifen

    gibts für 22 euro schon

    http://www.geizhals.at/deutschland/a172183.html

    da brauchst dir dann keine sorgen zu machen das was ausgebremst wird
     
  10. #9 8. März 2006
    beschleunigt die schon etwas das system wie oben beschrieben oder wirkt sie sich neutral auf das spielen aus? also sie bremst auf keinen fall, oder?
     
  11. #10 8. März 2006
    bremsen tut die nicht und das system beschleunigen tut jede gute karte die im stande ist rechenoperationen selber durchzuführen und nicht gleich komplett an die cpu zu übermitteln so von wegen: kann ich nicht mach du es ^^

    wobei das beschleunigen des systems so ne sache ist. erwarte da keine wunder. das hält sich in grenzen.
     
  12. #11 8. März 2006
    Creative wirbt aber für die x-fi Soundkarte mit einer höheren Performance von bis zu 40%. Wie man das schaffen soll ist mir zwar ein Rätsel, aber in der PCGH ist zum Beispiel vermerkt, das die Creative x-fi und Audigy 2 ZS das System im Gegensatz zu billigeren Soundkarten die CPU sogut wie gar nicht belasten.

    Deshalb wird ich dir zu ner Audigy 2 ZS raten (um die 55€). Damit haste auch in der Zukunft noch was.

    mfg King_korn
     
  13. #12 8. März 2006
    mir würde es schon reichen, wenn die soundkarte weder belastet noch beschleunigt. also reicht auch die normale audigy, oder? die audigy2 nehm ich, wenn ich noch mehr leistung als ohne soundkarte haben will und die audigy nehm ich, wenn es zumindest nicht belasten soll? ist da dann die performance bei audigy genauso gut wie bei onboardsound? oder is audigy( die normale) auch besser als onboardsound?
     
  14. #13 8. März 2006
    ja die schönne werbeversprechen.
    die erhöhte performance kann ich mir nur dann erklären wenn eax ins spiel kommt das bremst schon arg wenn es nur eine software seitige umrechnung gibt und die cpu da schuften muss.

    wobei 40% das ist sehr optimistisch gedacht.

    uf du machst es dir viel zu kompliziert

    onboardsound ist was total anderes als wenn du jetzt ne gute pci karte hast

    ob man nun audigy2, zs, se nimmt ist sowas von wayne. das alles entlastet etwas das system und bremst es nicht aus
    der einzigste unterschied ist die ausstaung selbst beim klang wirste da nix merken dadrüber kann man sich dann aber streiten ^^
     
  15. #14 8. März 2006
    super. versteh nur nich, warum es dann audigy se oder 2 gibt mit solchen preislichen unterschieden. ich mein, wieviel mehr ausstattung is denn bei audigy 2 drinn, dass das ca. das 3-fache kostet? wofür wird das dann gebraucht?
     
  16. #15 8. März 2006
    wieso das 3 fache?

    ne 2zs bekommst für 50
    ne se 22

    also wäre das etwas mehr als der doppelte preis wobei das shcon die günstigsten preise sind.

    unter anderem geht das geld für lizenzen drauf. die 2zs ist THX zertifiziert und der rest ausstatung.

    geh mal hier drauf da kannst dir ja selber ein bild von machen und vergleichen was wer mehr hat

    http://de.europe.creative.com/
     
  17. #16 9. März 2006
    nun muss ich aber nochma nachfragen. hab das hier gefunden

    hier klicken

    da steht, dass die normale se doch cpu beansprucht... jetzt bin ich verwirrt
     
  18. #17 9. März 2006
    ja das ist so ne sache:
    die alten live karten hatten zwar den emu chip aber die hatten eine recht hohe cpu auslastung.
    das ist aber schon länger her wo ich was drüber gelesen hab da gabs nämlich damals einen test dazu wo verschiedene soundkarten miteinander vergleichen wurden was sound qualität und cpu auslastung anbetrifft aber man konnte parallel mehrere quellen gleichzeitig laufen lassen

    zu der se karte:

    das bezieht sich auf das hardware mixing also wenn du mehrere quellen am rechner gleichzeitig abspielen würdest oder wenn du auf die ganzen sound effekte im spiel nicht verzichten willst

    hätt ich vielleicht vorher fragen sollen ob du überhaupt das nutzen willst lohnt sich aber meiner meinung nach nur wen man mindestens ein 5.1 boxensystem sein eigen nennt dann kan man das im spiel zuschalten.

    wenn das für dich in frage kommt dann bekommst die besten karten die die geringste cpu auslastung zu forlge haben für ca. 55 euro aufwrärts wie z.b. die audigy2 zs wäre mal hier zu erwähnen.

    für normalen sound ohne diesen ganzen schnickschnack ist es dagegen wie oben bereits gesagt egal was für eine du nimmst
     
  19. #18 9. März 2006
    gut. also bei meinem 2.1 system und 2 weiteren boxen an der stereo anlage sollte ich doch lieber die audigy 2 nehmen? ich mein, mir reichts schon, wenn die soundkarte weniger belastet als der onboardsound. hab games mit onboardsound getestet(bei mir kam halt nur kein ton... das is ja mein großes problem) und da lief es flüssig
     
  20. #19 9. März 2006
    hi.
    also soweit ich weis stimmt es das soundkarten das spiel ausbremsen bZ beschleunigen.
    die soundkarten von terratec oder creativ sind mit die besten mit dem geilsten klang und der
    besten spiele beschläunigung!
    ich kann dir nur sagen das neue karten das spiel beschleunigen...
    aber ob alte karten ihn ausbremsen weis ich nicht... könnte ich mir aber vorstellen.
    ich denke aber schon eine billige neue würde dir schon weiterhelfen.

    gruß bonto
     
  21. #20 9. März 2006
    die entscheidung musst du selber treffen wenn du nur die lautsprecher nutzen willst ohne die ganzen 3d soundeffekte im game dann kannst auch die se nehmen musst das aber im game dann ausschalten da sonst es das game zu arg verlangsamen würde

    wenn du aber die 55 euro aufbringen kannst dann nimm die audigy 2zs hat alles was ne soundkarte an effekten auch wiedergeben kann und da du ey so nen surround sound dir da zusammengebaut hast why not wäre ne gute ergänzung. ausserdem hat die karte das THX system was ja auch schon was besonderes ist und net jede karte hat ^^

    aber entscheiden musst du selber beide karten sind gut aber kommt immer drauf an was man damit machen will ;)
     
  22. #21 9. März 2006
    thx for help. werd mir das nochma durch den kopf gehen lassen. habt alle 10er bekomm^^. bitte thread noch auflassen, falls noch ne frage aufkommt
     
  23. #22 19. Mai 2006
    fred ist asbach dicht
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bremst alte Soundkarte
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.267
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    680
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.814
  4. Uploaded.to bremst Nutzer aus

    kn3cht , 31. Januar 2012 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    2.608
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.300