bruache fachkundige beratung wg. e-bass

Dieses Thema im Forum "Musik & Musiker" wurde erstellt von birdhouse, 18. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. Januar 2007
    hiho ich wollte mir mal n bass kaufen.
    dazu muss ich sagen, das ich ncoh anfänger bin und deswegen sollte er nicht so teuer sein
    sollte aber schon ein komplettset sein
    grenze liegt bei ca 300€

    würde mich freuen wenn ihr mir ein paar tipps gebt oda links


    PS:
    http://www.thomann.de/de/ibanez_gsr190jubk_jumpstart_basspaket.htm
    den find ich ganz gut
    was haltet ihr von dem ????

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 18. Januar 2007
    AW: bruache fachkundige beratung wg. e-bass

    mit bass kenn ich mich zwar net so gut aus, aber ich denke schon, dass das n gutes teil ist. ibanez macht eigentlich gute gitarren (hab selbe eine^^) und bässe eigentlich acuh.
    das rating für den bass auf ultimate-guitar.com ist bei 8/10, also eigentlich ziemlich gut für den preis. als anfänger wird der bass denk ich auch mal net schlecht sein.
    wenn du in oberfranken wohnst, kannst ja auch mal direkt zum thomann hinfahren und n paar ausprobieren^^ thomann ist wohl der beste laden für instrumente, den ich kenn
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - bruache fachkundige beratung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    172
  2. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    404
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    368
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    191
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    491