Buch nicht gelesen, aber Referat halten !?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Jeffe [prd], 18. März 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 18. März 2007
    Hallo. Ich soll bis nach den Ferien das Buch


    Jugend ohne Gott - Ödön von Horváth lesen und dann ein Referat drüber halten!

    Wie stelle ich es am geschicktesten an, dass ich das Referat halten, ohne auch nur 1 Seite im Buch gelesen zu haben! Wenn ichs aus Wikipedia ziehe, dann kann ich zwar mein Referat schon halten, aber er wird merken, dass ich absolut keine Ahnung von dem Buch hab :D


    Wenns jemand schon mal gemacht hat über dieses Buch

    ==> Felixreichhardt@web.de bitte Vorlage schicken


    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 18. März 2007
    AW: Buch nicht gelesen, aber Referat halten !?

    Ich kenne das Buch zwar nicht aber ... ich war auch in so einer lage .... ich habe einfach meine Klassenkameraden gefragt was so im Buch drin steht und so ... und denn rest konnte ich mir selber vorstellen ... wenn es auf Wikipedia steht würde ich das übernehmen aber in anderen Worten und wenn du denn Inhalt dort liest kommt es schon von alleine ^^
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Buch gelesen aber
  1. Antworten:
    28
    Aufrufe:
    6.112
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.614
  3. Antworten:
    165
    Aufrufe:
    8.403
  4. Englisches Buch gelesen?

    Darkwing D. , 24. Oktober 2007 , im Forum: Literatur & Kunst
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    921
  5. Antworten:
    82
    Aufrufe:
    8.404