Buch vorstellen...

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von AwK Snoopy, 8. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Januar 2009
    Hallo ich muss in Deutsch ein Buchvorstellen.

    Ich muss es lesen und dann über den Autor schreiben und einen Vortrag halten über den Autor was in dem Buch vorkommt.
    Es sollte nicht zu lang sein.
    Es sollt so rund 9-10 Klasse sein.

    also brauche also ein Buch, nicht so viele Seiten.

    mfG; AwK Snoopy
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    Der Kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry

    sehr kurz, sehr cool
     
  4. #3 8. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    nimm dir ein bekannteres, dafür findet man viel im netz. irgendeins was dir vom thema her gefallen könnte. autor in wiki eingeben, daten usw. erzählen... was zum schreibstil sagen,dann sagst halt grob was passiert (je nach dem wie lange die vorstellung dauern soll),charaktere und ihre beziehungen, hauptthemen um die sich das buch dreht, was hat dir am buch gefallen,was nicht, kannst du es empfehlen, also ne wertung am schluss abgeben. mehr muss man eig. nicht machen ;)
     
  5. #4 8. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    jo irgendwas, wo es vllt. auch schon nen film drüber gibt (kann man schön in die vorstellung mit reinbringen)

    Sakrileg z.b. oder das Pafüm oder Reise zum Mittelpunkt der Erde.. gibt sehr viele :)

    MfG
     
  6. #5 8. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    Wie ich es mache ist schon vorgegeben.

    Ich brauche nur ein Buch das ich Vorstellen muss.!:D

    mfG; AwK Snoopy
     
  7. #6 8. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    falls du stephen king magst: Shining
     
  8. #7 8. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    Nimm doch Rennschwein Rudi rüssel ^^
    Top Buch xD
     
  9. #8 8. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt

    Ein lustige Tragikomödie, sehr gut zu lesen.
     
  10. #9 9. Januar 2009
    AW: Buch verstellen...

    Woyzeck - Georg Büchner.

    Typisches Abiturschulbuch, was aber auch für die Unterprima geeignet ist.
    -> Simpler Aufbau
    -> Anfangs etwas schwer zu verstehen, jedoch leicht drüber zu schreiben
    -> Es gibt genug Rezensionen im Internet
    -> Es hat sehr wenig Seiten, da es ein Dramenfragment ist (Büchner starb während er das Buch schrieb, darum ist es nur halbfertig. Anfang und Ende sind nicht bekannt, jedes Kapitel willkürlich aneinander gesetzt)
     
  11. #10 9. Januar 2009
    AW: Buch vorstellen...

    "Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod" :D
    Da kannste viel über den Autor und das Buch sagen und musst es eigentlich nichtmal komplett lesen, da es eine Sammlung von kurzen Kolumnen ist, die alle immer um ein anderes Thema gehen. Hast dann auch die Chance evtl. eine Geschichte ganz vorzulesen, weil sie nicht zu lang ist.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...