Bundesliga: Wieder neuer Manipulations-Verdacht

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von kRiScHeR, 25. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2006
    Die Kölner Staatsanwaltschaft geht dem Verdacht nach, wonach in der Bundesliga-Saison 2002/2003 drei Fußball-Spiele manipuliert worden sein könnten, an denen der damals abstiegsbedrohte Verein Bayer 04 Leverkusen beteiligt war. "Wir haben Hinweise mit Substanz, wir müssen dem nachgehen", erklärte der Kölner Oberstaatsanwalt Günther Feld am Samstag der dpa und bestätigte damit einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung".

    Der Verdacht ist im Zuge der Ermittlungen gegen den früheren Bayer-Manager Reiner Calmund aufgekommen. Bei den drei Partien soll es sich um die Heimspiele der Bayer-Mannschaft gegen Arminia Bielefeld (3:1) und 1860 München (3:0) sowie das Auswärtsspiel beim 1. FC Nürnberg (1:0) handeln.

    "Dem Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) liegen keine Erkenntnisse vor. Wir werden die Ermittlungen abwarten", sagte DFB-Sprecher Harald Stenger. Auch Calmund wies über seinen Anwalt Stefan Seitz die Verdächtigungen zurück. "Die neuesten Vorwürfe hinsichtlich angeblicher Spielmanipulationen oder Kreditkarten- Unregelmäßigkeiten sind absolut haltlos", hieß es in der Erklärung. Diese Behauptungen stellten den "letzten Versuch dar, Herrn Calmund in Misskredit zu bringen, nachdem abzusehen ist, dass die Untreuevorwürfe nicht aufrechterhalten werden können".

    Quelle
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. März 2006
    es stehn auch noch partien aus der diesjährign saison unter vrdacht darunter 3 spiele des 1.FcN


    naja ... glaube echt das an dem allees was wahres dran ist ..... :mad:
     
  4. #3 25. März 2006
    Mal ehrlich: Die Medien reden derzeit einfach zu viel, wobei ich mir das schon bei einigen Spielen vorstellen könnte. Bei den Gegentreffern der Bielefelder sind wir nicht mal richtig rein in den Mann....Und gegen Wolfsburg haben manche so klare Chancen vergeben, da hab ich mich schon gefragt, wie man die vergeben kann, aber sind alles nur Gedankenspielereien!
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bundesliga neuer Manipulations
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    11.157
  2. Antworten:
    50
    Aufrufe:
    6.573
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.265
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    746
  5. Antworten:
    20
    Aufrufe:
    885