BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von rarshi, 11. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. November 2006
    42.100 Zuschauer im ausverkauften Weserstadion verabschiedeten die Bremer, die im Falle eines Sieges des VfB Stuttgart am Sonntag bei Hannover 96 die Tabellenführung verlieren würden, mit Pfiffen in die Kabine.
    Der BVB verbesserte sich vorübergehend auf Rang vier, die
    Diskussionen um Trainer Bert van Marwijk sind damit vorerst beendet.



    Tore von Alexander Frei (7.) sowie von Tinga (53.) und
    Marc-Andre Kruska per Foulelfmeter (85.) besiegelten den völlig
    verdienten Erfolg für die Gäste. Für den zwischenzeitlichen
    Ausgleich der Bremer hatte WM-Torschützenkönig Miroslav Klose in der 29. Minute nach einem sehenswerten Solo gesorgt.
    Der Sieg für die Mannschaft von van Marwijk, die auf vier
    verletzte Stammspieler verzichten musste, ging vor allem deshalb in Ordnung, weil das Team des Niederländers bissiger in den Zweikämpfen war und sich auf eine solide Abwehrarbeit stützen konnte.

    Es geht doch wurde auch mal wieder Zeit das Dortmund gewinnt hoffentlich gibt es jetzt auch wieder Heimsiege.

    Quelle,Weiterlesen:

    http://sport.ard.de/sp/fussball/news200611/10/werder_bvb.jhtml
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Ist doch irgendwie komisch...gestern abend habe ich aus spaß zu meinen kumpelz gesagt dass dortmund die bremer eiskalt abzocken wird,und dann gewinnen se wirklich 3:1. Dortmund könnte besser in der liga dastehen wenn sie endlich mal ihren rhytmus finden würden,wie gesagt: bremen 3:1,aber aachen nur 0:0. Das muss doch nicht sein! Aber jetzt kehrt wenigstens mal für ein wochenend ruhe beim verein ein und wenn sich die lage etwas berühigt wird es auf jeden fall mit dem uefacup-platz klappen,immerhin stehen wa da doch im moment^^. Lasst die starken gegner nur kommen: DORTMUND IST WACHGEKÜSST!!!!!!!!!!!
     
  4. #3 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Olé super BVB....
    Schon eine komische Truppe!
    Erst würgen sie sich gegen Aachen ein mageres 1:1 ab und dann düpieren sie den bisherigen TopClub der Liga. Also als ich das Spiel gestern gesehen habe, konnte ich meinen Augen nicht trauen. Aber Tinga gefällt mir immer mehr :p
     
  5. #4 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    1. Regel im Wettkampf: Unterschätze NIE deinen Gegner!

    Ich glaub Bremen ist zu stolz an die Sache ran gegangen. Der Schiri hat am Anfang
    auch mal mehr für Dortmund gepfiffen, was aber auch nach zu vollziehen war.
    Wer so an den Mann ran geht, der muss auch mal ne Karte bekommen.

    Bemerkung: Christian Wörns hat nun die allererste gelbe Karte bekommen in diesem
    Jahr. Manch andere Abwehrspieler haben da schon deutlich mehr! Der Bremer äqui.-
    Spieler schon 3, wenn ich es richtig gelesen habe.

    Das Spiel ging aber zurecht 3:1 für den BVB aus. Ein Tor hat dabei dann der gesamte
    BVB FANBLOCK geschossen. SUPER JUNGS.... unterstützt uns weiterhin so :cool:

    Super Spiel von Sahin, Weidenfeller, Tinga.
    Da wo Tinga das dort verhintert hat, hat er dann eines rein gemacht.
    Am langen Pfosten das Tor verhindern und dann selber dort hin köpfen.

    bye
    r.s.l.m.
     
  6. #5 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Das der BVB gwinnt war für mich a tatale überraschung aber hab mich natürlich sehr gefreut, das bremen eins auf die mütze gekommen hat gg Der Tabellenspitze tuts auch gut, alle rücken wieder nähe zusammen was will man mehr.
     
  7. #6 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Dieses Jahr ist die Liga ganz anders als letztes, zu midest an der Spitze, erst verliert Bayer so oft jetzt Bremen auch noch. Aber ich finds cool (natürlich nicht für die Werder Fans) aber so bleibts immer spannend :]
     
  8. #7 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Moin!!!!

    Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu.......Schalalalalala Dortmund!!!!!!!!!:p ;) :D =)
    Endlich!!!!!
    Ich habe das Spiel gestern Abend auf Arena Live gesehen und muss sagen, dass Dortmund wirklich verdient gewonnen hat!!!!
    U.a hat Roman Wiedenfeller (Torwart des BvB) wirklich überragend gehalten!!!(Die anderen Spieler haben natürlich auch gut gespielt) *Daumen hoch*:)
    Bremen war nich so gut drauf wie sonst!!!
    Und Dortmund war auch ehrgeizig!! Sie wollten einfach den Tabellenführer schlagen!! (ok., wer will das nicht in der Liga^^?)
    Aber Dortmund wurde inner letzten Zeit auch irgendwie nur beschissen!!! (Deswegen haben sie auch dauernd Verloren oder Unentschieden gespielt;( :( )
    Jetzt is wieder alles offen oben inner Tabelle!!!:] :cool:
    Naja....nu erstma auf das nächste Spiel schauen wie das ausgeht für den BvB!!


    (Vielleicht merkt man ja, dass ich Dortmund Fan bin!!!^^:D =) =) =) )
    BvB 4-ever!!!!


    mfg
    ChillOutMan
     
  9. #8 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Olé Olé... wurd auch endlich mal Zeit das Dortmund mal wieder gewinnt, aba die müssen ma wieda Zuhause gewinnen dann sind wieda oben dabei!!!
    BVB hat gestern Top gespielt und Weide hat sau geil gehalten ich sag nur Weide für Deutschland!!!
    BvB 4EVER
     
  10. #9 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    lol , ... ich hab das spiel mir auf arena angesehen... war der witz !!! wörns hätte am anfang rot sehen müssen. ich bin zwar bayern fan, aber wie kann man da nen müncher schiri ansetzten !!!! merkwürdig oder. fakt ist er kompl. für dortmund gepfiffen !!!
    Chancen hat die bremer auch mehr, und vom spiel erst recht.
    Mfg
     
  11. #10 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen



    junge...laber net......wörns war doch nich letzer mann!!!!!
    hast du ahnung von fuba????:angry: :angry:
    und der schiri hat auch nich 100 pro für bvb gepfiffen:angry: :mad:
     
  12. #11 11. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    ich find das echt hammer was die aus der ganzen kritik gemacht haben.einfach mal ein sieg gegen werder bremen.was kann es da besseres geben?wollen wir nur mal sehen, ob sie weiterhin erfolgreich sind.was nützt ihnen ein sieg gegen werder bremen, wenn sie alles andere verlieren.
     
  13. #12 12. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Ich war im Stadion und ich kann euch nur sagen:

    War echt n Hammer Spiel.
    Bin nichtmal Dortmund Fan,aber das musste ich sehn.
    Hammer Atmosphäre,aber das ist man ausm Westfalenstadion ja auch gewöhnt :p


    N+u
     
  14. #13 12. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    also cih konnte meinen Augen nciht trauen als ich diese Ergebniss gelesen habe! Echt schade das cih so spiele nie sehe ich guck mir immer nur die schlechten an :D
     
  15. #14 14. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    hab mich echt saumäßig gefreut als ich gesehn hab dass dortmund 3:1 gegen BREMEN gewonnen hat...
    hatte schon fest mit ner niederlage gerechtnet(auch wenn ich dortmund fan bin)
    was die in letzter zeit zusammen spieln is einfach nur unter aller sau
     
  16. #15 14. November 2006
    AW: BVB schießt sich aus der Krise (3:1) in Bremen

    Naja jetzt steht der VFB oben aber wie lange werden sie sich da halten?
    genauso wie die ganzen anderen... am ende siehts eh wieder so aus das Bremen,Bayern und vll noch eine manschaft oben eng aneinander sind und es unter sich ausmachen.
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - BVB schießt aus
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.492
  2. Antworten:
    228
    Aufrufe:
    11.130
  3. BvB Dauerkarte Überschreiben lassen

    redlabel , 13. November 2012 , im Forum: Fußball
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.233
  4. Antworten:
    178
    Aufrufe:
    6.727
  5. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    786