Bwl Studieren ? nur wo ?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Friedhofchilla, 13. November 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2007
    Ich mach dieses Jahr Abi und will dann auf jedenfall Bwl studieren, nur weiss ich nicht wo und was ich da für qualis haben muss.

    Also meine Noten sind ganz ok 1/2 durschnitt zurzeit und ich kann deutsch französisch und englisch fliessend.

    Welche Uni würdet ihr mir empfehlen ?
    Seid ihr vielleicht gerade am studieren oder habt ihr schon studiert?
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    seit....^^


    passt garnich zu dem was du geschrieben hast aber egal ;)


    AAchen ... wenn es da durchälst haste gewonnen :)

    viel spaß , is zwar hart aber macht bockt richtig!
     
  4. #3 13. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    Privat? Dann an der HFB oder geh nach MAnnheim, wenn du nen 1,5 Abi hast!
     
  5. #4 13. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    brauch man denn für mannheim 1,5?
     
  6. #5 13. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    Naja, relativ viel Mist, der hier erzählt wird.
    Erstens: Aachen ist eine Top Uni - aber nicht für BWL. Ich weiss ja nicht, welcher Dummschätzer / Aachen-Studierer das empfohlen hat, ist aber relativ unüberlegt.
    Zweitens: Mannheim ist natürlich auch nicht privat, nächster Held hier im Forum.

    Dann: Du müsstest deinen ca. Notenschnitt geben - und dein Bundesland. Wenn dein Abischnitt (außerhalb von Bayern) schlechter als 2,0 ist, dann brauchst hier NICHT weiterlesen!
    Ich studier selber BWL im ersten Semester - in Mannheim.
    Hast du dir überlegt, ob du ein REINES BWL Studium willst, oder soll das gemischt sein. zB rüstet gerade die TU München auf mit TUM BWL (2/3 BWL, 1/3 Technik). Sowas wäre zB auch in Stuttgart unter "technischer BWL" möglich.
    Gute Unis für REINES BWL wären:
    Vallendar, Mannheim, Köln und LMU. Wobei ich im nachhinein wohl objektiv sagen würde, dass du dir zB einfach mal die "Elite" Universitäten anschauen solltest. Bei den ersten 3 Universitäten, die auch in den international-anerkannten Rankings hoch gelistet werden und ein BWL lastiges Studium haben, bleiben eigentlich nur TU und LMU München. Hier könntest du es aber schwerer haben, wenn du kein Abitur in Bayern gemacht hast - das klingt für viele Blöd, ist aber ein Faktum. Hast nicht nur beim "reinkommen" mit Bayernabi bessere Chancen, sondern auch beim Bestehen.

    Gibt btw. paar gute Rankings. Hab damals glaub eines vom Focus / Spiegel gehabt und würde jetzt das Shangai-Ranking auch anschauen, weils mir wichtig wäre, dass mein Studium nicht nur in Deutschland schön ist, sondern, dass man die Uni auch International kennt.

    // EDIT: WICHTIG! Ich hatte damals Probleme, mich in Mannheim noch zu bewerben. Vergiss den Englischtest nicht, den du da brauchst! Wenn du keine Zivi-Zeit hast, wird das eng, falls du erst nach dem Abitur danach schaust!
    Um mal mein persönliches Uniranking abzugeben (diese Unis sind nicht meine Lieblingsunis, sondern haben mittlerweile bewiesen, dass sie die besten sind):
    1. TU München
    2. LMU München
    3. TU Karlsruhe
    (die drei ersten "Elite"-Unis)
     
  7. #6 13. November 2007
  8. #7 13. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    wOw hey omg wenn du das ernst meinst, würd ich an deiner Stelle eher NICHT die RR-Heinis fragen, sondern mal jemanden, der evtl Ahnung vom Leben hat, denn die Entscheidung ums Studium ist mit Sicherheit mehr als elementär!!!!
     
  9. #8 14. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    Tjoa... vll. hast du es noch net gemerkt, aber es gibt auch Leute hier, die Ahnung vom Leben haben und Studieren... Wahnsinn, oder ?

    Warum soll man hier nicht nachfragen, bei der Anzahl von Leuten gibts bestimmt einige, die Studieren.... Einer, der es offensichtlich nicht macht, kennen wir jetzt :p


    Was Sallit geschrieben hat, stimmt soweit.

    Mit den Rankings ist das immer so ne Sache. Es kommt halt drauf an, was für ein Ranking das ist und welche Annahmen zu Grunde gelegt werden. ( Anzahl Puplikationen, Absolventen, Verhältnis Prof./Student ( Anzahl ), Anzahl Studiengänge, etc )

    Was ich damit sagen will : Es gibt unterschiedliche "Rankingarten", aus denen man nicht schließen kann, welche Uni besser ist als Andere. Ob diese "Eliteunis" besser oder schlechter sind als "normale" Unis bezweifel ich....

    Fakt ist, die bekommen mehr Geld.

    Was vll. auch kein schlechter Weg ist, ist ein dauales Studium ( kein BA o.ä. ), bzw. an eine Uni zu gehen die mit Partnern aus der Wirtschaft zusammenarbeitet.


    Also : Zieh dir paar Rankings rein, überleg genau, welchen Studiengang du machen willst.

    MfG
    F.


    Btw.: Was hat "Ahnung von Leben", mit Studium gemeinsam ?
     
  10. #9 14. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    ourghs, hab bwl wohl mit wiing verwechselt, sorry, hatte mich nämlich auch mal mit dem thema bwl beschäftigt, bin ich wohl durcheinander gekommen, ja dann hast du recht, BWL is München natürlich ne top wahl, aber ist halt echt nen harter brocken, bei Aachen ist es das gleiche, aber halt nur dann, wenn du wiing machst ...
     
  11. #10 14. November 2007
    AW: Bwl Studieren ? nur wo ?

    thx habt mir sehr weitergeholfen !
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Bwl Studieren nur
  1. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    1.377
  2. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.266
  3. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    1.600
  4. BWL studieren!

    X360 , 31. Mai 2008 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    874
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.531