[C/C++] Bzip2-Komprimieren

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von MisterJ, 5. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. Mai 2007
    Bzip2-Komprimieren

    Hi Leute!

    Ich schreibe gerade ein Prog, dass unter anderem Dateinen nach bzip2 komprimieren soll. Die entsprechende Funktion der libbz2 ist:
    Code:
    int BZ2_bzBuffToBuffCompress( char* dest,
     unsigned int* destLen,
     char* source,
     unsigned int sourceLen,
     int blockSize100k,
     int verbosity,
     int workFactor );
    Wie kann ich die jetzt verwenden? Ich habe schon ein bisschen damit rumgespielt aber immer wieder min. 1 Fehlermeldung erhalten.

    char* dest, char* source, int blockSize100k, int verbosity und int workFactor sind klar, aber was ist mit unsigned int* ...len?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 5. Mai 2007
    AW: Bzip2-Komprimieren

    Hi!

    'destLen' ist ein Pointer auf eine 'unsigned int' Variable.
    Deshalb ein Pointer, weil es am Ende der Funktion zu der Groesse der komprimierten Datenmenge gesetzt wird.

    Klick mich

    Mfg,

    Kolazomai
     
  4. #3 5. Mai 2007
    AW: Bzip2-Komprimieren

    Erstmal danke. Ein Problem war glaube ich, dass ich sourceLen auf 0 gesetzt hatte. Dann hat er "Bad Parameters" gesagt. sourceLen muss über 0 sein. Aber wieviel über 0?
     
  5. #4 5. Mai 2007
    AW: Bzip2-Komprimieren

    Die Groesse des ersten Parameters.
     
  6. #5 6. Mai 2007
    AW: Bzip2-Komprimieren

    Was meinst du damit?
     
  7. #6 6. Mai 2007
    AW: Bzip2-Komprimieren

    Bei den Len Parametern will der die Länge der übegebenen Char* haben. Der muss ja wissen bis wohin er schreiben darf, weil die Funktion bestimmt ned selber Speicher alloziert...

    mfg r90
     
  8. #7 6. Mai 2007
    AW: Bzip2-Komprimieren

    Danke, dann habe ich die Funktion falsch verstanden. Bei der Tarlib muss man da nur die Dateinamen angeben. Bei dieser Funktion lese ich also die Datei zuerst in ein char-Array?
     
  9. #8 6. Mai 2007
    AW: Bzip2-Komprimieren

    Richtig. Nicht umsonst heisst die Funktion "BuffToBuffCompress". Puffer zu Puffer komprimieren.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...