[C/C#/C++] Programm zur Mittelwertberechnung

Dieses Thema im Forum "Projekte / Codes" wurde erstellt von cheffeof, 7. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    Programm zur Mittelwertberechnung

    Hi Leute,
    da dies mein erstes Tutorial ist bitte ich um ein wenig verständnis.
    Also ich hab hier mal ein schönes Programm das euch den Mittelwert von beliebig vielen Zahlen berechnet.

    Funktionsweise:
    Wenn der Anwender eine Zahl eingibt dann wird mit gezählt, d.h. wenn der Anwender 389 Zahlen eingegeben hat wird er aufgefordert seine 390 Zahl einzugeben, usw. Wenn er die "0" eingibt stopt das programm und der Mittelwert wird angezeigt. dann wird er gefragt ob er weiter rechnen will (mit den Werten die er schon eingegeben hat) oder das Programm beenden will. Wenn er "n" eingibt dann folgt eine weitere Abfrage. Ob er das Programm beenden will oder eine neue Rechnung machen will. Wenn er auch "j" drückt dann erschein eine Ausgabe das es seine 2. Rechnung ist (alle zuvor eingegebenen Werte werden gelöscht). Wenn er "n" drückt dann schließt sich das Programm.

    Und so schaut das dann aus:

    Code:
    [COLOR="SeaGreen"]#include <stdio.h> [/COLOR] 
    
    void main() 
    {
    nt n,z,p; 
    float s,d; 
    char weiter =[COLOR="Blue"]'n',[/COLOR] wiederholung =[COLOR="Blue"]'n'[/COLOR]; 
    
    printf([COLOR="Blue"]"Diese Programm errechnet Ihnen den Mittelwert,"[/COLOR]);
    printf([COLOR="Blue"]"der von Ihnen eingegebenen Werten.""\n"[/COLOR]);
    printf([COLOR="Blue"]"Um den bisher erreichten Mittelwert einzusehen,"[/COLOR]);
    printf([COLOR="Blue"]"geben Sie bitte den Wert 0 ein.""\n""\n"[/COLOR]);
    p = [COLOR="Blue"]0[/COLOR];
    
     do
     {
     p = p + [COLOR="Blue"]1[/COLOR];
     printf([COLOR="Blue"]"Dies ist ihre %d. Rechnung.""\n""\n"[/COLOR],p);
     z = [COLOR="Blue"]0[/COLOR];
     s = [COLOR="Blue"]0.0[/COLOR];
     d = [COLOR="Blue"]0.0[/COLOR];
     do
     {
     do
     {
     z = z + [COLOR="Blue"]1[/COLOR];
     do
     {
     printf([COLOR="Blue"]"Bitte geben Sie den %d. Wert ein: "[/COLOR],z);
     scanf([COLOR="Blue"]"%d"[/COLOR], &n);
     }
     while (n<[COLOR="Blue"]0.000000[/COLOR]);
     s = s + n;
     }
     while (n!=[COLOR="Blue"]0[/COLOR]);
     z = z - [COLOR="Blue"]1[/COLOR];
     d = s / z;
     printf([COLOR="Blue"]"\nDer Mittelwert aller bisherigen Werte lautet: %f"[/COLOR], d);
     printf ([COLOR="Blue"]"\nWollen Sie mit der Eingabe vortfahren? (j/n) "[/COLOR]);
     scanf ([COLOR="Blue"]"%s"[/COLOR],&weiter) ;
     }
     while (weiter == [COLOR="Blue"]'j'[/COLOR]);
     printf([COLOR="Blue"]"\nDer Mittelwert aller eingegebender Werte lautet: %f"[/COLOR], d);
     printf([COLOR="Blue"]"\nWollen Sie das Programm wiederholen? (j/n)"[/COLOR]);
     scanf ([COLOR="Blue"]"%s"[/COLOR],&wiederholung) ;
     printf([COLOR="Blue"]"\n""\n"[/COLOR]);
     }
     while (wiederholung == [COLOR="Blue"]'j'[/COLOR]);
    }
    Wenn ihr noch Fragen habt dann schreib mich einfach an.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    Programm zur Mittelwertberechnung (einfach)

    Hi Leute,
    hier ist nun ein vereinfachtes C++ Programm zur Mittelwert berechnung. Diesmal ist es mit For Schleife Programmiert.


    Code:
    #include <stdio.h>
    void main ()
    {
     int start, ende, summe, lauf;
     char wiederholung = 'n';
     do
     {
     summe = 0;
     printf ("\ Bitte geben sie den startwert ein: ");
     scanf ("%i",&start),
     printf (" Bitte geben sie den endwert ein: ");
     scanf ("%i", &ende);
     if (start < ende)
     {
     for (lauf = start; lauf <= ende; lauf++)
     {
     summe= summe +lauf;
     }
     }
     else if (start > ende)
     {
     for (lauf = start; lauf >= ende; lauf--)
     {
     summe= summe +lauf;
     }
     }
     else
     {
     if (start==ende)
     {
     summe=start;
     }
     }
     printf (" \n Die Summe aller Zahlen zwishchen %i und %i lautet %i\n", start, ende, summe);
     printf ("\nProgrammlauf widerholen? (j/n) ");
     scanf ("%s",&wiederholung) ;
     }
     while (wiederholung == 'j');
    }
    Bei Fragen schreib mir einfach.
     
  4. #3 12. September 2006
    AW: Programm zur Mittelwertberechnung

    Hi,

    in einem Tutorial ERKLAERT man etwas. Ich sehe keine einzige Erklaerung.
    Bitte keine Programme, die ihr mal so 'nebenbei' programmiert hab. Ich lass das das letzte Mal noch durchgehn.

    Deshalb

    ~moved to showcase~

    Mfg,

    Kolazomai
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...