[C/C++] Einstiegshilfe für C++

Dieses Thema im Forum "Programmier Tutorials" wurde erstellt von Sn0wm4n, 25. März 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    Einstiegshilfe für C++

    Hallo lieber Leser,

    Du hast Dich entschieden Programmieren zu lernen? Du willst am besten C++ erlernen?
    Dann sollte Dir dies behilflich sein:


    Die Entwicklungs-Umgebung:
    Um ersteinmal programmieren zu können brauchst Du ein Programm, dass Dir Deinen C++-Code in vom PC verstehbaren Binär-Code umwandelt. Diese Programme nennt man Compiler (Referenz: Erklärung).

    Hier einige nützliche Compiler und Entwicklungsumgebungen:
    - Dev C++: Eine schon alte IDE (Integrated Development Environment), dessen Weiterentwicklung leider ausgesetzt wurde (ich benutze ihn jedoch noch).
    - Microsoft's VisualC++
    - Code::Blocks
    Ansonsten gibt es hier noch einige Compiler. Alternativ erbringt auch eine Google-Suche viele Treffer. Welche Programme jedoch brauchbar sind, muss man erst herausfinden.


    Der Start
    Hast Du noch überhaupt keine Erfahrung mit C++? Dann ist die beste Lösung das Lesen von Tutorials. Durch's World Wide Web gibt es sehr viele Seiten, die sich mit Tutorials beschäftigen.

    Auch hier ein kleiner Auszug:
    - Volkard's Cpp-Kurs
    - tutorial.schornboeck.net

    Aber auch hier gibt es "Sammel-Seiten", die ein großes Archiv an Tutorials haben. Zwei gute Seiten wären Tutorials zu PHP, HTML, TYPO3 und vielen anderen Themen  - admin-wissen.de und
    robsite

    Dort einfach in die C++ Kategorie durchklicken.

    Für diejenigen, die eher Bücher bevozugen, gibt es natürlich auch eine große Bandbreite an guter Fachliteratur:
    - Markt & Technik (mit dem C++ Builder X PE; 384 Seiten, Preis: 16.95€)
    - Das C++ *Übungsbuch* für 18.95€
    - C++ Einsteigerseminar für 3.30 €

    Alle Angebote stammen von Amazon. Hier gibt es weitere Bücher - für Anfänger wie Fortgeschrittene.

    Ich habe zuhause nur die Markt&Technik-Reihe (C++, C, PHP). Ich persönlich finde die Bücher sehr ansprechend. Alle Themen werden Schritt für Schritt erklärt und der Code wird übersichtlich dargestellt. Nach jedem Kapitel gibt es Übungen mit beigefügten Lösungen. Weiterhin gibt es zahllose Hinweisboxen, die meist Unklarheiten ausmerzen.
    Im Bucheinband sind die Grundfunktionen von C++ (Operatoren, Konstanten, Funktionen, Klassen, ...) übersichtlich aufgelistet.

    [Wenn jmd. andere Bücher benutzt, so kann er mir gerne eine kurze Beschreibung dazu schicken; werde sie dann einfügen]



    Jetzt sollte eigentlich der Weg frei sein in die "große Welt des Programmierens". Folge einfach den Anweisungen in den Tutorials, aber arbeite nicht einfach stur die Wegpunkte ab.
    Ändere zwischendurch verschiedene Parameter und Befehle und sieh Dir an, was passiert.
    Wenn Du jetzt die Fehlermeldungen Deines Compilers kennenlernst, dann ist es später für Dich leichter, einen Fehler zu lokalisieren.

    Was tun bei Problemen
    Jeder, der mit dem Programmieren angefangen hat, hatte auch mal Probleme dabei. Das ist ganz natürlich, und hilft Dir auch beim Lernen.
    Aber was soll man bitte tun, wenn man einen bestimmen Befehl einfach nicht weiß beziehungsweise diesen nicht richtig einfügen kann?

    Meine persönlichen Tipp's:
    Eine kurze Suche mit der - hoffentlich - bekannten Suchmaschine Google hilft fast immer.
    Wenn man weiß, was und wie man eingeben muss, liefert Google sehr nützliche Ergebnisse!


    Kleiner Exkurs "Wie suche ich bei google.com?"
    Beschränke Deine Suchbegriffe auf das nötigste. Nutze keine ganzen Sätze oder Wörter wie "und", "oder".
    Beispiel: Du suchst nach guten Tutorials für die Programmierung von Fenstern in C++
    Suchbegriff(e): C++ "WINAPI" Tutorials
    gefundene Seiten: ~18.000
    falsch wäre: suche gute Tutorials für winapi mit c++
    gefundene Seiten: <500



    Aber bei bestimmten Problemen liefert selbst die "allwissende" Google-Suchmaschine keine guten Ergebnisse.
    Dann kannst Du zum Beispiel direkt hier im Forum nach Hilfe fragen. Ich bin mir sicher, dass sich Leute finden lassen, die Dir helfen können.
    Dies rate ich Dir aber nur bei normalen Fragen ("Wie heißt Befehl xyz richtig?", "Kann ich ... machen?, etc.).
    Bei echt kniffligen Fragen solltest Du möglicherweise doch ein spezielles Programmierer-Forum heranziehen.


    Dieses Forum ist auch gut dazu geeignet, sich anderen Programmierern mitzuteilen und auf Ideensuche zu gehen. Hier kannst Du Deine Programme zur Schau stellen und Anhänger für Projekte finden...


    So, das wars jetzt von mir. Jetzt sollten einige Fragen geklärt worden sein. Hast Du trotzdem noch Fragen, dann stelle sie hier - aber benutze bitte vorher die search: Forensuche, um Mehrfachthreads zu verhindern (siehe "Suche Compiler für [...]").


    Sn0wm4n
    (Stand: 25.03.07)

    //edit: 2 Fehler ausgebessert. thx an pyro und Knusperkeks
    Bücher angehängt

     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - C++ Einstiegshilfe C++
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.139
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    244
  3. Einstiegshilfe

    Phantom , 11. Mai 2006 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    638