[C/C++] Hex Code Auf variable

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von »The Gr4ndp4, 20. März 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. März 2009
    Hex Code Auf variable

    Hallo

    ich schreibe zZ einen Treiber für ein Grafikdisplay, jetz wollte ich für je die zeichensätze und für den Zugriff auf die Display Nr eine Header-Datei / Bibliothek machen...

    was für Möglichkeiten gibts es einer Variable zB (A) folgenden wert zu geben

    Code:
    PORTD=0x00;enable();PORTD=0x7E;enable();PORTD=0x09;enable();PORTD=0x09;enable();PORTD=0x09;enable();PORTD=0x7E;enable();
    
    Damit ensteht ein "A" auf dem Display, das enable(); muss ich immer wieder aufrufen, damit die Zeichen auch aufs Display ausgegeben werden...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. März 2009
    AW: Hex Code Auf variable

    das einzige was sich verändert sind ja die hexcodes ... warum schmeisst du dir nicht die diese in ein array und durchläufst dieses - wobei du bei jedem durchlauf halt die zuweisung und den enable-aufruf machst?

    wenn du den gesamten werd direkt in nem variable haben willst würd mir nur ein string einfallen, wird dir halt nicht viel bringen da du ja die calls selber haben willst oder?
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - C++ Hex Code
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.439
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.171
  3. [C/C++] ASCII -> HEX

    Golly , 19. Dezember 2010 , im Forum: Programmierung & Entwicklung
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    969
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    904
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.702