[C/C++] ne einfache schleife

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Shorty305, 13. November 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. November 2006
    ne einfache schleife

    hab grad heut mal mit c++ angefangen un komm eig ganz gut zurecht...hab in der schule auch schon delphi gemacht...so jetz will ich mein prog aber mehrmals abspielen lassen (taschenrechner^^)...sprich wenn das ergebnis ausgegeben wird soll man die möglichkeit haben noch eine rechnung durchzuführen...
    gibts da nich sowas wie bei delphi repeat...until??
    weil ne for oder while schleife bringt doch da nich viel oder?
    wär nett wenn mir jmd sagt wies geht!

    gr33tz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 13. November 2006
    AW: ne einfache schleife

    Du müsstes dein Problem schon ein bissjen genauer beschreiben.
    Was genau willst du denn ausrechnen ?
     
  4. #3 13. November 2006
    AW: ne einfache schleife

    Kannst es mit while machen.
    ZB:
    Code:
    while (beenden != 1) 
    {
    menu();
    }
    
    Das heißt solange die Variable beenden nicht auf 1 gesetzt wird, wird immer die Funktion menu aufgerufen.
    Die Funktion menu muss natürlich vorhanden sein, genauso wie die Variable.
    Es kann sein dass die Syntax nicht vollständig korrekt ist da ich lange nichts mehr mit C++ gemacht habe. :p
     
  5. #4 13. November 2006
    AW: ne einfache schleife

    also die genaue entsprechung zur repeat schleife ist in c++:
    Code:
    do
    {
     //hier kommt der inhalt
    }
    while (*Bedingung*);
    kriegst aber durch eine kleine änderung des quelltextes auch mit der Lösung hin, die pLip beschrieben hat. gibt natürlich noch zig andere Lösungen (Rekursion, case + dauerschleife,...) aber für den anfang würde ich erst mal eine von den ersten beiden Lösungen probieren..
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...